B7 (8E)
Audi A4 B6 & B7:

LED-Kennzeichenleuchte

LED-Kennzeichenleuchte

Moin zusammen,

 

hat jemand von euch von hypercolor.de die ledkennzeichenbeleuchtung mit checkwiederständen beim audi b7 verbaut ?

 

Bei mir hab ich nämlich das Problem, dass immer das Fis meckert, aber laut Hypercolor wäre ich der erste Fall wo das nicht funktionieren würde.

Sie würden das auch ohne probs wieder zurücknehmen aber das bringt mich ja nicht weiter von daher wollte ich mal von euch hören ob einer mit Erfahrung gemacht hat.

 

 

gruss denny


Jason_V. Jason_V.

A(MG)-Team

Die Kennzeichenbeleuchtung wir mit überwacht?!?!?? :eek:

Wusst ich nichtmal...


Hi Denny!

 

Ich hab auch die von Hypercolor. Und bei mir gehts auch nicht. FIS meckert -> zurück geschickt -> angeblich neue Widerstände eingelötet -> Geht immer noch ned.

 

Bullshit.


Themenstarter

@stef 320i

 

Hi

Hast de denn jetzt ne alternativ lösung dann gefunden ? was auch plug & play wäre ?

 

 

danke schon mal im vorraus

 

 

gruss denny


Hallo,

 

ich habe bei mir schon mehrere LED's von Hypercolor verbaut gehabt, bzw. habe sie immer noch verbaut. Das FIS hat dabei noch nie gemeckert, allerdings fahre ich auch einen B6. Vielleicht ist beim B7 die Lampenkontrolle etwas empfindlicher?!? :confused: Ich würde dir empfehlen, einfach stärkere Widerstände drauf zu löten, dann müsste es auf alle Fälle funktionieren. ;)

 

 

Lg Markus


Themenstarter

LED-Kennzeichenleuchte

hi

 

Also das mit den Wiederständen ist mir schon klar das da wohl einfach ein stärkerer rauf muss, aber ich hab das ja schon einmal anHypercolor zurück geschickt damit er dies machen konnte, aber trotzdem war jetzt immer noch das prob da.

 

Hatte dann heute noch mal tel. kontakt aufgenommen und sagte dann,dass er leider nur noch zurück nehmen könnte,,

bzw direkt am pkw an der kennzeichenleuchte einen wiederstand einbaut.

Nur dies am auto kommt für mich gar nicht anfrage da wird nix rumgelötet oder so ,,,,,:S

 

Und ich selbst bin davon ab auch totaler leihe in sachen elektronik, wiederstände etc,, :(

 

gruss denny


Themenstarter

sonst keiner noch probiert und evtl geklappt ?


Jason_V. Jason_V.

A(MG)-Team

Ist ja sowieso nicht erlaubt oder ;)


Themenstarter

Das war aber nicht meine frage :P

 

"lol"

 

 

gruss denny


center100 center100

Allroad

Hast du keine Messgerät um den Widerstand der Glühlampe zu messen? Danach den Widerstand der LED Lampe messen und schon weißt du welchen Widerstand du brauchst. Diese gibt es bei Conrad oder auch in anderen Bastelläden.

 

Carsten


Jason_V. Jason_V.

A(MG)-Team

LED-Kennzeichenleuchte

Zitat:

Original geschrieben von denny81

Das war aber nicht meine frage :P

 

"lol"

 

 

gruss denny

Sollte ja nur eine kleine Anregung von mir sein ;)


Zu mir hat einmal ein TÜV-Prüfer gesagt: "Die Hauptsache ist, dass die Beleuchtung weiß und das Kennzeichen aus 10m Entfernung gut erkennbar ist."

 

Meiner Meinung nach sollten das auch die einzigen Kriterien sein. Schließlich besteht keine Gefahr, dass man jemanden mit der Kennzeichenbeleuchtung blenden könnte... ;) Wenn man sich die neueren Modelle von BMW anschaut, wird man dort dieselbe Beleuchtung vorfinden (ok, die sind zugelassen...:D). Ich habe jedenfalls mal mit einem verglichen und konnte dabei keinen Unterschied feststellen, außer das meine LED's minimal heller geleuchtet haben. Ansonsten waren beide Beleuchtungen von der Farbe her identisch (schön weiß und nicht blau).

 

Wenn man es dennoch unbedingt "legal" haben möchte, kann man es ja hiermit probieren. Die sind zwar vom BMW, wurden aber bereits an den A4 angepasst.

 

 

Lg Markus


Themenstarter

@jason_V

 

war auch nicht nur spass von mir ,,,, nicht ernst gemeint,, :D

 

 

@center100

 

das ist ne gute idee werd ich gleich mal schauen ob mein kumpel eins hat und dann mal messen ,,, vielen dank ,,,

 

 

gruss denny


Themenstarter

@center100

 

Also ich hab davon jetzt nicht soviel Ahnung von daher frag ich jetzt einfach mal.

 

Hab mit dem messegerät den Ohmwiederstand gemessen, sprich auf 200 gestellt (was auch immer das ist :D)

 

bei der normalen lampe sagt er 3,7

 

und bei der softlitte 73,9

 

und das heisst ejtzt was für mich ????

 

als anhang ebend noch wenn ich eine softlitte und eine normale lampe rein stecke , meckert fis nicht ,,,,,

 

 

schon mal vielen dank ,,,,

 

 

gruss denny


tbd80 tbd80

Mercedes

Zitat:

Original geschrieben von X-Joe.Black-X

Hallo,

 

ich habe bei mir schon mehrere LED's von Hypercolor verbaut gehabt, bzw. habe sie immer noch verbaut. Das FIS hat dabei noch nie gemeckert, allerdings fahre ich auch einen B6. Vielleicht ist beim B7 die Lampenkontrolle etwas empfindlicher?!? :confused: Ich würde dir empfehlen, einfach stärkere Widerstände drauf zu löten, dann müsste es auf alle Fälle funktionieren. ;)

 

 

Lg Markus

Hallo Markus,

 

ich fahre auch einen B6 und möchte die LED´s auch einbauen!

Woher hast du deine bekommen?

 

Gruß Duc


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema LED-Kennzeichenleuchte gibt es 38 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag vom 11. Juni 2010 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "LED-Kennzeichenleuchte"

zum erweiterten Editor
Audi A4 B6 & B7: LED-Kennzeichenleuchte

Ähnliche Themen zu: LED-Kennzeichenleuchte

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen