ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Youngtimer-Potential - Dacia ist Kult!

Youngtimer-Potential - Dacia ist Kult!

Themenstarteram 25. September 2010 um 12:44

Ich glaube, dass die Marke Dacia ein sehr großes Youngtimer- bzw. Klassiker-Potential hat. Es gibt wohl kaum eine Marke, bei der sich die Fahrer so sehr mit ihrem Auto identifizieren und untereinander verstehen wie bei Dacia!

Dacia-Fahrer sind zum Großteil stolz auf ihre Fahrzeuge und besitzen ja auch formschöne, solide Fahrzeuge - ich glaube, der Dacia-Modellkatalog wird bald ein ähnlich klassenloses Image haben wie etwa ein Golf und in bestimmten Kreisen gilt das Besitzen eines Dacia als Bekenntnis zu einem Lebensstil, der sich auf das Wesentliche und Sachliche reduziert, aber keine Abstriche bei der Qualität (die bei Dacia hervorragend ist) machen möchte. Deswegen werden Autos wie Logan, Sandero, Stepway und Duster sehr schnell Kult sein - wenn sie es nicht schon sind!

Wie seht ihr das?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Ultimative Krasse Karre, Mann! Respekt!

Themenstarteram 29. September 2010 um 15:21

Zitat:

Original geschrieben von VelSatis23

Ultimative Krasse Karre, Mann! Respekt!

Was für ein gigantischer Beitrag. Gigantisch im negativen Sinne wohlgemerkt.

Na ja, der Eue weiß es schon einzuordnen. Dass eine Dumpfbacke, der einen Thread über Dacia Youngtimer aufmacht, meinen Beitrag nicht wirklich zu würdigen weiß, leuchtet mir ein. Egal, sind super Kisten!

Zitat:

Original geschrieben von italeri1947

Es gibt wohl kaum eine Marke, bei der sich die Fahrer so sehr mit ihrem Auto identifizieren und untereinander verstehen wie bei Dacia!

Dacia-Fahrer sind zum Großteil stolz auf ihre Fahrzeuge und [...] in bestimmten Kreisen gilt das Besitzen eines Dacia als Bekenntnis zu einem Lebensstil, der sich auf das Wesentliche und Sachliche reduziert, aber keine Abstriche bei der Qualität [...] machen möchte.

Wie seht ihr das?

Den Teil seh ich ganz genau so. Und unter den Daciabesitzern, die ich kenne, sind Gut- bis Sehrgut-Verdiener ebenso wie Leute, die gerade mal so über die Runden kommen. Die Sache mit dem Ausdruck eines bestimmten Lebensstils ("Understatement" mit doch ein wenig Qualitätsdenken) bezieht sich jedoch sicher nur auf die besser Verdienenden, die sich genauso auch was Teureres leisten könnten. Die Anderen sind schlicht happy, für wenig Geld viel Auto zu bekommen.

Zitat:

Original geschrieben von italeri1947

Ich glaube, dass die Marke Dacia ein sehr großes Youngtimer- bzw. Klassiker-Potential hat. [...]

Dacia-Fahrer sind zum Großteil stolz auf ihre Fahrzeuge und besitzen ja auch formschöne, solide Fahrzeuge - ich glaube, der Dacia-Modellkatalog wird bald ein ähnlich klassenloses Image haben wie etwa ein Golf

[...] aber keine Abstriche bei der Qualität (die bei Dacia hervorragend ist) machen möchte. Deswegen werden Autos wie Logan, Sandero, Stepway und Duster sehr schnell Kult sein - wenn sie es nicht schon sind!

Bei dem Teil bin ich mir nicht so sicher, könnte sich aber evtl. mit den Jahren durchaus bewahrheiten. Wir werden sehen.

Dacia kann durchaus kult werden. Das entscheidet sich mit der Zeit.

Und gute Qualität muss ein Auto auch nicht unbeding aufweisen, um zum Kult zu werden, wie uns manche Kult Autos immer wieder ins Gedächtniss rufen. Wie der Trabant, der Wartburg, usw...

Ob Kult oder nicht, liegt daran, ob "wir" ihn zum Kult werden lassen.

Sei der Dacia wie er ist, aber zum Kult Auto wird er nie werden. So alt wird der nie werden. Ich glaube kaum in 10 Jahren noch einen der ersten Sandero, oder wie auch immer in gutem Zustand auf der Strasse zu sehen, jedenfalls keinen der täglich 100km unterwegs ist.

Themenstarteram 1. Oktober 2010 um 18:04

Zitat:

Original geschrieben von DetteK

Sei der Dacia wie er ist, aber zum Kult Auto wird er nie werden. So alt wird der nie werden. Ich glaube kaum in 10 Jahren noch einen der ersten Sandero, oder wie auch immer in gutem Zustand auf der Strasse zu sehen, jedenfalls keinen der täglich 100km unterwegs ist.

Na ja, das denke ich eher nicht. Viele Dacia-Fahrer sind überaus pingelig, was Pflege angeht, eben da sie sehr stolz auf ihre Fahrzeuge sind; vor allem Rentner pflegen ihre Dacias sehr gewissenhaft und es gibt viele Rentner, die einen Dacia fahren. Ich denke, dass Dacias auch daher überdurchschnittlich gut gepflegt werden, weil sie die jugendlichen Fahrer und Heizer, die für Pflege nichts, für sinnloses Tuning aber viel übrig haben, einfach nicht ansprechen, sondern eher die Klientel, die sich um ihre Autos kümmert und sie pflegt. Wobei: Ausnahmen gibt es überall, es gibt auch Dacia-Fahrer, die sparen, wo sie nur können und das dann auch bei der Wartung...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Youngtimer-Potential - Dacia ist Kult!