ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Xenon Steuergeräte Freischalten.....

Xenon Steuergeräte Freischalten.....

Themenstarteram 12. Mai 2005 um 19:40

Hi. bin dabei meine Xenonscheinwerfer mit der ALWR frei zu schalten:

Golf4 Bj.12/2002

Habe Originale VW Xenonscheinwerfer mit Steuergeräten an den Scheinwerfern!

eine ALWR von Kufatec und nun das Problem das ich über

dieses OBD2 KKL Interface

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

mit der VAG-COM Release 311.2N

nicht an das STG 29, STG 39 und STG55 ran komme,

es wird nicht gefunden!!

Mit der Aktuellen VAG- COM MFT 504.1 bekomme ich nicht einmal eine Verbindung zum Auto her!

Wehre über jede antworten Dankbar.

Ähnliche Themen
22 Antworten

Hast du mal Adresse 55 probiert?

Themenstarteram 30. Mai 2005 um 23:07

Ja, STG 55 habe ich auch ausprobiert!

Leider auch nichts!

Habe anschließend das ganze Suchprogramm laufen lassen.

Kein STG 29, 39, 55 oder sonst ein Steuergerät was irgendwie

auf die Scheinwerfer hin deuten!

am 31. Mai 2005 um 14:32

Wenn Du Steuergeräte vom BMW verbaut hast, wirst Du mit VAG-Com darau nicht zugreifen können. Die benutzen meines Wissens ein anderes Datenprotokoll. Besorg Dir VW, Audi, Seat oder Skoda Teile. Dann klappts auch mit der Diagnose

am 31. Mai 2005 um 19:08

Wenns die falschen Steuergeräte sind, is das wahrscheinlich schonmal schlecht....

 

Was mir noch einfällt...: Hast du überhaupt Zündungsplus auf Pin 1 in den beiden Buchsen gelegt? Die Spannung ist ja für die Steuergeräte (ALWR)

Christoph

VAG verwendet 2 verschiedene LWR Systeme im Golf 4, eins bis MJ2001 und eins ab MJ2002.

Erstere Variante reagiert auf Adresse 55, während die ab MJ 2002 auf 29/39 reagiert.

Themenstarteram 16. Juni 2005 um 20:07

Um das ganze abzuschießen: Ich habe es jetzt geschafft!!!

Die Steuergeräte konnte ich nicht ansprechen (072 und 082), darum

habe ich mir neue Xenonscheinwerfer gekauft!

Weil ich leider keine passende Steuergeräte gefunden habe und

ich mir da ziemlich unsicher war, noch mal Steuergeräte zu Kaufen, die ich eventuell

auch nicht ansprechen kann.

Jetzt funktioniert aber alles so wie es soll!!!

An alle die sich da nicht auskennen: Vorsicht, ist ein schöner sch… !

Da es bei eBay immer wieder Scheinwerfer gibt ohne Steuergeräte!

Passt bloß auf wenn ihr anschließend von irgendjemand andere Steuergeräte kauft!

Ist mir letztlich auch so gegangen, obwohl er gesagt hatte, sie seien passend!

Übrigen, meine Steuergeräte haben die Nr.1 307 329 068 (beide)

Scheinwerfer sind Bj.05.05

Gruß und noch mal danke an alle, die sich hier beteiligt haben!!!!

am 9. Mai 2008 um 17:06

Hi!

Hab heute Xenons und aLWR eingebaut, soweit scheint alles zu klappen, es gibt nur ein Problem:

Die Steuergeräte werden nicht gefunden (Adresse 55, 29/39 )

JA ich hab die richtigen Steuergeräte: 7M3 907 391

Die Scheinwerfer (Bj. 2005) funktionieren auch (Standlicht, Blinker, Abblendlicht, Fernlicht) aber es werden wie gesagt keine Steuergeräte gefunden

Kabel sind alle angeschlossen (Pin 1 Wiwa Relais, Pin7 Diagnosestecker und Sicherung S2 schwarzes Kabel) auch die aLWR ist angeschlossen.

Benutze VAG Com 704 falls das jemand wissen muss.

Muss ich erst warten bis ich an die Steuergeräte komme oder muss der Motor laufen oder das Licht an sein ???

Danke

am 9. Mai 2008 um 18:37

Hallo,

schon was länger her, wo ich mich mit dem Thema befasst habe... Also Licht einschalten kann mit Sicherheit nichts schaden. Hast du an beide Scheinwerfer Zündungsplus angeschlossen, sowie an beide K-Line Diagnoseleitung (OBD)?

Gruß

Christoph

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Xenon Steuergeräte Freischalten.....