ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Zuverlässiges Benziner Golf-Klasse unter 10000€

Zuverlässiges Benziner Golf-Klasse unter 10000€

Themenstarteram 28. Mai 2021 um 12:26

Vorwarnung: Deutsch ist meine 3. Sprache, also entschuldige mich voraus für die evtl. nicht perfekte Grammatik.

Bin momentan auf der Suche nach ein Gebrauchter und kann mich für die genaue Modelle/Motorisierung nicht entscheiden.

Grobe Sucheinschränkungen:

Preis: etwa 10k (also 10.5 wäre kein Tragödie )

Odostand: max. 110 tsd.

Alter: ab 2012

Typ: Schrägheck, Golf-Ähnlich.

Getriebe: egal.

Es wird max. 10-12 tsd. km p.a. gefahren, deswegen also für Benziner entschieden. Großgeschrieben ist für mich die Zuverlässigkeit, wobei ich auch selber kleine Reparaturen/Wartungen machen kann. Würde es aber lieber vermeiden :)

Schon überlegt: Der VAG schafft in die Suchkriterien nicht, entweder kommen zu alte oder zu viel gefahrene Exemplare. BMW und MB auch (duh.) Toyota Auris ist mir aufgefallen, aber im entsprechendem Unterforum wird von beiden 1.2T und 1.33 L Motoren abgeraten, mit nur noch einzige Option von 1.6 habe ich nicht so viel Auswahl.

Ich bin generell gegen Fiat, Ford, alles französches und Opel voreingenommen, wobei hier wird es often die erste zwei empfohlen. Für welche Motoren soll ich dann lieber suchen, wenn überhaupt?

Hyndai i30/Kia Ceed? Lohnt es sich die vergangene Generation durchsuchen?

Mazda 3?

Ähnliche Themen
47 Antworten

Honda Civic 1.8?

Honda Civic 1.8, Mazda 3 1.6. Ich würde auch nach älteren Auris 1.6 suchen, wenn du sonst keine findest.

am 28. Mai 2021 um 13:03

Zitat:

@Beatleman91 schrieb am 28. Mai 2021 um 12:26:50 Uhr:

 

Bin momentan auf der Suche nach ein Gebrauchter und kann mich für die genaue Modelle/Motorisierung nicht entscheiden.

Grobe Sucheinschränkungen:

Preis: etwa 10k (also 10.5 wäre kein Tragödie )

Odostand: max. 110 tsd.

Alter: ab 2012

Typ: Schrägheck, Golf-Ähnlich.

Getriebe: egal.

...

Schon überlegt: Der VAG schafft in die Suchkriterien nicht, entweder kommen zu alte oder zu viel gefahrene Exemplare. BMW und MB auch (duh.) Toyota Auris ist mir aufgefallen, aber im entsprechendem Unterforum wird von beiden 1.2T und 1.33 L Motoren abgeraten, mit nur noch einzige Option von 1.6 habe ich nicht so viel Auswahl.

...

Hyndai i30/Kia Ceed? Lohnt es sich die vergangene Generation durchsuchen?

Mazda 3?

Grobe Anzahl, teils gerundet der Modelle die derzeit im Netz mit diesen Kriterien angeboten werden:

Volkswagen Golf 750 Exemplare

Ford Focus 680 Exemplare

Honda Civic 75 Exemplare

Mazda 3 95 Exemplare

Mercedes-Benz A-Klasse 70 Exemplare

Audi A3 60 Exemplare

BMW 1er-Baureihe 230 Exemplare

Hyundai i30 430 Exemplare

Kia Ceed 6 Exemplare

Darunter können jetzt auch Kombis sein, aber die Auswahl ist mit so wenig Filtern einfach gigantisch groß.

Themenstarteram 28. Mai 2021 um 13:19

Es gibt ein Filter/Sortierungskriterium, der in der Suchmaske 0815er-Anzeigeportal nicht existiert, nähmlich - welche von dir gelisteten soll ich näher anschauen wenn ich für Zuverlässigkeit suche, bzw. vlt. von welchen soll auf jeden Fall wegrennen? Deswegen habe ich hier gefragt.

Zitat:

@Supercruise schrieb am 28. Mai 2021 um 12:40:55 Uhr:

Mazda 3 1.6

Meinst du die Mazda3 die bis 2013 gebaut war? Würdest du keiner von neuerer Generation empfehlen?

am 28. Mai 2021 um 13:39

Ich würde eher nicht zu einem Motor von Volkswagen mit Steuerkette raten, diese haben eine erhöhte Defektwahrscheinlichkeit und dann auch eher zu einem Schaltgetriebe. Ansonsten muss man sich die Kaufberatungen durchlesen, denn hier gibt es leider einige Nutzer die keine Kaufberatung durchführen sondern nur ihre eigenen Vorlieben immer wieder "durchdrücken" wollen.

Meine persönliche Präferenz wären folgende Modelle:

Seat Leon

Volkswagen Golf

Toyota Auris

Achte bei den VAG Produkten darauf, dass die TSI Motoren einen Zahnriemen haben. Die Steuerkette der Vorgängermodelle macht Gerne teure Probleme. Also Seat Leon 5F (ab Mitte 2012) und Golf 7!

Teilweise gibt es auch die Vorgängermodelle mit Steuerkette, die später zugelassen wurden!

Themenstarteram 28. Mai 2021 um 19:24

Tja, siehst du, und ich würde normalerweise eigentlich die Kette bevorzugen.

Was du letztendlich tust und kaufst ist deine Sache.

Google spuckt dir innerhalb weniger Augenblicke sicherlich sehr viele Ergebnisse bei entsprechender Suche aus. Mach dich halt selbst schlau.

am 28. Mai 2021 um 20:25

Die Steuerkette ist bei vielen Herstellern ein Problem oder Problem gewesen.

Zitat:

@Beatleman91 schrieb am 28. Mai 2021 um 19:24:06 Uhr:

Tja, siehst du, und ich würde normalerweise eigentlich die Kette bevorzugen.

Vom Grunde her hast du Recht. Die meisten Modelle mit Steuerkette haben ganz wenig Probleme damit.

VW hatte allerdings bei den alten TSI's die Steuerkette zu schwach ausgelegt. Die Motoren sind deshalb reihenweise mit wenig Kilometern kaputt gegangen. Das Problem wurde erst mit den neuen TSI's ab Golf 7 gelöst. Deswegen der Hinweis, keinen "Steuerkettenmotor" zu nehmen. Also Golf 6 mit den 1,4ern oder 1,6er Motoren.

me3

am 28. Mai 2021 um 21:02

BMW und Mercedes hatten ebenso Probleme mit der Steuerkette, das betrifft leider nicht nur den Volkswagenkonzern.

Fiat Tipo, da bekommst einen sehr jungen Wagen.

Themenstarteram 28. Mai 2021 um 21:58

Zitat:

@Italo001 schrieb am 28. Mai 2021 um 21:08:14 Uhr:

Fiat Tipo, da bekommst einen sehr jungen Wagen.

Ja, ist mir auch aufgefallen, was ist da los? Ich meine, in dem Budget ist normalerweise nichts jungerer als 2016, hier kommen plötzlich die Karren fast aus dem Tageszullasung. Macht mich verdächtig, ganz zu schweigen davon, dass ich den italienischer Ingeneurart nicht so besonders vertraue (jaja, ich weiß, ist in der Türkei entwickelt. noch schlimmer.)

Themenstarteram 28. Mai 2021 um 22:05

Zitat:

Deswegen der Hinweis, keinen "Steuerkettenmotor" zu nehmen. Also Golf 6 mit den 1,4ern oder 1,6er Motoren.

me3

Sorry, bin verwirrt. Laut wiki gabs GOLF VI mit 1,4 und 1,6 mit Zahnriemen, die soll ich nehmen, und es gabs 1.2, 1.4 und 1.8 mit Kette, die soll ich vermeiden, richtig? Und beim Golf 7 ist alles auf Riemen, also kann ich jener wählen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Zuverlässiges Benziner Golf-Klasse unter 10000€