ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. xenon im golf 2

xenon im golf 2

Themenstarteram 7. Januar 2009 um 12:26

hab da mal ne frage zum thema xenon im golf 2! soweit ich weiss is es nicht erlaubt xenon im normalen scheinwerfer zu haben aber ich sehe ab und zu welche die das haben??? gibt es da irgendwelche möglichkeiten sowas über einzellabnahme eintragen zu lassen??? würde sowas auch gern haben werde aber von den bullen jedes mal angehalten ob alles eingetragen is deshalb hab ich die noch nich drin!

vielen dank für eure infos:)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von blackmailTobi

ich denk ma der thread wird gleich wieder geschlossen,da das thema hier schon 1000x behandelt wurde,fakt is:

 

XENON IM GOLF 2 IST VERBOTEN UND ILLEGAL!!

und dir wird hier keiner n tip geben,wie das irgendwie umgehst!!

 

Klingt hart,aber is so!!!

au man wen ich solche stammtischparolen immer höhre wird mir wieder schlecht! hast du dich auch nur EINMAL mit dem thema auseinander gesetzt oder plapperst du nur nach? xenon kann man in JEDES auto der welt nachrüsten. zu 100% legal!!!

man muss sich nur an die spielregeln halten. und die bedeuten auch kein lichtechnisches gutachten das im übrigen "nur" 600euros kostet.

- man braucht einen zugelassenen scheinwerfer. da die golf scheinwerfer von hella sind und so ziemlich baugleich mit was weiss ich wievielen sind ist das kein thema. hier -> bmw 3er e39 heisst das stichwort. kann man anhand der DC DR DC/R buchstaben auf dem scheini erkennen.

- ihr braucht eine automatische lwr. auch hier gibts genug aus dem zubehör das man adaptieren kann. automatisch heisst im übrigen nicht das man n rad hat andem man dreht ;)

- und zu guter letzt noch ne scheinwerfer reinigungsanlage. diese gabs sogar im golf. also kaufen, anbauen und feddich.

- eine zugelassene xenon funzel (was die meisten 50euro ebay dinger leider nicht sind).

so und DAS WARS! mehr (ausser die xenon funzeln ansich) braucht man nicht um per §21 das ganze geraffel eingetragen zu bekommen. wen man die teile alles kauft kommt man ca auf 500-1000euros jenachdem ob neu, gebraucht oder bei der alwr welche man nimmt.

ich zitier hier mal aus nem anderen forum wo eine schriftliche stellungnahme des tüv´s gepostet wurde:

Zitat:

Infos zur Nachrüstung von Xenon:

Eine Nachrüstung von Xenon ist seit 2004 durch das KBA streng geregelt worden.

LEGAL kann in ein Fahrzeug nur dann Xenon verbaut werden wenn:

- ein bauartgeprüfter und mit E-Nr versehener Scheinwerfer (ECE 98 ) verbaut ist (Erkennbar u.a. an der DC DR DC/R Kennung auf den Streuscheiben)

- eine nach ECE 99 zugelassene Gasentladungslampe

- eine automatische Leuchtweitenregulierung

- eine nach ECE 45 zugelassene Scheinwerferreinigungsanlage

Das Einbauen der "beliebten" HID-Kits in normale Halogen Scheinwerfer ist illegal, aufgrund der fehlenden Zulassung der Scheinwerfer

Auch Linsen-Scheinwerfer wie FK/InPRO sind NICHT für Xenon zugelassen.

Eine dynamische Leuchtweitenregulierung, wie sie bei den meisten Fahrzeugen mit Xenon ab Werk verbaut ist, ist nicht erforderlich. Der T4/T5 hat auch "nur" die Nachrüst-aLWR von Hella ab Werk verbaut. (Die Project2 Bi-Xenon Scheinwerfer gibts mittlerweile auch direkt als VW Teil zu bestellen)

Bei den Scheinwerfern ist nicht nur die Streuscheibe entscheidend für eine Xenon Zulassung. Auch der komplette Scheinwerfer muss dafür freigegeben sein, da bei Gasentladungslampen ein weit höherer Innendruck vorherrscht und die Gehäuse diesem im Falle eines Berstens stand halten müssen.

Mittlerweile ist die Lichtfarbe der Gasentladungslampen annähernd gleich der Halogen Gelblicht Birnchen. Der normale Wert liegt bei ca 4000 K. Von Phillips gibt es noch D2 Brenner mit 5000 K und E-Zulassung. Alle Farbtemperaturen darüber sind nicht legal.

