Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Xenon Spritzanlage ohne Funktion

Xenon Spritzanlage ohne Funktion

Audi A4 B6/8H Cabriolet
Themenstarteram 18. Dezember 2011 um 20:42

Hallo ich habe gestern bemerkt das meine Spritzanlage der Scheinwerfer keine Funktion mehr hat.

Habe vor kurzem das Lenksäulensteuergerät ausgetauscht. Kann das damit zusammenhängen? Muss ich etwas einlernen?

Gruß Markus

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Mercedes-Diesel

Jemand Erfahrung was die Pumpe allein kostet und was der freundliche einem dafür abnimmt ???

Teilenummer sollte die 3B7955681 sein.

Die Pumpe kostet beim :-) etwa 40,- bis 50,-

Aus der Bucht bzw. Online Teile Läden so etwa ab 20,- + Versand

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Könnte sein, das deine Hochdruckpumpe kaputt ist, war bei mir und beim Kumpel genau das gleiche :)

Habe das selbe Problem.

Wo sitzt die Pumpe und wie kann man es am einfachsten überprüfen? Kostenpunkt?

Die Pumpe sitzt auf der Fahrerseite ganz unten vorm Radkasten. Die sitzt genau aufm dem Wischwasserbehälter auf, ist so ein schwarzes längliches Plastikstück. Überprüfen kann man es ganz einfach indem man die Wischwasseranlage mal betätigt und wenn man dann von der Pumpe kein Mucks hört, ist sie kaputt. Achja und man sollte drauf achten das der Behälter aufgefült ist.

wenn ich mich recht entsinne dann sind da 2 dieser Pumpen, richtig? welche ist den die für die SWRA? Funktioniert die SWRA beim A4 genau so wie beim A3 dass man etwa 5sek lang die Scheibenwischeranlage betätigen muss?

Also bei mir war da nur eine Pumpe. Die Pumpe für die Scheibe sitzt wo anders. Aber die für die Scheinwerfer ist da ganz unten am Behälter dran. Ich muss bei mir nur kurz drücken dann geht die schon an, wenn ich das Licht eingeschaltet habe

Zitat:

Original geschrieben von valentino_90

wenn ich mich recht entsinne dann sind da 2 dieser Pumpen, richtig? welche ist den die für die SWRA? Funktioniert die SWRA beim A4 genau so wie beim A3 dass man etwa 5sek lang die Scheibenwischeranlage betätigen muss?

So isses!

Am Besten kommt man an die Pumpen indem man den Scheinwerfer Ausbaut.

Andere Möglichkeit wäre durch den Radkasten, oder von unten.

Also beim v6 tdi lieber Rad ab, Radhausschalen umklappen und los gehts.... vor dem Ausbau nach gehör prüfen welche einen defekt hat...wenn beide Summen liegt es an den hubzylindern....in dem Fall gute Nacht und ganze front demontieren.... man kann es auch über die scheinis versuchen wenn man zufällig ein Kind zur hand hat.... ;)

Ps.... wenn Du eine sprengZeichnung der front brauchst sag bescheid. :)

Zitat:

Original geschrieben von Knatterkarsten

wenn beide Summen liegt es an den hubzylindern....in dem Fall gute Nacht und ganze front demontieren

Beim B6 geht es auch auf der Bühne von unten, ohne die Front zu Demontieren! ;)

Zitat:

Original geschrieben von Ghosting

Zitat:

Original geschrieben von Knatterkarsten

wenn beide Summen liegt es an den hubzylindern....in dem Fall gute Nacht und ganze front demontieren

Beim B6 geht es auch auf der Bühne von unten, ohne die Front zu Demontieren! ;)

Stimmt.... es hat ja jeder eine Bühne Zuhause.... tschuldigung hab vergessen das wir alle Profis sind....:P :) ;)

Zitat:

Original geschrieben von Knatterkarsten

Also beim v6 tdi lieber Rad ab, Radhausschalen umklappen und los gehts....

Wenn ich danach gehe, Klick, ist die Scheinwerer Methode Schneller! ;)

Fährt ja nicht jeder ein V6TDi!

Zitat:

Original geschrieben von Knatterkarsten

Stimmt.... es hat ja jeder eine Bühne Zuhause.... tschuldigung hab vergessen das wir alle Profis sind....:P :) ;)

:confused:

Klar, ich Demontiere mal ebend zuhause, im Winter auch noch, die Front! :D

Zitat:

Original geschrieben von Ghosting

Zitat:

Original geschrieben von Knatterkarsten

Also beim v6 tdi lieber Rad ab, Radhausschalen umklappen und los gehts....

Wenn ich danach gehe, Klick, ist die Scheinwerer Methode Schneller! ;)

Fährt ja nicht jeder ein V6TDi!

Aber der Valentino fährt einen v6 tdi. :P ;)

Zitat:

Original geschrieben von Knatterkarsten

Aber der Valentino fährt einen v6 tdi. :P ;)

Ein 2.5ér, sollte kein Problem darstellen!

Und TE ist StreetDancer2k6, von dem wir nicht einmal Wissen was er Fährt!:confused:

ja ich fahre einen 2.5TDI V6, und ja ich habe auch eine Hebebühne, zwar nicht bei mir in der Garage aber bei meinem Onkel. Von dem her wäre das kein problem. Bei mir tut unteranderem auch nicht die spritzwasseranlage an der Heckscheibe. Ist das zufällig der selbe Motor der für die scheinwerfer und die heckscheibe ist? Oder sind das zwei verschiedene?

Gruß valentino

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Xenon Spritzanlage ohne Funktion