Forum1er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 1er
  6. xsi motor

xsi motor

Themenstarteram 9. September 2005 um 19:34

Hallo ihr könnt mir bestimmt weiter helfen?

Ich würde gerne wissen ob ich einen xsi motor in einen Peugeot 106 palm beach Bj 94 einbauen kann ?

Danke

Ähnliche Themen
22 Antworten

Hallo

sorry ich kann dir leider nicht weiter helfen

Wollte aber wissen ob hier mal jemand was von denn XSI Motoren erzählen kann. Habe letztens ein Video runtergeladen und da ist ein 106 XSI der fährt laut Tacho gute 200km/h. Man sieht wie der Beschleunigt von 100km/ auf ca 180km/h das ist der Wahnsinn wie der Wagen abgeht. Der lässt denn Wagen bis auf 7500 drehen!!!

Mal ne frage zu meinen Motor 1.4 75PS BJ.94 wie hoch kann ich eigentlich meinen Motor drehen lassen habe mich bis jetzt nicht gedraut über 4500 zu fahren!?!?

danke

tschau Andre

Zitat:

Original geschrieben von racelook18

Mal ne frage zu meinen Motor 1.4 75PS BJ.94 wie hoch kann ich eigentlich meinen Motor drehen lassen habe mich bis jetzt nicht getraut über 4500 zu fahren!?!?

Auf alle Fälle kannst du ohne Bedenken auf 5500 drehen da hast du ja erst deinen 75PS Leistung. Mehr als auf 6000 wenn dann langsam der rote Bereich anfängt würde ich nicht drehen.

MfG

Michi

xsi

 

der motor (tu3j2) passt in jeden 106. ist nicht wesentlich anders als der 75ps-er ausser steuerzeiten, steuerteil und drosselklappe denk ich mal. selbige leistung und weit darüber kann man auch aus dem normalen motor holen. wegen der drehzahl... der dreht bis in den begrenzer so um 6500 ist aber nicht nötig weil die leistung so bei 5500 nachlässt mehr geben die steuerzeiten einfach nicht her.

Hallo

gibt es möglichkeiten meinen Motor zu tunen. Verkauft irgent jemand Chips für meinen Motor???

tschau Andre

chip

 

lass das mit dem chip das bringt nicht viel. einigermassen sinnvoll wäre nockenwelle bis 284 grad und dann steuergerät auf prüfstand optimieren lassen. dann gibts auch abnahmefähige abgaswerte. kommt halt drauf an wieviel zeit und geld du investieren willst und was du alles selber machen kannst aber 100ps literleistung sind beim 1360ccm-er allemal drin mfg

Re: chip

 

Zitat:

Original geschrieben von peug2.4

lass das mit dem chip das bringt nicht viel. einigermassen sinnvoll wäre nockenwelle bis 284 grad und dann steuergerät auf prüfstand optimieren lassen. dann gibts auch abnahmefähige abgaswerte. kommt halt drauf an wieviel zeit und geld du investieren willst und was du alles selber machen kannst aber 100ps literleistung sind beim 1360ccm-er allemal drin mfg

Hallo

ich bin schon bereit für ordentliche Arbeit zu zahlen. Aber will natürluch keine 4000€ in denn Motor stecken. Weil dafür kann ich mir dann auch ein größeres Auto kaufen.

So 500-800€ wäre mir es schon wert. Die Nockenwelle könnte ich eventuell selber einbauen. Aber das Steuergerät kann ich nicht ändern davon verstehe ich überhaupt nix. Gibt es denn ne Firma in der Nähe von Nürnberg die sowas anbietet. Brauche jemanden der ein Steuergerät optimieren kann.

Das stellt sich aber auch noch die Frage woher ich solch eine Nockenwelle bekomme.

tschau Andre

nockenwelle

 

nockenwellen gibts bei schrick oder dbilas und kosten so um die 300. geheimtipp: timms autoteile in duisburg da gibts nockenwellenbausätze von kent-cams die aber etwas teurer sind. mit steuergeräten hab ich nichts am hut(fahre deshalb doppelvergaser, da sind noch schärfere nocken möglich) aber die firma clemens-motorsport kann steuergeräte optimieren (kann dbilas auch aber die sind alles andere als nähe nürnberg) die sind glaube bei neu-ulm. wenn du selber nockenwelle einbauen kannst dann erweitere gleich deine kanäle so viel wie geht und vieleicht kannst dann gleich den ventilsitzwinkel ändern(einlass) und die ventile bearbeiten.

nürnberg ist ja nicht weit weg von mir da kannst auch mal rumkommen...

