• Online: 3.399

BMW iX I20 xDrive40 Test

03.03.2024 20:22    |   Bericht erstellt von carmarcy

Testfahrzeug BMW iX I20 xDrive40
Leistung 326 PS / 240 Kw
HSN 0005
TSN DHQ
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 8900 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 8/2023
Nutzungssituation Probefahrt
Testdauer ein Wochenende
Gesamtnote von carmarcy 2.0 von 5
weitere Tests zu BMW iX I20 anzeigen Gesamtwertung BMW iX I20 (seit 2021) 2.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich konnte den neuen BMW IX40 Probefahren das neue BMW SUV Elektrofahrzeug mit 326PS

War echt gespannt wie sich der ungewöhnliche neue BMW fährt

Das Design ist für mich schon mal wenig gefällig

Front mit der großen Niere und schmalen Scheinwerfer gefällt mir gar nicht

Die Seitenansicht wenig elegant die neuen Türöffner sind nicht schön

Das Heck sehr wuchtig mit dem schmalen Scheinwerfer sieht nicht nach BMW aus

Galerie

Karosserie

2.0 von 5

Das Design wenig gefällig BMW war immer schön der IX ist einfach nur hässlich

Der Innenraum mit Curved Display komplizierter gehts gar nicht

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Er bietet ausreichend Platz
  • + Qualitätanmutung geht in Ordnung
  • - Der Innenraum ist einfach nicht gefällig Monitore statt Schalter
  • - Alles komplziert und sehr ungewohnt

Antrieb

4.5 von 5

Bin den BMW einen Tag gefahren

Die Reichweite ist mau der schafft keine 400KM

Dazu das unharmonische und schwer zu bedienende Automatikgetriebe

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Finde der geht richtig gut
  • + 326 Elektro PS spüre ich
  • - Automatik nicht einfach zu bedienen
  • - Reichweite mager

Fahrdynamik

2.5 von 5

Mir gefällt der BMW IX40 gar nicht

Die Lenkung ist für einen BMW ungewohnt gefühlos

Bin enttäuscht vom Fahrverhalten des BMW

Galerie
Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Großer Wendekreis
  • - Lenkung ist sehr gefühlos
  • - Geräusché vom Elektromotor

Komfort

1.5 von 5

Mir gefällt der BMW IX40 gar nicht ein zu modernes SUV

Ich finde die Bedienung sehr umständlich

Touch Monitor und Curved Display ist einfach nix

Galerie
Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Elektroantrieb laut surrt im Innneraum
  • - Sitze sind nicht sehr gut
  • - Zu komplizierte Bedienung
  • - Innenraum und das komplette Design gefallen mir nichzt

Emotion

0.0 von 5

Für 118000 Euro bekommt man ein SUV mit einem Design einer Schrankwand

Die Front mit großer Niere wenig gefällig

Das Heck auch nicht

Auch die Seitenlinie dieses SUV Monster beindruckt kaum jemand

Galerie
Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • - Das Design einfach hässlich
  • - Monitore schwer zu bedienen
  • - 118000 Euro viel Geld

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Es gab kaum was das mir am BMW IX40 I Drive gefällt

Ein Elektroauto wie alle kaum was gutes Teuer wenig Reichweite was für Leute die Fortschritt mögen

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Der BMW IX40 einfach protzig und hässlich zu komplizierte Bedienung

Hier wird alle mit Touch bedient über das unschöne Curved Display das muss ich mir nicht geben

Dann der Preis satte 118000 Euro viel zu teuer

Gesamtwertung: 2.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 2.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0