ForumNissan
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Zuverlässigkeit 350Z?

Zuverlässigkeit 350Z?

Themenstarteram 12. November 2005 um 9:43

Hallo,

mein 350Z hat jetzt 18000 km runter, hab (noch?) keine Probleme gehabt, im Gegenteil: macht immer noch riiichtig Spaß!! In letzter Zeit musste ich öfters lesen, dass in vielen 350Z die Software Probleme macht: elektronische Probleme!

Was sagt ihr dazu? Habt ihr schon solche Erfahrungen gemacht?

Ähnliche Themen
18 Antworten

Also 18000km schafft ja jedes Auto,

die Spreu trennt sich jenseits der 200 000 km

vom Weizen - alles drunter ist billepalle

@ m..... ich glaube es hat wieder mal ein anti nissan fahrer den weg leider hierher gefunden, mir ist es neu das unsere lady´s seit neusten an e- probleme leiden!?! von sowas wurde auch definitiv nicht im grössten z forum berichtet überhaupt nicht nur in letzter zeit

Kann mich nur anschliessen .Habe da auch noch nichts von gelesen oder gehört!!!!

Re: Zuverlässigkeit 350Z?

 

Zitat:

Original geschrieben von 350ZDriver

Hallo,

mein 350Z hat jetzt 18000 km runter, hab (noch?) keine Probleme gehabt, im Gegenteil: macht immer noch riiichtig Spaß!! In letzter Zeit musste ich öfters lesen, dass in vielen 350Z die Software Probleme macht: elektronische Probleme!

Was sagt ihr dazu? Habt ihr schon solche Erfahrungen gemacht?

wo hast Du sowas gelesen ?

Elektronische Probleme sind mir persönlich nicht bekannt und auch aus keinem Forum.

huhu stet ich bins der termi aus 350z...

Themenstarteram 20. November 2005 um 19:50

In der Autozeitschrift "Motors", Ausgabe 11 (12. Oktober 2005) steht im 350Z- Dauertest: ,,Mehrmals lässt sich der Dauertest- Nissan nicht starten und springt erst nach einigen Minuten an. Auch die gesamte Cockpit- Elektronik setzt kurzzeitig aus. Ein umfassender Check in der Werkstatt bringt kein Ergebnis. Die wahrscheinlichste Ursache: Softwareprobleme." Insgesamt schneidet der Nissan im Test übrigens sehr gut ab, die Tester waren hochzufrieden!!

definitiv ein absoluter einzel fall!!!

Hab mich auch gewundert, da ich derartige Probleme nicht kenne bisher.

PS, ich bin in der Motorsausgabe auf der zweiten Seite des Dauertest drauf :)

Habe da also auch meine Erfahrungen mit eingebracht.

Der Z hat Kinderkrnakheiten..Sitzt quietscht von hause aus - behebbar.

Achsmanschette hinten rechts klackt - auch behebbar.

Das wars. Ansonsten läuft er immer gut.

Nur leider streuen die Maschinen sehr stark.

Der Wagen hat zwar seine 280PS,aber NUR im Seriensetup!

Einne andere Auspuffanlage reicht bereits, um die Leistung auf ca. 260PS zu reduzieren!!

Also wer vor hat Leistung zu tunen,muss dann direkt bei Novidem vorfahren oder einen kompletten Motorumbau starten..welcher in den Kategorie 20.000€ plus liegt.

Habe selber so ein Projekt am laufen und weiß daher ganz gut bescheid.

Wer braucht bei dem geilen Sound auch schon einen anderen Auspuff.

Was ist denn das für ein Projekt? Bi-Turbo-Umbau?

ja, Turboumbau, ganzer Motor wird gemacht etc.

Das allergrößte Problem wird wohl Programmierung und Tüv werden.

Zitat:

Sitzt quietscht von hause aus - behebbar.

Behebbar? Wie ist denn die Lösung? Meine Werkstatt versucht sich am Montag zum 5. Mal daran. Auch sonst habe ich noch von keinem gehört, daß das Quietschen dauerhaft behoben wurde.

Gruß

Daniel

Wenn du möchtest, frage ich nach.

Ich habe ihn abgegeben, gesagt - Sitz quiwtscht-wegmachen. halbe Stunde später war es weg.

Seit 9Monaten nicht wieder aufgetreten.

Zitat:

Original geschrieben von D.S.

Behebbar? Wie ist denn die Lösung? Meine Werkstatt versucht sich am Montag zum 5. Mal daran. Auch sonst habe ich noch von keinem gehört, daß das Quietschen dauerhaft behoben wurde.

Gruß

Daniel

Silikon Spray hilft da ungemein. Mein eines Sitzknarzen vorne ist komplett weg. Das hintere immer noch da, aber auch das bekomme ich (nicht meine Werkstatt) auch noch weg ..

Zitat:

Original geschrieben von STET

Silikon Spray hilft da ungemein. Mein eines Sitzknarzen vorne ist komplett weg. Das hintere immer noch da, aber auch das bekomme ich (nicht meine Werkstatt) auch noch weg ..

Ne, ich fummel da nicht selbst. Solange ich Garantie hab sollen die sich damit beschäftigen. Wenn es auch beim 5. Mal nicht klappt muss ich halt mal bei Nissan direkt... naja... sagen wir freundlich nachfragen. Aber vielleicht wirds ja am Montag was.

Gruß

Daniel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Zuverlässigkeit 350Z?