ForumGaskraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Gaskraftstoffe
  7. Erfahrungen mit SINUS lpg anlage?

Erfahrungen mit SINUS lpg anlage?

Themenstarteram 31. Oktober 2015 um 14:25

Sinus lpg anlage was ist dass .aber günstige preise.bitte meinung von erfarung.mfg

Beste Antwort im Thema

Sorry, keine Ahnung, ob die Software korrekt funktioniert für Deine Anlage oder welches Interface gebraucht wird, da könnte ich auch nur das Internet befragen, polnische Foren sind da teilweise eine gute Quelle. Ich sammele halt sämtliche Software und Unterlagen über Gasanlagen, ehe man die nicht mehr bekommt.

57 weitere Antworten
Ähnliche Themen
57 Antworten

An Hand der Resonanz siehst Du schon, dass es sich wohl um einen Exoten handelt, also Finger weg.

Zitat:

@klamann15 schrieb am 1. November 2015 um 15:50:50 Uhr:

https://www.google.de/#q=sinus+lpg

Hm, der Link geht bei mir nicht, da Google irgendwelche Einverständisse haben will. Nutze seitdem nur noch yahoo.

Zitat:

@mawi2006 schrieb am 1. November 2015 um 15:59:03 Uhr:

Zitat:

@klamann15 schrieb am 1. November 2015 um 15:50:50 Uhr:

https://www.google.de/#q=sinus+lpg

Hm, der Link geht bei mir nicht, da Google irgendwelche Einverständisse haben will. Nutze seitdem nur noch yahoo.

Geh auf deinen Browser und schreibe sinus lpg rein.

Dann berkommst du ca. 106000 Ergebnisse dazu.

Ich kann nicht auf google gehen ;) Habe es mit yahoo gesucht, finde nur ein paar Einträge in Foren und Firmendatenbanken, die genau bestätigen, was ich schon geschrieben habe, Finger weg.

Die ganzen restlichen Treffer beziehen sich garantiert nur auf Suchemaschinentreffer und/oder Treffer zu einem der beiden Wörter. :)

Hallo, auch wenn es ein wenig spät ist zu antworten.

Meist ist es in Foren so, dass gute Erfahrungen nicht gepostet werden.

Zufriedene Kunden haben nichts mitzuteilen.

Ich kann hier allerdings gerne meine Erfahrungen mit Sinus LPG posten.

Ich fahre zur Zeit einen Mitsubishi Grandis 2,4 mit Sinus LPG Anlage.

Und das seit jetzt 200.000 KM ohne auch nur eine Schwierigkeit gehabt zu haben gefahren.

Ich habe diese Anlage mitsamt neuer Zündkerzen von NGK für 1650 Euro bekommen.

Ich habe lediglich selber die Filter wechseln lassen. ca. alle 70,000 KM.

Da ich mich selber sehr für Gasanlagen interessiere habe ich mir die Software geben lassen.

Ich kenne die alte Vialle oder auch Prins Software. Wenn ich diese Software mit der von Sinus LPG vergleiche, ist das ein echter Quantensprung. Diese Software scheint echt Idiotensicher. Wenn die Grundeistellungsdaten eingegeben wurde, kann man eigentlich nichts mehr bei der Einstellung falsch machen. Während der Einstellfahrt erklärt Herr Schulte ausführlich was dort gemacht wird. Echt lohnenswert sich dabei zu setzen. Da ich von Zeit zu Zeit die Ventile einstellen muß (der Grandis hat keine Hydros) überprüfe ich immer die Einstellungen der Gasanlage. Hier fahre ich erst einmal alle Lastbereiche ab. Danach kann ich die Einstellung der Benzinbetriebes in einem Diagramm ablesen. Danach fahre ich im Gasbetriebe befalls alle Lastbereiche ab. Dann kann ich den unterschied automatisch sehen. Ich ziehe dann die Gaseinstellung über die Benzineistellung und überprüfe das dann wieder. Also echt simpel. Wer selber dazu keine Muße hat vereinbahrt einfach einen Termin. Herr Schulte hat mehrere Betriebe mit denen er zusammenarbeitet.

Den Mitsubishi Carisma habe ich selber beim TÜV in Kön vorgeführt. Die Prüferin hat sich über die Einbauarbeiten sehr positiv geäußert. Das war ein ganz klares "JA" für mich. Jederzeit wieder.

