ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Zündung einschalten, ohne Motor zu starten /Multibeam-LED Scheinwerfer mit Fernlichtassistent?

Zündung einschalten, ohne Motor zu starten /Multibeam-LED Scheinwerfer mit Fernlichtassistent?

Mercedes E-Klasse S213
Themenstarteram 8. Februar 2018 um 23:17

Hallo,

ich werde nächste Woche Dienstag meinen frisch zugelassenen E220d (T-Modell) bei der MB Niederlassung in FFM abholen . Jetzt würde ich gerne wissen, wie ich die Zündung einschalten kann ohne den Motor zu starten... welche Schritte muss ich befolgen. Ausserdem habe ich die Multibeam-Scheinwerfer an Bord, und wollte fragen ob die den Fernlichtassistenten Serienmäßig dabei haben, oder ob es auch sein kann, dass ich trotz Multibeam selber auf-und Abblenden muss

Beste Antwort im Thema

Was ich mich hier ernsthaft interessiert, ist die Frage, wieso wird die Bequemlichkeit noch unterstützt wird. Diese Fragen kann man sehr wohl bei der Fahrzeugübergabe stellen oder später im Handbuch nachschlagen. Mir kommt es fast so vor, als dass Foren dazu missbraucht werden, einfach mal eine Frage zu stellen, die man ohne große Probleme selbst lösen kann. Sorry mein Verständnis hört hier auf.

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten
am 8. Februar 2018 um 23:23

Die zweite Frage ist sehr gut.. Laß dich überraschen :D

Themenstarteram 8. Februar 2018 um 23:33

Zitat:

@FEA schrieb am 8. Februar 2018 um 23:23:20 Uhr:

Die zweite Frage ist sehr gut.. Laß dich überraschen :D

Könntest du mir netterweise die erste Frage beantworten? Das wäre super, bin bissi verwirrt was dieses Keyless-GO System von MB angeht...

Solange du nicht auf dem Bremspedal stehst, während du auf den Knopf drückst, schaltet nur die Zündung ein.

 

Motor wird nur mit gedrücktem Bremspedal gestartet.

Hallo, einfach 2x den Knopf im Armaturenboard drücken, dann ist die Zündung an und alle Gismos leuchten.;-) Der Motor geht erst an wenn du die Bremse und Knopf gleichzeitig drückst.

Zur 2ten Frage: im Multibeam ist der Fernlichtassistent integriert.. sobald du den Hebel von dir weg drückst siehst du im Display neben neben dem Lichtzeichen ein A für Automatikmodus. Muss auch manchmal im Comand noch aktiviert werden. Auf der Landstraße und Autobahn funzt es bei meinem Auto sehr gut. In der Stadt ist es im Normalfall inaktiv. Schaltest du den Lichtschalter im Armaturenbrett links neben dem Lenkrad von Auto auf an, funktioniert es wie in jedem anderen Auto das du selbst Fernlicht aktivierst. Aber Achtung, blendet dann natürlich nicht selbständig ab.

Was ich mich hier ernsthaft interessiert, ist die Frage, wieso wird die Bequemlichkeit noch unterstützt wird. Diese Fragen kann man sehr wohl bei der Fahrzeugübergabe stellen oder später im Handbuch nachschlagen. Mir kommt es fast so vor, als dass Foren dazu missbraucht werden, einfach mal eine Frage zu stellen, die man ohne große Probleme selbst lösen kann. Sorry mein Verständnis hört hier auf.

Naja Vorfreude eben. Da will man gleich alles wissen.

Was für die einen eine komplizierte Wissenschaft ist, ist für andere eine Kleinigkeit.

Also wenn ich den Lichtschalter von Automatik auf "manuell an" umschalte, dann fahre ich also ebenso manuell mit Fernlicht, bis ich selbst auf Abblendlicht schalte?

Zitat:

@Kubufi schrieb am 9. Februar 2018 um 00:57:00 Uhr:

Hallo, einfach 2x den Knopf im Armaturenboard drücken, dann ist die Zündung an und alle Gismos leuchten.;-) Der Motor geht erst an wenn du die Bremse und Knopf gleichzeitig drückst.

