ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Y-Adapter Chinch Kabel: wie anschließen?

Y-Adapter Chinch Kabel: wie anschließen?

Themenstarteram 28. Mai 2006 um 11:45

Tach,

hab ne 4kanal Endstufe hinten im Kofferraum, momentan läuft nur der Sub drüber, will jetzt auch das Frontsystem dran anschließen... so, von meinem Radio geht n Chinchkabel mit remote und allem drum und dran bis hinten in kofferraum an die Endstufe, dort sind 4 Eingänge, für jeden Kanal halt einen. momentan sind zwei fürn Sub angeschlossen da der gebrückt läuft. jetzt will ich die andern beiden kanäle für HiPass nutzen, geh ich richtig in der Annahme dass ich da 2x Y-Adapter Chinch kaufen muss, wie z.b. diese hier

so wie steck ich das am besten an... da gibts ja zwei Chinchkabels, eines für rechts eines für links, also soundmäßig. Und jetz mach ich da die Adapter drauf und verdoppel sozusagen beide, hab also zweimal rechts, zweimal links, also ich bring grad mein Problem irgendwie nicht zu Papier ^^

hier mal ne Skizze... vorn die zwei Chinchkabel vom radio, hinten das was an die Endstufe rankommt.

r ------<===== r? l?

l ------<=====

welche von den ausgängen steck ich wie an den Verstärker, sagen wirs mal ganz stümperhaft so .... wahrscheinlich mach ich mir sowieso wie immer zuviel gedanken und is ganz easy *g* nur man kann ja mal fragen...

Danke :D

Ähnliche Themen
12 Antworten

ja,solche y-adapter sind es.

nur darfst nit den fehler machen, und die kanäle so anschließen, dass du nur mono-sound hast. Bei den meisten müssen die dann über kreuz liegen, also L-Chinch oben links,oben rechts und R-Chinch unten links, unten rechts (so z.B....genauer könnt man sagen,wennu sagst was für ne endstufe)

Themenstarteram 28. Mai 2006 um 12:08

steht in der Signatur... Blaupunkt GTA 450 isses ;-)

ja eben genau das mit dem Monosound war das was ich versucht hab in meiner Problemerörterung zu erläutern :D

also ich hab zwei Kanäle für Hipass, zwei für Lowpass, hab zwei Chinchkabel die auf vier erweitert wurden, also insgesamt zwei rechts, zwei links. ich glaub ich komm grad selbst drauf wie man das anschließt, zwar: vom einen Adapter ein Stecker auf links Hipass, vom andren adapter ein Stecker auf rechts Hipass, und dasselbe nochmal mit Lowpass, kann das so sein?

danke, benni

100 punkte :)

Es tut mir leid, jedoch muss ich den Thread noch einmal aufrollen.

Ich habe ein ähnliches Problem. Habe mir jetzt eine Hifonics Zeus Z6400iL zugelegt.

Habe bereits einen Sub dran.

Jetzt splitte ich den einen ( :( ) Vorverstärkerausgang an meinem Pioneer Radio mit zwei y-Kabeln.

Nur wie schließe ich jetzt die Kabel an die Endstufe, also die Eingänge?

habe also Kanäle 3+4 gebrückt und auf den andern beiden Kanälen läuft das Frontsystem.

Woher weiß ich nun welches Kabel ich vom Y-Adapter an den "Subwoofer" Kanal anschließe?

ich kann mein Anliegen leider schwer in Worte fassen.

Ist es denn egal welches "Rechts" bzw "Links" ich vom Adapter an die Endstufe anschließe für Sub und FS?

 

ich hoffe es versteht mich jemand und könnte mir helfen.

Grüße ;)

Rechts/Links beim Cinchkabel mußt du beachten, das geht auch anhand der Kabelfarbe

Aber du kannst bei dieser Endstufe mit nur einem einzigen Cinchkabel alle vier Eingänge versorgen, denn ein Cinchverteiler bzw. "Y-Adapter" ist in diesem Gerät eingebaut, es ist der Schalter "2-CH/4-CH", er sitzt über dem Anschluß der Fernbedienung. Man braucht keinen separaten Y-Adapter.

