CLC
Mercedes C-Klasse W203:

ESP - Querbeschleunigungssensor

  • Mercedes CLC Panorama
  • Mercedes C-Klasse W203 Forum
  • Mercedes CLC Blogs
  • Mercedes CLC FAQ
  • Mercedes CLC Tests
  • Mercedes CLC Marktplatz
  • Exklusiv

ESP - Querbeschleunigungssensor

Hallo zusammen,

ich hab schon im Forum gestöbert aber leider keine Antwort gefunden. Deshalb nun die Bitte an Euch.

 

Bei meinem W203 SC BJ 2001, 110 tkm leuchtet schon seit ner Weile die ESP-Leuchte. Allerdings nicht immer. Mal gar nicht, oder erst nach ein paar Kilometer oder sofort beim anlassen. ESP funktioniert aber weiterhin. War heute auch beim Bosch-Service und hab den Fehlerspeicher auslesen lassen. Diagnose war Querbeschleunigungssensor. Lt. Bosch können diese aber den Sensor nicht beziehen, hat aber gemeint könnte evtl. auch ein Wackelkontakt sein? Seit dem Auslesen leuchtet bisher auch nichts mehr.

 

Nun meine Fragen:

- Was kostet dieser mit Einbau?

- Muss er zwingend defekt sein, da er nicht immer leuchtet und ESP geht ja trotzdem? Könnte ja auch andere Ursachen haben.

- Kulanz?

 

Wäre echt super wenn ihr mir antworten könntet. Danke schon mal vorab!


Bei Sensoren kommt es häufig vor, dass sie sich sukzessive (und dann immer öfter) verabschieden.

 

Wenn die ESP-Kontoll-Lampe (nicht das Dreieck) an ist, würde ich es mich sehr überraschen, wenn es noch funktioniert. Bei mir war das (mit nem Lenkwinkelsensor) nicht der Fall - und ABS lief dann auch nicht.

 

Kosten bei mir gute 150 Steine - ist aber 3 Jahre her.

 

Kulanz -> direkt bei DC erfragen. Ich tippe NEIN. Aber vielleicht ein Rabatt aus das Ersatzteil? :)


Themenstarter

Evtl. hab ich mich vorhin auch falsch ausgedrückt:

 

Es leuchtet weder das gelbe Dreieck noch ein kleines Lämpchen für ESP. Es wird "lediglich" der Fehler im KI (also Display im Cockpit) angezeigt und dass ich ne Werkstatt aufsuchen soll.

 

Und wie gesagt, selbst wenn die Fehlermeldung auftritt, ESP, ABS etc. geht nach wie vor.

 

Der von Bosch hat auch gemeint, dass der Fehler (nach Löschung des Fehlerspeichers) jetzt evtl. nicht mehr auftritt. Hab jetzt auch gelesen dass es evtl. an ner schwachen Batterie liegen kann?


Themenstarter

Hallo,

 

kann mir niemand helfen oder zumindest Anhaltspunkte geben?

 

Wäre dankbar für Antworten.


Bei mir war der Querbeschleunigungssensor echt futsch und daher war auch immer die Anzeige im Display, dass ESP nicht geht. Wurde dann auf Kulanz erneuert.


Themenstarter

ESP - Querbeschleunigungssensor

Wie alt war denn Dein Auto bzw. wieviel Km dass Du das Teil noch auf Kulanz bekommen hast?


Zitat:

Original geschrieben von Joschley

Wie alt war denn Dein Auto bzw. wieviel Km dass Du das Teil noch auf Kulanz bekommen hast?

5 Jahre alt und 26000 km. Zunächst wurde die Kulanz (auf Nachfrage der Werkstatt bei DB )nicht gewährt, erst als ich nach Holland an die zuständige Stelle schrieb. kam plötzlich ein Rückruf meiner Werkstatt, dass sie doch gewährt würde.


Zitat:

Original geschrieben von Kokos

 

5 Jahre alt und 26000 km. Zunächst wurde die Kulanz (auf Nachfrage der Werkstatt bei DB )nicht gewährt, erst als ich nach Holland an die zuständige Stelle schrieb. kam plötzlich ein Rückruf meiner Werkstatt, dass sie doch gewährt würde.

an welche Stelle, hast du eine adresse oder e-mail??? ich werde dies vielleicht auch brauchen.


Zitat:

Original geschrieben von danijelbrcko

 

 

an welche Stelle, hast du eine adresse oder e-mail??? ich werde dies vielleicht auch brauchen.

Leider weiß ich die Emailadresse nicht mehr, aber sie ist hier im Forum mal veröffentlicht worden.


Hallo,

 

es wäre hilfreich wenn man den Fehlercode zum Text hätte.

Falls es der C1151 ist, kann es an Schwingungen am Querbeschl.-Sensor liegen.

 

alex-gti79


Themenstarter

ESP - Querbeschleunigungssensor

also bei mir ist es der fehlercode C1142 Querbeschleunigungssensor kein/falsches Signal...


hatte auch mal Probleme mit der ESP / ABS Fehlermedung, Trat auch nur Zeitweise auf. Es wurde dann ein neues Mantelrohrschaltermodul verbaut und danach war wieder alles OK. Nur war damals auch der Fehler im als Problem im MSM abgelegt.

 

Das Sensorkabel vom ESP an der Hinterachse läuft am rechten Ankerblech entlang, evtl kannst du dort eine Scheuerstelle finden. Tritt der Fehler denn vermehrt bei Nässe auf oder sind sonst auffälligkeiten?


Themenstarter

wie gesagt, tritt sehr unregelmäßig auf.

Komischerweise wars bei Regen und Feuchtigkeit eher seltener.

Kannst bitte Ankerblech genauer beschreiben bzw. wie ich das am einfachsten finde ? :-)

Danke


Mit dem Fehlercode habe ich mal im PC gestöbert, es ist aber vom Daimler noch keine Abhilfe vorhanden.

 

Ich würde mal das Signalkabel überprüfen, so wie es Mari_W203 beschrieben hat.


Themenstarter

würd ich gern prüfen, aber ich weiß nur dass das Teil irgendwo hinten rechts verbaut sein soll. Weiß jemand wo ich das genau finde? Danke!


Hinweis: In diesem Thema ESP - Querbeschleunigungssensor gibt es 20 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 2. Oktober 2006 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "ESP - Querbeschleunigungssensor"

zum erweiterten Editor
Mercedes C-Klasse W203: ESP - Querbeschleunigungssensor

Ähnliche Themen zu: ESP - Querbeschleunigungssensor

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen