ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Zu hoher Verbrauch !? VW CC 2.0 TDI DSG Blue Motion

Zu hoher Verbrauch !? VW CC 2.0 TDI DSG Blue Motion

VW CC 3C/35
Themenstarteram 19. Januar 2014 um 22:11

Hallo an Alle,

Ich habe mir vor paar Wochen einen VW CC 2.0 TDI DSG 140PS Blue Motion gekauft.

Bis auf den Verbrauch auf der Autobahn mit 140 bin ich auch recht zufrieden, außer das ich das RNS 510 ab und an einwenig zu träge finde.

Es sind Winterräder montiert ( 205er )...

So nun zu meinem anliegen, die Verbrauchswerte von den ganzen Leuten klingen sehr gut, und mein Onkel fährt Geschäftlich einen Passat Variant mit genau dem selben Motor.

Wenn er auf der Autobahn mit Tempomat 140 fährt, hat er einen Verbrauch von 5,8 - 6,4 Liter. Schön und gut , ich dachte ich hätte diesen Verbrauch auch mit meinem CC, aber geirrt.

Bei 140 mit Tempomat schluckt mein CC 7,5 - 8,5 Liter. Nun die Frage.. Woran könnte das liegen ? An der Bereifung ?

 

Mfg

Beste Antwort im Thema

Versuch mal absolut sanft zu beschleunigen und teste mal wie sich der Verbrauch verändert.

Versuche den Wagen langsam warm zu fahren. Ziel soll es sein im mittlerem Drehzahlband zu fahren.

Ich bin den 140er mit unter 5 Litern gefahren.

Teste mal ein wenig und berichte.

89 weitere Antworten
Ähnliche Themen
89 Antworten

Warte mal ab…

Meine neuen Autos haben nach ca. 20 TKM immer eine Verbrauchsreduktion von 0,5-1 Liter.

Versuch mal absolut sanft zu beschleunigen und teste mal wie sich der Verbrauch verändert.

Versuche den Wagen langsam warm zu fahren. Ziel soll es sein im mittlerem Drehzahlband zu fahren.

Ich bin den 140er mit unter 5 Litern gefahren.

Teste mal ein wenig und berichte.

Themenstarteram 19. Januar 2014 um 22:39

Meiner hat nun 12800KM, war ein Vorführwagen von VW... habe ihn mit mit 11000KM bekommen,

also kann das wohl noch dauern ? Hmm

Ja das mache ich auch immer, fahre langsam kein Kickdown auf 140, sondern beschleunige normal auf 140, Motor ist auch schon warm bis ich auf der Autobahn bin.

Deswegen frage ich mich wieso der verbrauch so hoch ist... werde weiterschauen und berichten !!!

 

Oder habe ich einen falschen Reifendruck auf den 205er Schlappen ? Aber im Tankdeckel sind 2,7 Bar angegeben.

Der Luftdruck, der im Tankdeckel steht passt schon. Auch bei Winterreifen.

Hast du den tatsächlichen Verbrauch nach dem Tanken ausgerechnet? Vielleicht zeigt Dein BC zu viel an. Meiner jedenfalls 0,5l zu wenig.

Der Verbrauch kann sich aber noch etwas nach unten verbessern, wenn er mehr gelaufen hat.

2,7 bar sind für 205/55 R16er zuviel wenn der Wagen unbeladen ist! Der BC zeigt meistens zu wenig Verbrauch an. Also Volltanken bis Kante, Kilometer nullen, Referenzstrecke fahren, wieder volltanken, Verbrauch ausrechnen und gleichzeitig mit dem Wert im BC vergleichen. Mein BC weicht 0,2 Liter im Vergleich zu Spritmonitor ab. Damit kann ich aber leben.

8 Liter bei Tempomat 140 sind für einen CC Bluemotion eindeutig zuviel, auch in der Einfahrphase!

Themenstarteram 20. Januar 2014 um 6:15

Zitat:

Original geschrieben von Halb-Marathon-Man

2,7 bar sind für 205er Reifen zuviel wenn der Wagen unbeladen ist! Der BC zeigt meistens zu wenig Verbrauch an. Also Volltanken bis Kante, Kilometer nullen, Referenzstrecke fahren, wieder volltanken, Verbrauch ausrechnen und gleichzeitig mit dem Wert im BC vergleichen. Mein BC weicht 0,2 Liter im Vergleich zu Spritmonitor ab. Damit kann ich aber leben.

8 Liter bei Tempomat 140 sind für einen CC Bluemotion eindeutig zuviel, auch in der Einfahrphase!

BC kommt auf Abweichung von + 0,1/2l ganz genau hin !!!

Was für ein Druck sollte ich nehmen ?

Ja das es zuviel ist finde ich auch, aber was kann ich tun ?

Ich habe den 170er TDI als Handschalter. Im Dauerbetrieb im Bordcomputer habe ich einen Durchschnittsverbrauch von 6,2 Liter.