Stelle den Schalter auf "2-CH" Dann schließt du die Endstufe an CH1+2 mit dem Cinch an. Fertig.

Ob die Kanäle vertauscht sind oder nicht, prüfst du mit dem Balanceregler.

Aber auch wenn es vertauscht wurde, sollte die Anlage trotzdem ganz normal spielen, nur eben "spiegelverkehrt"

Evtl. gibt es auch Modellreihen, die den "2-CH/4-CH"-Schalter nicht haben, dann kommt ein Y-Adapter auf CH1+3 und der andere auf CH2+4

Hi,

Vielen Dank. Irgendwie bist es immer du, der mir richtig helfen kann. ;)

Wunderbar, werde ich so probieren, sobald das gute Stück angekommen ist.

Hab grad in ein paar älteren Sachen noch zwei y-Stücke gefunden. Falls ich deiner Anleitung nach nichts zum Laufen bekomme, probiere ich es mit den Verteilern.

Das heißt praktisch wenn ich den Schalter auf 2-CH stelle, geht er mit den 4 Eingangs"signalen" so um, wie mit zweien, und Sub und FS laufen dann?

 

Zitat:

Das heißt praktisch wenn ich den Schalter auf 2-CH stelle, geht er mit den 4 Eingangs"signalen" so um, wie mit zweien, und Sub und FS laufen dann?

Das was an CH1+2 ankommt, wird intern weiterverteilt auf CH3+4, so daß alle Kanäle Signal bekommen, obwohl nur 2 angeschlossen sind.

Und CH 3+4 kannst du dann noch per Fernbedienung regeln, deshalb hängt man da den Sub dran und an CH1+2 die Lautsprecher

Ich nochmal,

habe nun alles so angeschlossen, d.h. Kanäle 1 und 2 an die Endstufe und den Schalter auf 2 CH gestellt.

jedoch bekomme ich nun aus dem Frontsystem nur den Bass und keine Höhen.

habe schon einige Einstellungen probiert. auch am Radio. aber keine besseren Ergebnisse.

im voraus vielen Dank für die Hilfe und gute Ideen

Hallo, grüß dich.

Das wird an der Frequenzweiche von der Endstufe liegen, das ist dann die Einstellung X-over CH1/2, diesen Regler auf "full" stellen bzw. wenn du auch noch einen Subwoofer benutzt, dann vielleicht sogar besser die Einstellung HP/Hi pass und stelle den zugehörigen Regler passend ein.

Ansonsten kann es auch noch sein, daß eine Frequenzweiche im Radio eingeschaltet ist. Falls du nicht sicher bist : welches Radio genau ?

danke für die schnelle Antwort.

Es ist ein Pioneer Deh-4300ub.

Hast du das schon getestet mit der Endstufen-Einstellung ?

Falls es daran nicht liegt, KANN es nur am Radio liegen, wie man die Weiche abstellt, erfährst du in der BDA Seite 123:

http://docs.pioneer.eu/Manuals/DEH_4300UB_CRD4524_manual/GetPDF.ashx

du hattest wieder einmal recht.:)

ich hätte auch auf die Idee kommen sollen die BDA zu zücken,

denn die Funktionen der Grundeinstellung hab ich noch nicht gekannt.

Vielen Dank dafür.

jetzt läufsts auf jeden Fall erstmal. Muss nur noch ein paar Einstellungen vornehmen,

da ich ja übers Radio den Bass nicht regeln sollte. Immerhin "belaste" ich damit das Frontsystem zu sehr mit den niedrigen Frequenzen und der Bass aus denen klingt zum fürchten. :D

Mit der Fernbedienung für den dritten und vierten Kanal sollte es ja theoretisch klappen.

Also nochmals Danke, war schon drauf und dran mir ein neues Radio zu holen mit 2 oder 3 Vorverstärkerausgängen.

beispielsweise das Pioneer Deh 6400bt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Y-Adapter Chinch Kabel: wie anschließen?