ForumGaskraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Gaskraftstoffe
  7. Zafira C 1,4 L ecoFLEX LPG

Zafira C 1,4 L ecoFLEX LPG

Themenstarteram 9. Mai 2016 um 22:13

Guten Tag liebe Forumsteilnehmer,

War in den letzten Jahrzehnten zwar ein VW Fahrer, aber durch die maßlosen Betrügereien ohne echte Konsequenzen für das Management nehme ich jetzt Abstand von der Firma.

Wollte eigentlich den Touran TSI kaufen, hier gibt es aber kein LPG und das Feinstaubproblem ist bisher nicht glaubhaft und konsequent gelöst.

Fahre nun schon seit 12 Jahren mit LPG in 2 Passats und stelle meine Anlagen immer erfolgreich selbst ein, einmal mit der umfangreichen VAGCOM und der original LandiRenzo SW oder mit der OMVL Software.

Hatte nie irgendwelche Probleme damit.

Jetzt ergeben sich ein paar wichtige Frage für mich:

Wer hat Erfahrungen mit dem Motor ecoFLEX 1,4 mit LPG?

Wie kommt man an die Gaseinstellungen ran?

Gibt es eine extra Gas-SW oder ist diese in der Opel-SW enthalten?

Gibt es eine frei verfügbare Opel SW?

Kann man über die OBD Schnittstelle die Gaseinstellung auslesen bzw,. ändern?

Gibt es die Möglichkeit, die Gasparameter in allen Lastbereichen unter Kontrolle des aktuellen Lambda abzugleichen?

Glaube, die Fragen reichen erstmal

Bin für Antworten sehr dankbar,

Gruß horbiradio

Ähnliche Themen
11 Antworten

Alles ist mit "Nein" beantwortet, serienmässige Gasanlagen von Opel sind wie das Motrorsteuergerät geschützt, da kommt man nicht dran, nicht mal der Freundliche, dieses Thema hatten wir schon häufiger. Ich kenne den neuen Zafira jetzt nicht exakt, wenn die das wie beim Gas Caddy von VW gelöst haben, dann hat der fpür den Benzin und Gasbetrieb sogar nur ein einziges Steuergerät. Wenn Dir das wichtig ist, daß Du da Hand anlehgen kannst, dann geht nur Nachrüstung!

Oder ein freies Gassteuerteil verbauen und selbst einstellen! Ging zumindest beim 2008er Vectra C! Und schon kannste och weniger wie 50 Grad Umschalttemperatur einstellen die beim Vectra voreingestellt war und sich nicht ändern ließ beim Foh

Zitat:

@bommel-73 schrieb am 10. Mai 2016 um 09:58:24 Uhr:

Oder ein freies Gassteuerteil verbauen und selbst einstellen! Ging zumindest beim 2008er Vectra C! Und schon kannste och weniger wie 50 Grad Umschalttemperatur einstellen die beim Vectra voreingestellt war und sich nicht ändern ließ beim Foh

Geht aber nur, wenn duie ein extra Gassteuergerät haben, wie erwähnt verbauen die bei OEM Anlagen nur ein Motorsteuergerät für beide Kraftstoffe!

Themenstarteram 10. Mai 2016 um 21:51

Vielen Dank für die Antworten!

Habe aber von der OP-COM gelesen, dass man damit ins Motorstuergerät kommen soll.

Müsste da nicht Gas dabei sein?

Wollte mir eigentlich eine Neuen kaufen, bei denen gibt es aber leider nur mehr Direkteinspritzer.

Der Zafira EcoTec (bis 2014) dürfte der neueste, gut umrüstbare sein.

Aber in die Lambdawerte müsste ich auch dabei rein.

Themenstarteram 10. Mai 2016 um 22:00

Sorry,

habe mich vertan, es gibt natürlich noch den neuen 1.4 Turbo und den 1.4 Turbo ecoFLEX, die sicher beide nachrüstbar sind!

Zitat:

@horbiradio schrieb am 10. Mai 2016 um 21:51:43 Uhr:

Vielen Dank für die Antworten!

Habe aber von der OP-COM gelesen, dass man damit ins Motorstuergerät kommen soll.

Müsste da nicht Gas dabei sein?

Wollte mir eigentlich eine Neuen kaufen, bei denen gibt es aber leider nur mehr Direkteinspritzer.

