• Online: 3.886

Mercedes CLK 209 Cabrio 320 Test

19.10.2019 17:49    |   Bericht erstellt von leuchtcar

Testfahrzeug Mercedes CLK 209 Cabrio 320
Leistung 218 PS / 160 Kw
Hubraum 3199
HSN 0710
TSN 955
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 182376 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 6/2003
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von leuchtcar 4.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes CLK 209 Cabrio anzeigen Gesamtwertung Mercedes CLK 209 Cabrio (2003 - 2010) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Fahre ja den CLK 320, zwischenzeitlich seit Anfang 2018 und bin auch gut unterwegs damit gewesen, von der gemütlichen Tour über die Landstraße, bis hoch zum Großglockner, auf der Edelweißspitze.

Bin was den Verbrauch angeht, sehr zufrieden, da er sich im Durchschnitt, mit knapp 9 Liter Super ( tanke sogar meistens das V-Power, oder Ultimate )zufrieden gibt.

Vom Platzangebot und der Sitzposition, bin ich sehr zufrieden, da man auch damit gut in den Urlaub fahren kann.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

Bin damit absolut zufrieden. Muss aber gestehen, dass es sich dabei, um ein reines Saison Cabrio handelt ( 04-10 ) , welches eigentlich nur bei schönen Wetter aus der Garage geholt wird .

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + schöne Laufruhe

Antrieb

4.0 von 5

Mit seinen 218 PS, finde ich den Wagen sehr motorisiert und er macht Spaß.

Wenn man mit ihm vernünftig unterwegs ist, kommt man mit einem Tank, gute 600 km und mehr.

Galerie
Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - Zündkerzenwechsel eine Plagerei, wegen der 12 Kerzen

Fahrdynamik

4.0 von 5

Muss gestehen, habe seit 2019, ein Gewindefahrwerk verbauen lassen, welches aber nicht groß heruntergedreht wurde, da ich die tolle Optik, des Cabrio nicht verschandeln wollte.

Galerie
Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + er macht sehr viel Freude

Komfort

4.5 von 5

Selbst auf langen Fahrten, mit mehren hundert Kilometern, steigt man entspannt aus, selbst wenn man knapp 1,9 Meter gr0ß ist, da man den Sitz sehr weit nach hinten fahren kann ( okay, dahinter brauch dann keiner mehr sitzen ).

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + gute Langstreckentauglichkeit

Emotion

4.5 von 5

Finde den Wagen immer noch sehr schön anzusehen, nicht wie bei den neuen Automodellen, welche fast alle schon gleich aussehen.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Mercedes Benz eben, da merkt man noch gute Verarbeitung

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 9,0-9,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Werkstattkosten pro Jahr 500-1500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 90556
Haftpflicht 200-300 Euro (40%)
Vollkasko bis 200 Euro 40%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wenn jemand auch größer ist und noch Spaß daran hat, selbst mal Hand anzulegen, dann ist es ein toller Wagen, der noch lange Freude bereiten kann.

Man sollte aber drauf achten , dass er nicht zu arg getunt wurde und entsprechend verschandelt wurde.

Mein Fazit lautet eigentlich, manchmal ist weniger mehr.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0