Zur 2ten Frage: im Multibeam ist der Fernlichtassistent integriert.. sobald du den Hebel von dir weg drückst siehst du im Display neben neben dem Lichtzeichen ein A für Automatikmodus. Muss auch manchmal im Comand noch aktiviert werden. Auf der Landstraße und Autobahn funzt es bei meinem Auto sehr gut. In der Stadt ist es im Normalfall inaktiv. Schaltest du den Lichtschalter im Armaturenbrett links neben dem Lenkrad von Auto auf an, funktioniert es wie in jedem anderen Auto das du selbst Fernlicht aktivierst. Aber Achtung, blendet dann natürlich nicht selbständig ab.

Warum 2x den Start-Knopf drücken ???.......einmal langt völlig aus ;)

Zitat:

@ArtenReichtum schrieb am 9. Februar 2018 um 06:56:29 Uhr:

Also wenn ich den Lichtschalter von Automatik auf "manuell an" umschalte, dann fahre ich also ebenso manuell mit Fernlicht, bis ich selbst auf Abblendlicht schalte?

Ja

Hallo ,

Bremspedal nicht betätigen, dann geht nur Zündung an. (Ich habe 9 Gang Automatic)

Gruß

Nachtrag:

Natürlich muss noch die "Starttaste" gedrückt werden.

Gruß inricci

Zitat:

@Der Vectra schrieb am 9. Februar 2018 um 07:33:52 Uhr:

Zitat:

@Kubufi schrieb am 9. Februar 2018 um 00:57:00 Uhr:

Hallo, einfach 2x den Knopf im Armaturenboard drücken, dann ist die Zündung an und alle Gismos leuchten.;-) Der Motor geht erst an wenn du die Bremse und Knopf gleichzeitig drückst.

Zur 2ten Frage: im Multibeam ist der Fernlichtassistent integriert.. sobald du den Hebel von dir weg drückst siehst du im Display neben neben dem Lichtzeichen ein A für Automatikmodus. Muss auch manchmal im Comand noch aktiviert werden. Auf der Landstraße und Autobahn funzt es bei meinem Auto sehr gut. In der Stadt ist es im Normalfall inaktiv. Schaltest du den Lichtschalter im Armaturenbrett links neben dem Lenkrad von Auto auf an, funktioniert es wie in jedem anderen Auto das du selbst Fernlicht aktivierst. Aber Achtung, blendet dann natürlich nicht selbständig ab.

Warum 2x den Start-Knopf drücken ???.......einmal langt völlig aus ;)

 

@Vectra. Der Threadersteller fragte danach die Zündung zu betätigen. Dafür muss man 2x den Knopf drücken ohne auf dem Bremspedal zu stehen. ;-)

Auto öffnen, einsteigen und Knopf einmal betätigen setzt das Comand in Betrieb. Erst das 2x drücken initiiert die Zündstellung. Möchte man das Auto gleich starten einfach Bremse und Knopf zusammen betätigen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Z%C3%BCndschloss

Also so wie immer schon.

@Artenreichtum. Genau so ist es. Inklusive Lichthupenfunktion. Hebel einfach einmal zu dir ziehen.

Bei Automatikstellung muss man das ja zweimal machen wenn er in Position für Multibeam steht.

Zitat:

@Kubufi schrieb am 9. Februar 2018 um 14:51:05 Uhr:

@Artenreichtum. Genau so ist es. Inklusive Lichthupenfunktion. Hebel einfach einmal zu dir ziehen.

Bei Automatikstellung muss man das ja zweimal machen wenn er in Position für Multibeam steht.

Und dann aber doch die Automatik erneut einstellen oder? Zumindest ist das bei den Audi Matrix Scheinwerfern so. Das erste Mal ziehen deaktiviert die Automatik, aus dem Grund ist die Lichthupe erst beim zweiten Ziehen aktiv. Für die erneute Anschaltung der Automatik muss ich den Hebel einmal drücken

Korrekt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Zündung einschalten, ohne Motor zu starten /Multibeam-LED Scheinwerfer mit Fernlichtassistent?