Der Zafira EcoTec (bis 2014) dürfte der neueste, gut umrüstbare sein.

Aber in die Lambdawerte müsste ich auch dabei rein.

Hallo.

Mit dem OP-COM kommst du aber bei den ganz aktuellen Opels nicht mehr so ohne weiteres rein, da Opel was an den Protokollen geschraubt hat.

Bei den 1.4er Turbos gehen die Meinungen etwas auseinander, was die Gasfestigkeit angeht. Bei den baugleichen Motoren bei den Chevys gab's wohl Probleme. Der Zylinderkopf bei den OEM-Gasern ist anders, zumindest lt. EPC. Die haben andere Ventile und andere Ventilsitze. Leider gibt es den 1.6er Turbo nur im Corsa-E und im Zafira Tourer nur als CNG Version. Der 1.6er Turbo im Zafira Tourer ist ja ein SIDI.

 

Gruß

Zitat:

@horbiradio schrieb am 9. Mai 2016 um 22:13:34 Uhr:

 

Jetzt ergeben sich ein paar wichtige Frage für mich:

Wer hat Erfahrungen mit dem Motor ecoFLEX 1,4 mit LPG?

Wie kommt man an die Gaseinstellungen ran?

Gibt es eine extra Gas-SW oder ist diese in der Opel-SW enthalten?

Gibt es eine frei verfügbare Opel SW?

Kann man über die OBD Schnittstelle die Gaseinstellung auslesen bzw,. ändern?

Gibt es die Möglichkeit, die Gasparameter in allen Lastbereichen unter Kontrolle des aktuellen Lambda abzugleichen?

http://www.motor-talk.de/.../...urbo-lpg-wer-hat-ihn-t3806475.html?...

Es gibt die Möglichkeit, am Gassteuerteil den Diagnoseanschluss nachzurüsten.

Diese Steuergeräte sind selbstregelnd, es gibt kein feststehendes Kennfeld

Themenstarteram 16. Mai 2016 um 19:51

Hallo nochmals,

habe gerade bei der Firma DIAMEX nachgefragt.

Angeblich kommt man mit deren OBD-SW (moDiag Ultimate, OBD2 Software für Profis) auch beim neuen Zafira an die Lambdawerte und an die Gaseinstellung ran! Wäre ja toll!

Hat jemand damit Erfahrung?

Gruß horbiradio

Themenstarteram 6. September 2016 um 3:31

Hallo,

habe vor ein paar Tagen den neuen Zafira mit LPG bekommen!

Um die Möglichkeiten der Diagnossystem werde ich mich später kümmern und berichten.

Momentan drücken mich noch folgende Probleme:

Der Wagen hat LPG und AHK. Er scheint deutlich härter als der Zafira der Probefahrt zu sein.

Frage 1: sind für LPG und odr AHK stärkere Federn oder andere Dämpfer eingebaut?

Von Opel bekomme ich keine Auskunft, die Werkstatt will sich erst schlau machen.

Frage 2: gibt es die Möglichkeit, die GPS Öberfläche meines Smartphones Samsung Galaxy S6 auf das Fahrzeug-

Display zu bringen (CD 600 IntelliLink) zu bringen, was bei deutlich älteren PKW Stand der Technik ist?

Danke für die Antworten.

Gruß horbiradio

Zitat:

@horbiradio schrieb am 6. September 2016 um 03:31:25 Uhr:

Frage 1: sind für LPG und odr AHK stärkere Federn oder andere Dämpfer eingebaut?

Frage 2: gibt es die Möglichkeit, die GPS Öberfläche meines Smartphones Samsung Galaxy S6 auf das Fahrzeug-

Display zu bringen (CD 600 IntelliLink) zu bringen, was bei deutlich älteren PKW Stand der Technik ist?

Beide Fragen haben mit Gas kaum was zu tun, im Opel Zafira Tourer Forum wird Dir da sicher besser geholfen werden können.

Zitat:

@horbiradio schrieb am 6. September 2016 um 03:31:25 Uhr:

Hallo,

habe vor ein paar Tagen den neuen Zafira mit LPG bekommen!

Um die Möglichkeiten der Diagnossystem werde ich mich später kümmern und berichten.

Hast du schon ein Zeitfenster:cool: ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen