ForumYamaha
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. xv 500 spezial. Empfehlenswert?

xv 500 spezial. Empfehlenswert?

Yamaha XV 500
Themenstarteram 3. Juni 2014 um 14:21

Moin...zusammen

Bin leider immer noch suchend unterwegs, und bin noch nicht recht weiter gekommen. Was ich bisher mir angesehen habe...naja ich sagmal so..es ist schon intresesant wie Unterschiedlich Wahrnehmungen sein können:(Verkäufer-Käufer) für den einen ist es ..mh...mh..mh und für den anderen die längste Praline...ihr wisst schon!!Vieleicht gibt es für so'n wiedereinsteiger wie mich auch definitiv zuviel auswahl!selbst in meiner preisvorstellung 1200€-bj. in den achtzigern.Nun warum schreibe ich mal wieder jetzt und hier??klar! eine frage an euch die vieleicht Erfahrung mit einer XV500 Spezial hatten-oder haben..die mir dazu etwas sagen können.hab da ein schönes teil in meiner nähe entdeckt, aber bevor ich nun auch da wieder umsonst hindüse,frag ich mal worauf zu achten ist.

vielendank im vorraus...und beste grüße der ewig suchende Horst:)

anbei der linkhttp://kleinanzeigen.ebay.de/.../208522277-305-716?ref=search

Ähnliche Themen
6 Antworten
am 3. Juni 2014 um 21:01

Zitat:

Original geschrieben von yamihorst

Moin...zusammen

Bin leider immer noch suchend unterwegs, und bin noch nicht recht weiter gekommen. Was ich bisher mir angesehen habe...naja ich sagmal so..es ist schon intresesant wie Unterschiedlich Wahrnehmungen sein können:(Verkäufer-Käufer) für den einen ist es ..mh...mh..mh und für den anderen die längste Praline...ihr wisst schon!!Vieleicht gibt es für so'n wiedereinsteiger wie mich auch definitiv zuviel auswahl!selbst in meiner preisvorstellung 1200€-bj. in den achtzigern.Nun warum schreibe ich mal wieder jetzt und hier??klar! eine frage an euch die vieleicht Erfahrung mit einer XV500 Spezial hatten-oder haben..die mir dazu etwas sagen können.hab da ein schönes teil in meiner nähe entdeckt, aber bevor ich nun auch da wieder umsonst hindüse,frag ich mal worauf zu achten ist.

vielendank im vorraus...und beste grüße der ewig suchende Horst:)

anbei der linkhttp://kleinanzeigen.ebay.de/.../208522277-305-716?ref=search

hi yamihorst

fahre seit 25 jahren eine xv 500 se und will keine andere .

die xv 500 se ist selten,teile schwer zu bekommem,aber man kann fast alles noch selber machen.

solltest du dich für sie entscheiden,kann ich dir zu fairen preisen bei ersatzteilen helfen.

gruss chris

tel 07251-40376

Themenstarteram 4. Juni 2014 um 8:41

moin Chris

Dankeschön für die info, werde mir am wochenende zwei 500er ansehen,und probe fahren.

sollte das was werden, und ich teile brauchen-Deine NR ist notiert.:)

na dann vieleicht bis bald mal-und danke nochmal mfg Horst

Zitat:

Original geschrieben von 12chris

Zitat:

Original geschrieben von yamihorst

Moin...zusammen

Bin leider immer noch suchend unterwegs, und bin noch nicht recht weiter gekommen. Was ich bisher mir angesehen habe...naja ich sagmal so..es ist schon intresesant wie Unterschiedlich Wahrnehmungen sein können:(Verkäufer-Käufer) für den einen ist es ..mh...mh..mh und für den anderen die längste Praline...ihr wisst schon!!Vieleicht gibt es für so'n wiedereinsteiger wie mich auch definitiv zuviel auswahl!selbst in meiner preisvorstellung 1200€-bj. in den achtzigern.Nun warum schreibe ich mal wieder jetzt und hier??klar! eine frage an euch die vieleicht Erfahrung mit einer XV500 Spezial hatten-oder haben..die mir dazu etwas sagen können.hab da ein schönes teil in meiner nähe entdeckt, aber bevor ich nun auch da wieder umsonst hindüse,frag ich mal worauf zu achten ist.

vielendank im vorraus...und beste grüße der ewig suchende Horst:)

anbei der linkhttp://kleinanzeigen.ebay.de/.../208522277-305-716?ref=search

hi yamihorst

fahre seit 25 jahren eine xv 500 se und will keine andere .

die xv 500 se ist selten,teile schwer zu bekommem,aber man kann fast alles noch selber machen.

solltest du dich für sie entscheiden,kann ich dir zu fairen preisen bei ersatzteilen helfen.

gruss chris

tel 07251-40376

Hi hab auch mal 3 Jahre eine gehabt , geht gut ab das Ding für Wieder/Einsteiger eigentlich ideal bissel unhandlich in Kurven und nix für 180 cm> zum rumdüsen und mal ne kleine Tour gut geeignet , wartungsarm dank Kardan und geringer Spritverbrauch.

Aber schau dir das Mopped genau an !!! Und Teste den Anlasser bzw den Freilauf auf Funktion !!

der hat genau die gleichen Macken wie der von der XV 750 und geht gern kaputt . Das macht sich dadurch bemerkbar das es ( im Anfangsstadium des Defektes ) bei jedem 5 - 10 Startversuch Kracht als ob dir einer nen Sack Schrauben ins Getriebe geworfen hat. Ab und an zickt auch die CDI Einheit bei einigen Fahrzeugen

Ich denk mal das ist dann auch schon alles was kaputt gehen kann.

Also ausgiebige Testfahrt und genügend Startversuche mit kaltem und warmen Motor machen ;-)

Gruß : Andy

Meine alte XV 2006
Themenstarteram 7. Juni 2014 um 14:28

Moin andy

Danke schön für den Tipp...Hat sich aber schon erledigt:rolleyes:War gestern in Flensburg zum probefahren-gucken und so. Nach 135km ausgestiegen-Karre stand schon da, wollte ich gleich wieder heim fahren:mad:Was so die leute einen verkaufen wollen ohne rot zu werden-"UNGLAUBLICH"!!Pflegezustand eine glatte "6"Ich sag, He die wie sieht die denn aus !!Ja hab ich nich geputzt,GEPUTZT!!das hätte den rest zum auseinanderfallen gebracht.Ich war schwer genervt.Nee lass mal-die will ich nicht (alt ist kein problem) aber man muss ein Möppi nicht verkommen lassen das auch die Karre nicht verdient!;)Ja fahr doch erstmal-nun wo ich schon mal da bin bischen Moped fahren ok.(karre war übrigens schon schön warm gefahren! Ist ja schon warm gefahren! "Ja ich war schon mal tanken"! Aha.Laufen war ok anlasser freilauf und soweiter alles gut -bin 30min. rumgeblubbert, zurück Schlüssel übergeben mit dem Hinweis mal ein paar detailierter fotos dazuzustelln sparen andere sich vieleicht einen weiten anfahrt weg.(hab ich leider nicht angefordert)Oder im preis um einige scheine nach unten korigieren-wollt er nicht-und tschüß:p

also weiter suchen, es gibt noch soviel schöne Modelle:D

beste grüße Horst

Zitat:

Original geschrieben von baerkules

Hi hab auch mal 3 Jahre eine gehabt , geht gut ab das Ding für Wieder/Einsteiger eigentlich ideal bissel unhandlich in Kurven und nix für 180 cm> zum rumdüsen und mal ne kleine Tour gut geeignet , wartungsarm dank Kardan und geringer Spritverbrauch.

Aber schau dir das Mopped genau an !!! Und Teste den Anlasser bzw den Freilauf auf Funktion !!

der hat genau die gleichen Macken wie der von der XV 750 und geht gern kaputt . Das macht sich dadurch bemerkbar das es ( im Anfangsstadium des Defektes ) bei jedem 5 - 10 Startversuch Kracht als ob dir einer nen Sack Schrauben ins Getriebe geworfen hat. Ab und an zickt auch die CDI Einheit bei einigen Fahrzeugen

Ich denk mal das ist dann auch schon alles was kaputt gehen kann.

Also ausgiebige Testfahrt und genügend Startversuche mit kaltem und warmen Motor machen ;-)

Gruß : Andy

am 8. Juni 2014 um 11:51

Setz Dich erstmal drauf ob Du da überhaupt draufpasst.

Denn wem nützt es wenn Dich die Sanis nach einer Tour aus dem Sattel heben müssen.

am 1. Oktober 2017 um 14:31

Könnte einer von euch XV500 SE Fahrern mir den Kraftstoffverlauf skizzieren? Vom Tank bis zu den Vergasern. Baue für eine Bekannte gerade so ein Bike auf und (da nicht vorhanden!) weiß nicht wie die Kraftstoffschläche angeschlossen werden. Bild würde wohl schon reichen.Freue mich auf Hilfe??!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. xv 500 spezial. Empfehlenswert?