ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Xenon Scheiwerfer leuchten zu niedrig

Xenon Scheiwerfer leuchten zu niedrig

Themenstarteram 6. September 2007 um 21:13

Servus! Hab nen A3 TDI Bj.02 und hab folgendes Problem. Wenn ich das Licht einschalte seh ich perfekt, doch sobald ich zu meiner Hofeifahrt rausfahr(ausfahrt hat nen kleinen Absatz) regulieren die Scheinwerfer nach unten. Bis ca.3m seh ich, weiter nicht! Fehlerspeicher hab ich auslesen lassen = kein Fehler. Mir ist noch aufgefallen, das meine Scheinwerferwaschanlage auch nicht funktionert. Hab mir sagen lassen dass da ein zusammenhang wäre!? Bitte um Weiterhilfe

Beste Antwort im Thema
am 27. Dezember 2009 um 0:40

Zitat:

Original geschrieben von audifiz

Hallo ich habe auch immer noch das Problem mit der Leuchtweite habe beide Sensoren neu bei Audi gekauft .Ist evt jetzt das Steuergerät dafür Kaputt ? Fehler habe ich auch schon ausgelesen kein Fehler vorhanden. Das Komische ist ja das es auch nicht immer ist mal ist super Licht dann nur noch 3 Meter Sicht bevor ich sie getauscht habe hatte ich immer nur 3 Meter Sicht ist Zwar besser geworden nur nicht dauerhaft.

Sorry,

aber dass kann ich jetzt nicht verstehen, ich selbst hatte dieses Problem und konnte es auch über die SUFU selbst lösen.

Die Lösung wurde oben in diesem Thread bereits von ABTS3 gepostet!

Soll jetzt noch einer aus dem Forum vorbei fahren und dir die Stellmotoren verlöten???

Sorry für diesen Post aber les doch einfach mal den Beitrag von oben her durch!!!

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten
am 7. September 2007 um 18:15

Ich gehe mal davon aus das du Xenon hast (wegen der automatischen Scheinwerferhöhenverstellung) Der einzige Zusammenhang zwischen Xenon und Scheinwerferreinigungsanlage ist das die Scheinwerferreinigungsanl. bei Xenon gesetzlich vorgeschrieben ist. In deinen Fall vermute ich einen def. Geber für die Höhenverst. (einer an der Vorderachse und einer an der Hinterachse). Geber lässt sich in den Meßwertblöcken prüfen (Fahrzeug dabei durchwippen).

Schau mal ob die Stange für die Leuchtweitenregulierung an der Hinterachse (am rechten oberen Querlenker befestigt, jedenfalls beim quattro) noch intakt ist.

Beim Fahrwerkeinbau, etc. kommts gerne mal vor, dass man die Achse einfach so fallen lässt und dabei den Stab abbricht.

Hi habe auch ein Problem mit meinem Xenon auch 1.9TDI

Wenn ich vom Hof rausfahre alles Tip Top Hell und Blau leuchtend, dann nach ein paar Sek. wirds lilaner und dunkler und mehr wie 3m sind nicht drin....:):confused:

Zitat:

Original geschrieben von A3Phil

Hi habe auch ein Problem mit meinem Xenon auch 1.9TDI

Wenn ich vom Hof rausfahre alles Tip Top Hell und Blau leuchtend, dann nach ein paar Sek. wirds lilaner und dunkler und mehr wie 3m sind nicht drin....:):confused:

Wird die Leuchtweite reduziert deiner Meinung nach oder bleibt diese gleich und das schlechte Licht ergibt sich aufgrund der Verfärbung? Wenn du mal vor eine Wand fährst und ihn dann startest, müsstest du sehen, wenn er dann dauerhaft die Leuchtweite reduzieren würde. Ansonsten würd ich sagen, sterben deine Brenner ab.

http://www.motor-talk.de/forum/xenon-stellmotoren-problem-tipp-t1515559.html#post13201970

Hier werden die 2 Hauptursachen für dein Problem angesprochen und auch eine Lösung mit Anleitung zum selbermachen aufgelistet!

http://www.familieschmiedel.de/audi-xenon/

Un d hier noch ein Link wie man einen defekten Stellmotor wieder repariert!

Nun ja denke mal, das sie schwächer werden...

"Runterleuchten" und Farbveränderung/schwindende Leuchtkraft sind ja auch zwei völlig verschiedene Probleme...

da_baitsnatcha

Ne runterleuchten tun sie nicht, nur schwächer werden sie nach ca. 20 Sek

Ja, dann würd ich sagen, sterben deine Brenner wohl ab.  

LEUTE, LEUTE,Leute

Xenon nach unten: entweder Sensoren hinüber oder LWR-Motor Lötpunkte auf der Platine ohne Kontakt( SW gehen auf Sicherheitstellung). Kannst die Stellmotoren austausche oder die LWR-Motoren ausbauen ,auf machen und die Lötpunte auf der Platine, auf die die Federn Drücken neu auflöten oder durch Kabel ersetzen.

Und schon gehts wieder !!!!!!

viel glück!!

(Eine Anleitung zum Löten hätte ich !!)

mfg rihter

Zitat:

Original geschrieben von Righter

LEUTE, LEUTE,Leute

Xenon nach unten: entweder Sensoren hinüber oder LWR-Motor Lötpunkte auf der Platine ohne Kontakt( SW gehen auf Sicherheitstellung). Kannst die Stellmotoren austausche oder die LWR-Motoren ausbauen ,auf machen und die Lötpunte auf der Platine, auf die die Federn Drücken neu auflöten oder durch Kabel ersetzen.

Und schon gehts wieder !!!!!!

viel glück!!

(Eine Anleitung zum Löten hätte ich !!)

mfg rihter

Anleitung für A3 8L LWR-Motoren

Zitat:

Original geschrieben von Righter

LEUTE, LEUTE,Leute

Xenon nach unten: entweder Sensoren hinüber oder LWR-Motor Lötpunkte auf der Platine ohne Kontakt( SW gehen auf Sicherheitstellung). Kannst die Stellmotoren austausche oder die LWR-Motoren ausbauen ,auf machen und die Lötpunte auf der Platine, auf die die Federn Drücken neu auflöten oder durch Kabel ersetzen.

Und schon gehts wieder !!!!!!

viel glück!!

(Eine Anleitung zum Löten hätte ich !!)

mfg rihter

Schau mal paar Kommentare nach oben...da habe ich schon eine gepostet ;)

am 26. Dezember 2009 um 12:44

Hallo ich habe auch immer noch das Problem mit der Leuchtweite habe beide Sensoren neu bei Audi gekauft .Ist evt jetzt das Steuergerät dafür Kaputt ? Fehler habe ich auch schon ausgelesen kein Fehler vorhanden. Das Komische ist ja das es auch nicht immer ist mal ist super Licht dann nur noch 3 Meter Sicht bevor ich sie getauscht habe hatte ich immer nur 3 Meter Sicht ist Zwar besser geworden nur nicht dauerhaft.

es wird nicht das STG sein , oft ist am Stecker für die Höhenverstellung ( Niveau Geber) durch Wasser Eintritt der Stecker Oxidiert.

Stelle den Kontakt Sicher und mache eine Grund Einstellung , was ja bisher nicht ging weil kein oder Unplausibles Signal des Höhen Geber eine Einstellung nicht möglich machte.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Xenon Scheiwerfer leuchten zu niedrig