Fahrprofil: Pendelberufsverkehr jeden Morgen von Köln nach Düsseldorf. Gleitende Fahrweise. Zwischen 120-160km/h. Eher so 130 im Schnitt. Mehr gibt die Autobahn auch nicht her.

Sanftes Anfahren. Dadurch senkt sich der Verbrauch extrem.

Zusatz:

Ich habe deinen Beitrag nicht genau gelesen. Du hattest ja schon vor dem CC einen Passat mit 140 Diesel PS. Da hast Du ja schon Vergleichsmöglichkeiten.

Wenn ich an Deiner Stelle wäre würde ich einen Brief an den VW Händler senden mit Deinem Problem. Das ganze musst Du aber mit Tankquittungen belegen. Wie von HMM vorgeschlagen. Volltanken, Fahren, KM Stand vermerken und den Durchschnittsverbrauch aufschreiben. Das Fahrprofil wäre auch hilfreich.

Wenn bei 8,5 Liter steht - eine Runde über die Nordschleife wirst Du nur ein müdes Lächeln bekommen. Wenn dort aber steht - A3 Köln nach München mit 120 km/h dann ist jedem klar dass hier mit den 8,5 Litern /100km etwas nicht stimmen kann.

Da kann dann Dein Autohaus Stellung zu nehmen.

Viel Erfolg.

Themenstarteram 20. Januar 2014 um 10:29

Hmm Frage mich echt woran das liegen kann... Motor warm , sachtes anfahren.. Alles ein wenig merkwürdig

Wie sollte ich denn nun den Reifendruck bei den 205er auf 16 Zoll handhaben, wenn 2,7 zuviel sind ?

Zitat:

Wie sollte ich denn nun den Reifendruck bei den 205er auf 16 Zoll handhaben, wenn 2,7 zuviel sind ?

Was steht denn bei Teilbeladung in deinem Tankdeckel drin?

Auch wenn ein zu niedriger Luftdruck verbrauchserhöhend wirkt, bringt es nichts, den Reifen bis Anschlag zu füllen, außer mittig abgefahrene Reifen. Selbst mit 3,5 bar wirst du nicht unter 8 Liter kommen. Der Luftdruck ist sicher nicht das Problem für den Mehrverbrauch.

Themenstarteram 20. Januar 2014 um 10:41

Die 2,7 stehen im Tankdeckel für Teilbeladubg, vorne und hinten !

Bei Vollbeladubg werden es hinten 3,X

 

Ja wenn es daran nicht liegt fällt mir spontan auch nichts anderes ein.. Hmm

Zitat:

Original geschrieben von BaboXX

Die 2,7 stehen im Tankdeckel für Teilbeladung, vorne und hinten ! Bei Vollbeladung werden es hinten 3,X

Ach. jetzt weiß ich es. Bei dir steht im Tankdeckel je ein Wert für den Luftdruck drin und daneben sämtliche Größen von 16 bis 18 Zoll?

Wie gesagt, ob 2,5 / 2,7 oder 3,5 bar, der Verbrauch wird dadurch nicht signifikant sinken.

Tankdeckel 1.4er TSI Variant
Themenstarteram 20. Januar 2014 um 10:48

Auf die Größen Hab ich jetzt nicht genau geachtet, aber es stand auch nur dieser eine Wert drinne.. Einmal für Teilbeladubg und Vollbeladubg ....

Aber schaut fast wie von dir gezeigtem Foto aus jedoch mit höherem Bar ;-)

Themenstarteram 20. Januar 2014 um 18:39

So..

habe das mal mit dem Sachte anfahren noch mal probiert...

und solange ich Gas manuell betätige und sachte auf 140 beschleunige, liege ich bei einem Momentanverbrauch von 6,5L... sobald ich jedoch den Tempomat anstelle , steigt der Verbrauch auf 7,5 -8,X Liter... Kann ich nicht nachvollziehen...

Zitat:

Original geschrieben von BaboXX

Auf die Größen Hab ich jetzt nicht genau geachtet, aber es stand auch nur dieser eine Wert drinne.. Einmal für Teilbeladubg und Vollbeladubg ....

Aber schaut fast wie von dir gezeigtem Foto aus jedoch mit höherem Bar ;-)

Bei mir sind auch nur die beiden Beladungsmöglichkeiten aufgelistet. In meinem Fall (Teilb.) 2,6 Bar.

Steigt der Verbrauch laut BC direkt nach Einschalten des Tempomats? Was zeigt der an, wenn Du bei "Momentanverbrauch" vom Gas gehst? Ohne "Segelfunktion" sollten da 0,0l stehen.

Am besten ist es vollzutanken und nach 50 oder 100km wieder. Dann das Ganze ausrechnen.

Nicht das Dein BC völlig falsche Werte liefert.

Hast Du laut Tankanzeige auch das Gefühl zuviel zu verbrauchen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Zu hoher Verbrauch !? VW CC 2.0 TDI DSG Blue Motion