ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Yeti 1,4 TSI, EZ 06/2016, Komfortblinkerzyklus anpassen

Yeti 1,4 TSI, EZ 06/2016, Komfortblinkerzyklus anpassen

Themenstarteram 27. Mai 2021 um 18:25

Ich weiß, das Thema ist ein alter Hut.

Ich habe allerlei gelesen, vieles probiert - und schaffe es dennoch nicht (4x Blinken ist gewünscht).

Vielleicht weiß jemand Rat - oder es geht bei mir wirklich nicht.

Hier vorhanden: Original VCDS HEX-NET, neueste Firm- und Software

Folgendes habe ich probiert:

Standardeinstellung (3x) auf 4x geändert und gespeichert.

Anschließende Abfrage bestätigt 4 als gespreicherten Wert.

Menü Licht und Sicht auf Werkseinstellung.

Zündungswechsel - blinkt 3x.

Die Nacht über abgewartet: blinkt 3x.

Komfortblinken deaktiviert, Licht und Sicht auf Werkseinstellung, Zündungswechsel, Komfortblinken aktiviert: blinkt 3x.

Auf 5x Blinken programmiert, Procedere s.o.: blinkt 3x

Kann ich sonst noch etwas tun?

 

Ähnliche Themen
30 Antworten

Vorher mal mit Login probiert ?

Themenstarteram 27. Mai 2021 um 18:35

Meinst Du Zugriffsberechtigung?

Nein, da der gespeicherte Wert ja übernommen wurde.

Ist der Wert für die Zugriffsberechtigung 31347?

am 27. Mai 2021 um 18:40

Fahrzeug abgeschlossen und gewartet bis 10 min. gewartet bis alle Steuergeräte runter gefahren sind?

Themenstarteram 27. Mai 2021 um 18:43

Ja, ich habe sogar die ganze Nacht abgewartet und dann am nächsten Tag probiert (s.o.).

Ladegerät für die Bordspannung nicht vergessen, falls es doch etwas länger dauert.

Fehlerspeicher vorher ausgelesen und ggf. gelöscht insbesondere im 09er?

Motorhaube geöffnet und alle Türen geschlossen gewesen beim proggen?

 

STG 09, 31347, Anpassung (Bordnetz) auswählen

(2) Turn signal control-Komfortblinken Blinkzyklen, [Wert anpassen]

 

Falls nicht sofort aktiv, dann…

Anschließend Zündung aus und komplett versperren ca 8Minuten sollten reichen.

Themenstarteram 27. Mai 2021 um 22:07

Danke, werde ich probieren.

am 28. Mai 2021 um 7:23

Motorhaube ist bei dem Modelljahr noch nicht notwendig.

Vorgehensweise sollte eigentlich sein:

Codieren, also Login, APK von 3 auf 4 setzen.

Raus aus dem Steuergeraet in VCDS, Zuendung aus, wieder ein, Lichteinstellungen im MIB auf Werk.

Nochmal Zuendung aus/ein, dann lief das bei mir immer (so gemacht beim 2013er Golf 7 Variant, 2016er Golf 7 GTD und meinem 2019er 5F Facelift Leon ST).

Busruhe habe ich dabei nie abwarten muessen.

Themenstarteram 28. Mai 2021 um 12:51

Danke erst einmal, heute Nachmittag werde ich das alles testen.

Bei manchen Fahrzeugen mußte man doch über die MFA nach der Anpassung ALLES auf Werkseinstellungen zurücksetzen...

Also nicht nur Licht und Sicht.

Wäre auch noch ein Tipp!

Themenstarteram 30. Mai 2021 um 22:58

Mein Bericht:

Ich habe alle o.g. Verfahren getestet (außer Rücksetzung ALLES auf Werkseinstellungen) - nichts hat funktioniert.

Es blinkt immer noch 3x.

Login war grau und nicht anwählbar, bei Zugriffsberechtigung wurde 31347 nicht akzeptiert.

Hat noch jemand eine Idee?

Post mal einen Autoscan vom ganzen Fahrzeug, zusätzlich eine ADP map vom 09er.

Themenstarteram 31. Mai 2021 um 20:55

Ja, werde ich machen, dauert aber etwas ...

Themenstarteram 4. Juni 2021 um 19:53

Hier Autoscan

(ADPmap im nächsten Beitrag, ich habe beide Dateien hier nicht anhängen können)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Yeti 1,4 TSI, EZ 06/2016, Komfortblinkerzyklus anpassen