mfg

Re: nockenwelle

 

Zitat:

Original geschrieben von peug2.4

nockenwellen gibts bei schrick oder dbilas und kosten so um die 300. geheimtipp: timms autoteile in duisburg da gibts nockenwellenbausätze von kent-cams die aber etwas teurer sind. mit steuergeräten hab ich nichts am hut(fahre deshalb doppelvergaser, da sind noch schärfere nocken möglich) aber die firma clemens-motorsport kann steuergeräte optimieren (kann dbilas auch aber die sind alles andere als nähe nürnberg) die sind glaube bei neu-ulm. wenn du selber nockenwelle einbauen kannst dann erweitere gleich deine kanäle so viel wie geht und vieleicht kannst dann gleich den ventilsitzwinkel ändern(einlass) und die ventile bearbeiten.

nürnberg ist ja nicht weit weg von mir da kannst auch mal rumkommen...

mfg

Hallo

habe mich grade mit clemens-motorsport in verbindung gesetzt mal schauen ob sie antworten.

Woher kommst du denn.

Ich würde mich wenn da bei clemens-motorsport für das SportKit2 interessieren.

tschau Andre

komm aus der nähe coburg hinter der grenze in thüringen gleich links... :-) was ist denn alles dabei bei dem kit? hab denen ihr zeug nicht im kopf habe andere lieferanten und bau meine motoren selber um...

Zitat:

Original geschrieben von peug2.4

komm aus der nähe coburg hinter der grenze in thüringen gleich links... :-) was ist denn alles dabei bei dem kit? hab denen ihr zeug nicht im kopf habe andere lieferanten und bau meine motoren selber um...

Hallo

wäre es möglich das du meinen Motor auch umbaust. Hört sich sehr danach an als wenn du ne Menge ahnung hast von der Materie.

Der Kit beinhaltet einen Sportluftfilter, Fachkrümmer, Endtopf, Steuergerät das wäre alles.

tschau Andre

kann ich machen tun... beste wär du schaust dir das ganze mal an damit du halbwegs ne vorstellung bekommst was hier gebaut wird und dann kannst ja sagen was für dich sinn machen würde. zum kit: chips die gegen originalchips getauscht werden sind nicht das wahre, denn jeder motor läuft anders... sinn machts eigentlich nur den eigenen chip nach allen mechanischen modifikationen auf dem prüfstand anpassen zu lassen. fächer: der angebotene 4-2-1 fächer ist ja nicht schlecht, zumindest gibts keine überschneidungen der auspufftakte mehr aber damit der auch mal spürbare leistung bringt fehlen dem serienmotor eindeutig drehzahlen damit auch nur ein wenig besser die zylinder gefüllt werden...

nicht das hier alle denken ich will alles nur schlecht reden aber zum leistungssteigern gehört ne menge mehr als nur zubehör dranzubauen und dann die versprochene mehrleistungf zu addieren.

mfg Rayk

Zitat:

Original geschrieben von peug2.4

kann ich machen tun... beste wär du schaust dir das ganze mal an damit du halbwegs ne vorstellung bekommst was hier gebaut wird und dann kannst ja sagen was für dich sinn machen würde. zum kit: chips die gegen originalchips getauscht werden sind nicht das wahre, denn jeder motor läuft anders... sinn machts eigentlich nur den eigenen chip nach allen mechanischen modifikationen auf dem prüfstand anpassen zu lassen. fächer: der angebotene 4-2-1 fächer ist ja nicht schlecht, zumindest gibts keine überschneidungen der auspufftakte mehr aber damit der auch mal spürbare leistung bringt fehlen dem serienmotor eindeutig drehzahlen damit auch nur ein wenig besser die zylinder gefüllt werden...

nicht das hier alle denken ich will alles nur schlecht reden aber zum leistungssteigern gehört ne menge mehr als nur zubehör dranzubauen und dann die versprochene mehrleistungf zu addieren.

mfg Rayk

Hallo

hört sich interessant an von was du redest. Arbeitest du Privat oder in einer Firma, wenn ja in welcher Firma arbeitest du da du sagtest das ich mir das alles mal anschauen sollte.

tschau Andre

firma

 

hab keine firma, bin stahlbetonbauer... wenn ich ja ne ahnung hätte wie man bilder ins netz bekommt würd ich das tun... beschäftige mich mit wettbewerbsmotorenbau bzw sportmotoren da hat peugeot ne ganze menge potenzial. hauptfeld sind für mich die tu 8v motoren denn: 16v fährt jede s... :-)

hmmm racelook welches video meinste denn da ? ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen