ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Xenon Scheinwerfer mit Kurvenlicht von Mopf in Vormopf?

Xenon Scheinwerfer mit Kurvenlicht von Mopf in Vormopf?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 3. Januar 2014 um 10:56

Hallo,

ich habe einen 320cdi Vormopf mit adaptivem Kurvenlicht. Der rechte Scheinwerfer hängt immer öfter mal und manchmal geht er gar nicht mehr.

Meine Frage ist:

Kann ich die Mopf Scheinwerfer einbauen oder was gibt es dabei zu beachten?

Es wird nämlich zunehmend schwieriger die "alten" zu bekommen.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

 

Gruss Michael

Beste Antwort im Thema

um Xenon-MOPF-Scheinwerfer in den VorMOPF umzubauen braucht man:

- Scheinwerfer

- SAM-Fahrer

- SAM-Beifahrer

- ZGW

- Adapterleitungssätze

- Soll das ILS mit umgebaut werden, muss auch das Kombiinstrument vom MOPF eingebaut werden.

Warum das Ganze?

beim VorMOPF steuern die SAMs die Scheinwerfer und es gibt eine externe Leuchtweitenregulierung unterm Beifahrersitz. Im MOPF haben die Xenons eigene Steuergeräte, die direkt am ZGW angeschlossen werden. Die Steckplätze gibt es im ZGW VorMOPF nicht. Und die SAMs müssen getauscht werden, da man sie nicht codieren kann, dass keine Scheinwerfer mehr gesteuert werden müssen. Sie würden sonst Fehlermeldungen bringen, dass Standlichter, Abblendlichter und Fernlichter defekt sind.

Alternativ:

MOPF-Optik für VorMOPF

VorMOPF-Design (eine Seite)

Kurvenlicht ist damit leider nicht möglich. Das müsste aus den alten Scheinwerfern übernommen werden.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Vom lesen hier weiß ich das mindestens die Stecker umgebaut werden müssen. Da gibt es aber Sätze für.

Aber wenn mußt du eh beide tauschen die sind optisch ja nicht ganz gleich.

Boki320 baute MOPF Bi-Xenons in seinen VorMOPF ein. Frage ihn via PM falls er hier nicht antwortet und er wird dir sicherlich helfen!

um Xenon-MOPF-Scheinwerfer in den VorMOPF umzubauen braucht man:

- Scheinwerfer

- SAM-Fahrer

- SAM-Beifahrer

- ZGW

- Adapterleitungssätze

- Soll das ILS mit umgebaut werden, muss auch das Kombiinstrument vom MOPF eingebaut werden.

Warum das Ganze?

beim VorMOPF steuern die SAMs die Scheinwerfer und es gibt eine externe Leuchtweitenregulierung unterm Beifahrersitz. Im MOPF haben die Xenons eigene Steuergeräte, die direkt am ZGW angeschlossen werden. Die Steckplätze gibt es im ZGW VorMOPF nicht. Und die SAMs müssen getauscht werden, da man sie nicht codieren kann, dass keine Scheinwerfer mehr gesteuert werden müssen. Sie würden sonst Fehlermeldungen bringen, dass Standlichter, Abblendlichter und Fernlichter defekt sind.

Alternativ:

MOPF-Optik für VorMOPF

VorMOPF-Design (eine Seite)

Kurvenlicht ist damit leider nicht möglich. Das müsste aus den alten Scheinwerfern übernommen werden.

Warum benutzen die Leute die Suche nicht?!?

Das Thema wurde doch erst vor kurzem ausgiebig erörtert!

P.s. Spätbremser war aber so nett und hat es nochmal deutlich erklärt

Themenstarteram 5. Januar 2014 um 13:28

Vielen Dank für Eure ausführliche Beschreibung!

Die Sache mit der Suche ist die.... man sucht sich schnell auch tot. Es ist einfach echt viel im Netz unterwegs und nicht alles was glänzt ist Gold!

 

Noch ne Frage:

Bei mir geht nur die Kurvenfunktion beim rechten Scheinwerfer nicht, d.h. beim "Justieren" bleibt er manchmal in seltsamen Positionen stehen. Lässt sich der Scheinwerfer nicht irgendwie reparieren?

Haben die Scheinwerfer in Facelift Optik auch eine Bi Xenon Funktion oder muss man sich da selber was basteln?

Weiß da jemand was drüber?

Zitat:

Original geschrieben von richi88xx

Haben die Scheinwerfer in Facelift Optik auch eine Bi Xenon Funktion oder muss man sich da selber was basteln?

 

Weiß da jemand was drüber?

Die gibt's in Xenon und Halogen. 

Xenon ist immer Bixenon beim W211 vorMOPF, da die Steuerung vom SAM ausgeführt wird.  

Habe eine Antwort von carparts bekommen, dass diese Scheinwerfer keine Bi Xenon Scheinwerfer sind.

Entweder Original oder Bi Xenon nachrüsten ist also angesagt, wobei zweiteres mir deutlich leichter erscheint, und günstiger :D

Hallo MB Freunde,

habe einen W211 Bj.2005 e280 Bi-Xenon mit Kurvenlicht und möchte auch auf Mopf umbauen.

Die Mopf Scheinwerfer die ich habe sind auch Bi-Xenon mit Kurvenlicht und das Kabel für die Scheinwerfer habe ich bei Kabel Daviko gekauft komplett mit der anleitung.

Laut anleitung muss ich nur das Kabel in denn ihnenraum führen und an das ZGW anschließen

Hat das von euch schon jemand so gemacht und ob das ganze auch fehlerfrei funktioniert.

Wenn ja, wo und wie habt ihr das Kabel in den ihnenraum bekommen.

Danke

spaetbremser hat doch schon alles dazu geschrieben. :rolleyes:

Hallo Leute,

Habe mir einen 211er 320cdi bj. 2004 geholt,

Und gleich vorne platt gefahren, dachte mir ich bau die geschichte auch gleich auf mopf, habe mir die scheinwerfer auch gleich günstig besorgt(Bi-Xenon mit Kurvenlicht, genau wie die alten nur mopf) stecker passt natürlich nicht. Kabeldaviko ist im urlaub die seite ist nicht online, da werde ich auch nicht schlau. Ich würde wenn nötig die anderen teile auch günstig bekommen, aber bitte dafür um aufklärung da ich nicht schlau durch die suche geworden bin.

1. Frage: soweit ich es weiss gibt es nur Sam-vorne und Sam-fond, kann es sein das ihr ein anderes sg meint?

2. Frage: Wozu das KI der zeigt die fehlermeldung kurvenlicht doch auch bei meinen jetzigen? Reicht vielleicht auch nur eine codierung?

3. Frage: wie finde ich heraus welche Steuergeräte ich brauche (teilenummern)?

Vielen Dank im vorraus

Sam Fahrer, Sam Beifahrer, ZGW, KI, Adapter, kodierungen.

Wie gesagt,

laut anleitung von Kabel Daviko muss ich nur das Kabel in denn ihnenraum führen und an das ZGW anschließen. Und die Stecker von den alten Scheinwerfer am ZGW werden abgeklemmt.

Alles ist genau beschrieben welchen Stecker abklemmen und welchen anklemmen. Andere Teile werden nicht benötigt und nix kodiert, laut Anleitung natürlich. :)

 

Original geschrieben von Mackhack

Sam Fahrer, Sam Beifahrer, ZGW, KI, Adapter, kodierungen.

Zitat:

Original geschrieben von fabio_27

Wie gesagt,

laut anleitung von Kabel Daviko muss ich nur das Kabel in denn ihnenraum führen und an das ZGW anschließen. Und die Stecker von den alten Scheinwerfer am ZGW werden abgeklemmt.

Alles ist genau beschrieben welchen Stecker abklemmen und welchen anklemmen. Andere Teile werden nicht benötigt und nix kodiert, laut Anleitung natürlich. :)

 

Original geschrieben von Mackhack

Sam Fahrer, Sam Beifahrer, ZGW, KI, Adapter, kodierungen.

[/quote

Moin Fabio_27

Ist das Kabel was du hast auch für Bi-Xenon mit Kurvenlicht?

Hast du das schon eingebaut. Könntest du mir vllt. die Anleitung

schicken und den preis was der kabelsatz kostet.

Dank im vorraus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Xenon Scheinwerfer mit Kurvenlicht von Mopf in Vormopf?