Der Einbau von -R Brennern in Linsensysteme bzw -S Brennern in Reflektorsysteme ist nicht gestattet. Ebenso können D4/5 Brenner nicht an D1/2 Zündgeräten und umgekehrt betrieben werden.

Bei Xenon im Abblendlicht, darf dieses nicht ausgehen wenn das Fernlicht oder die Lichthupe betätigt wird.

Ich hoffe ich hab mit dieser Übersicht alle Halbwahrheiten und Hörensagen das hier im Forum rumgeistert geklärt.

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von BONG18-MEISTER

Jetzt mahl erlich Braucht man das XENON??? ne

Ja wasn das fürn Spruch?! Braucht man Fahrwerk, dicke Felgen, Leder, Anlage, Turob und was weiß ich net alles in egal was für einem Auto?!? NEIN! Aber es ist doch einfach geil!!

Also mal erhlich, ich kenne auch so Xenon fakes, hatte ich auch drinne, aber das ist nichts im Vergleich zum Xenon. Ordentlich verbaut (am besten in Rally Scheinwerfen wegen der Projektionslinse) sieht das endgeil aus.

Meine Meinung...

Hast Du DIr gleich das gefährlichste Thema ausgesucht hier im MT...:D Sind einfach zu viele Moralaposteln hier...

Zitat:

Also mal erhlich, ich kenne auch so Xenon fakes, hatte ich auch drinne, aber das ist nichts im Vergleich zum Xenon. Ordentlich verbaut (am besten in Rally Scheinwerfen wegen der Projektionslinse) sieht das endgeil aus.

Meine Meinung...

....und genau DAS ist die absolut ILLEGALE Variante!!!

Und den Beweis,das jemand ein komplettes Xenonsystem in den 2er verpflanzt hat(und nicht irgendwas gebasteltes),werden wir wohl auch nicht mehr zu sehen bekommen.......hat den keiner dieses Vergleichsfoto vom G2 und Benz G-Klasse Scheini?

Vielleicht wirds dann klarer warum das nicht mal eben schnell reingespaxt werden kann.....

Mit Moralapostel hat das übrigends nix zu tun....wir sind doch nur fürsorglich:D

Also "reingespaxt" ist das absolut nicht! Ich fahr in meinem Altagsauto (A3) "legales" Xenon und auch die Autos von meinen Eltern haben Xenon, und es besteht sogut wie kein Unterschied beim Abblendlich (hab nur normales drinne).

Deine Führsorge ja in ehren aber lasst doch die Leute einfach selbst entscheiden was sie an Ihren Autos machen und was nicht. Solange Xenon z.B. ordentlich verbaut ist, blendets auch niemanden (meinen fahr ich eh nur bei Sonnenschein :D ) und dann ist das doch jedem seine Sache ob er das Risiko auf sich nimmt Ärger zu bekommen.

Es werden ja auch Ratschläge zu irgendwelchen Motortunings hier gegeben von den bestimmt nicht alles später eingetragen wird... eben jedem sein Bier!

God is a G-Lader :D:D

Öhm.....Xenon,von mir aus auch"ordentlich" in Rallyscheinis blendfrei verbaut ist immer noch illegal........das mit der Fürsorge war blanker Sarkasmus.....

Zitat:

God is a G-Lader :D:D

:D is doch so....so MUSS einfach Gottes Wort klingen:D

quatsch....Gott fährt nen 1.3er NZ..:P

...nur unter der Woche zum einkaufen;)

nene...zum einkaufen nimmt er papas Peugeot.....aber auch nur weil das nen kombi ist.

hab hier noch 2 vergleichbilder von G-Klasse und Golf 2 - SW gefunden...

http://www.19e.de/verkaufe/bixenon4.JPG

http://www.19e.de/verkaufe/bixenon5.JPG

und nochma ma an golf gehalten: (bissl runter scrollen):

http://www.wolfsburg-edition.info/.../thread.php?...

.....jo genau.....und wenn dann noch ein gescheiter Motor und ne ordentliche Batterie im Golf steckt wirds "ein wenig" eng.

Und wer "auf gar keinen Fall" auf Xenon verzichten will, könnte sich ja zumindest Xenon Zusatz-Fern-scheinwerfer von Hella für seinen Golf "Anpassen" ...:D;)

Hier der Link

Leider ohne Preise...

MFG

Edit: Preis gefunden: Nur 499€...;)

am 8. Januar 2009 um 18:00

man muss ja zum umbau nicht gleich einen der grössten scheinis

nehmen. gibt ja auch zig andere die um einiges kleiner sind

grüsse

Deine Antwort
Ähnliche Themen