Bis dato hat er für mich den Grandis umgerüstet, einen Miitsubishi Carisma, einen Golf III, einen Ford Maverik und einen BMV 325. Alle bis dato ohne irgendwelche Probleme. Hatte ich Fragen, hat er sich immer recht zügig zrückgemeldet. Ob per Telefon oder E.Mail. Als nächstes lasse ich einen Mitsubishi Lancer bei Ihm umrüsten. Auch das wird wieder spannend für mich. Apropos. SInus hat bei YouTube mehrere Videos gepostet. Da wird auch die Einstellungssoftware gezeigt. Einz gilt es für mich festzustellen. Die Qualität die bis jetzt bei mir abgeliefert wurde war 1A. Leider hatte ich mit anderen Anbietern nicht so viel Glück.

@spiko1

entweder du bist Mitarbeiter von Sinus xy oder du versuchst in deinem ersten Post die Firma zu diskreditieren.

Aber das ist wohl im Gasbereich so üblich.....

Gruß

Ciwa

@ciwa: genau das hatte ich auch zuerst gedacht, muss aber gut geplant gewesen sein, wenn er sich bereits vor 3 Jahren dafür angemeldet hat.

Das gibt es hier öfter mal. Siehe HNO Thread...die Meisten hier checken das aber und fallen nicht darauf herein :)

Was nichts daran ändert, dass eine solche Anlage effektiv nicht zu warten ist sobald der Einbaubetrieb und/oder Hersteller die Grätsche macht. KME hat wenigstens "freie Soft"

Hallo Zusammen,

ich bin kein Mitarbeiter von Sinus LPG. Guckt mal in mein Profil. Ich lebe im Sauerland und nicht an der holländischen Grenze.

Nur weil ich zufrieden bin, darf ich nicht posten oder wie?!?

Die Frage hier war, "hat jemand Erfahrungen mit Sinus LPG gemacht?"

Diese Frage habe ich beantwortet. Warum ich die Firma diskreditieren soll, verstehe ich nicht ganz.

Müsste mir mal jemand erklären. Diskreditieren heißt für mich das Anshen zu schädigen.

Wo habe ich das getan

Und ganz ehrlich, Ich hatte schon andere Anlagen in meinen Autos von namenhaften und echt teuren Anbietern drin. Mit diesen Anlagen bin ich keine 100.000 km gefahren. Im Gegenteil eine Anlage hat mir jeweils nach 70.000 KM den Motor zerlegt. Und das, obwohl ich regelmäßig im Service war.

Ja ich gebe zu. Ich bin durch den Preis auf Sinus gestoßen. Was mich begeistert hat, war der Herr Schulte. Er kann super erklären und geht auf meine Fragen ein. Die Anlagen können zusätzlich zur Ventilkühlung auch Benzin einspritzen. DAs habe ich mir einschließlich der Intervallsteuerung haarklein erklären lassen.Außerdem gibt es mittlerweile genug Videos auf YouTube, wo er die Komponenten vorstellt und Software ist auch kostenlos dabei. Diese Software hat Herr Schulte selber entwickeln lassen.

Im endefekt kann hier jeder glauben was er will. Das sind meine Erfahrungen mit Sinus LPG.

Ich bin mehr als super zu frieden. Und jeder aus meinem Bekanntenkreis, der mich nach der Gasanlage in meinem Auto fragt, bekommt die Info von mir.

Na dann allzeit kostengünstige und knitterfreie Fahrt mit Hr. Schultes Wunderanlage. Ist jetzt nichts außergewöhnliches was andere etablierte Anlagen nicht können dabei....

Wenn es dir bei 70.000 den Motor zerlegt würde ich den Einbau in Zweifel ziehen und nicht die Anlage....

Gruß

Ciwa

Ich weiß nicht was die Polemik soll. Es ist keine Wunderanlage. Es ist eine günstige und gute Anlage. sonst wäre die knitterfreie Fahrt von 200.000 KM nicht möglich gewesen. Das spricht sowohl für den Umrüster als auch seine Anlage, oder etwa nicht?

Aber Du hast absolut Recht, wenn es mir bei 70.000 KM den Motor zerlegt, war es selten die Anlage. Dann war es fast immer der Umrüster. Deswegen, bei Herrn Schulte ist mir so was noch nicht passiert.

Und was die weitere knitterfreie Fahrt anbelangt, da bin ich mir ganz sicher, das es gut weiter geht.

Ich finde nur, dass es nicht immer die vermeintliche Markenalage sein muß, die zumeist auch noch überteuert angeboten wird. Gut und Günstig geht hier allemal.

Erklärst Du mir jetzt noch warum ich die Firma diskreditiere?

Da bist Du leider nicht drauf eingegangen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen