ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Zu wenig Reifendruck, aber nicht gemerkt?

Zu wenig Reifendruck, aber nicht gemerkt?

Themenstarteram 31. Oktober 2017 um 0:46

Hallo,

Ich habe mich nach häufigem mitlesen jetzt mal hier angemeldet.

Ich bin Max , 20 Jahre alt, komme aus Minden (Westfalen) und fahre momentan einen MX-5 von 99'.

Ich war vorhin an der Tankstelle zum Luftdruck kontrollieren. Das Gerät hat an drei Rädern 1,9 Bar angezeigt, außer

Hinten Links . 0,3 Bar ...

Kann ja nicht sein das sieht/merkt man doch...anderer Reifen 1,9. Ventil auf Korrosion begutachtet oder sonst was...Anschlussstück richtig drauf gedrückt aufs Metallventil..

 

Zu meiner frage kann es sein das aufgrund der relativ harten Seiten wände der Reifen (205er mit geringen Querschnitt auf einer 9J Felge..) ,da sie so gestretcht sind eventuell sein das ich das nicht merke?

Eig muss man das merken, Ich bin jetzt auch Wirklich kein Laie..als KFZ'Ler...

 

 

Img-20171027-wa0008
Beste Antwort im Thema

Wenn tatsächlich nur 0,3 bar im Reifen wären, wäre der platt.

Da dürfte sich das Fahrverhalten speziell in Kurven aber drastisch verschlechtern.

Dies müsste selbst ein "Laie" bemerken, ansonsten sollte man seine Fahrtauglichkeit prüfen lassen.

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Reifengrösse? Run flat? usw. etwas mehr angaben währen schon hilfreich...

Hast Du die 0,3 ergänzen können?

Themenstarteram 31. Oktober 2017 um 10:54

Tut mir Leid Vllt nicht ganz Eindeutig geschrieben. Das Gerät zeigt einen Druck von insgesamt 0,3 Bar an.

Man merkt das doch eigentlich wenn der Reifen sogst wie keine Luft mehr hat?

Runflat glaube ich nicht, Aber selbst wenn merkt man es nicht am Fahrverhalten?

Themenstarteram 31. Oktober 2017 um 11:36

Zitat:

@SpeedPepper schrieb am 31. Oktober 2017 um 10:54:24 Uhr:

Tut mir Leid Vllt nicht ganz Eindeutig geschrieben. Das Gerät zeigt einen Druck von insgesamt 0,3 Bar an.

Man merkt das doch eigentlich wenn der Reifen sogst wie keine Luft mehr hat?

Runflat glaube ich nicht, Aber selbst wenn merkt man es nicht am Fahrverhalten?

Reifengröße 205/45 R 16 wiegesagt auf einer 9x16 Felge.

Nun ist es wie es ist und ich rate Dir, den Reifen demontieren zu lassen, um Gewissheit zu erhalten, dass dieser keinen Schaden genommen hat.

Themenstarteram 31. Oktober 2017 um 11:59

Dann nehme ich das am Donnerstag mal in die hand. Umgang mit dem Umzieh & Wucht Gerät ist zum Glück nichts neues... hoffe ich Krieg auch wieder Luft rein..

Zitat:

@Wotan7 schrieb am 31. Oktober 2017 um 05:38:30 Uhr:

 

Hast Du die 0,3 ergänzen können?

Das frage ich mich auch gerade...

Themenstarteram 31. Oktober 2017 um 12:43

Zitat:

@Silbermopf schrieb am 31. Oktober 2017 um 12:13:12 Uhr:

Zitat:

@Wotan7 schrieb am 31. Oktober 2017 um 05:38:30 Uhr:

 

Hast Du die 0,3 ergänzen können?

Das frage ich mich auch gerade...

Wiegesagt ich hatte ca. 1,5 Bar nachgefüllt das Gerät war auf 1,8 eingestellt. (Digital an der Tanke )

Zitat:

@SpeedPepper schrieb am 31. Oktober 2017 um 12:43:45 Uhr:

Zitat:

@Silbermopf schrieb am 31. Oktober 2017 um 12:13:12 Uhr:

 

Das frage ich mich auch gerade...

Wie gesagt

Na ja, -jetzt- weiß man das.

Geht mir nicht um's Erbsen zählen aber nicht unwichtig vor dem durchaus möglichen Hintergrund das ein defektes Ventil einem falsche Drücke suggeriert und da der Hund begraben liegt.

Wenn tatsächlich nur 0,3 bar im Reifen wären, wäre der platt.

Da dürfte sich das Fahrverhalten speziell in Kurven aber drastisch verschlechtern.

Dies müsste selbst ein "Laie" bemerken, ansonsten sollte man seine Fahrtauglichkeit prüfen lassen.

Mit nur 0,3 Bar rumfahren hat der Reifenkarkasse bestimmt nicht gut getan...

Und bei einem 205er auf 9er Felge würde es den Reifen doch bei 0.3 bar vom Hump der Felge walken ...

205/45R16 werden normalerweise auf 6,5 - 7,5 zoll breite Felgen montiert.

Hast Du ein Gutachten vom Reifenhersteller?

Bei Deiner Reifen / Felgen kombination sind 1.9 bar ein bischen wenig.

Zitat:

@T-666 schrieb am 31. Oktober 2017 um 14:41:30 Uhr:

Und bei einem 205er auf 9er Felge würde es den Reifen doch bei 0.3 bar vom Hump der Felge walken ...

Die Aufgabe des Hump ist es ja, dieses Szenario zu vermeiden.

Zitat:

@Wotan7 schrieb am 31. Oktober 2017 um 14:52:58 Uhr:

205/45R16 werden normalerweise auf 6,5 - 7,5 zoll breite Felgen montiert.

Hast Du ein Gutachten vom Reifenhersteller?

Bei Deiner Reifen / Felgen kombination sind 1.9 bar ein bischen wenig.

Wie kommst Du darauf, ohne die Betriebskennung der Reifen und die Achslasten zu kennen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Zu wenig Reifendruck, aber nicht gemerkt?