ForumW124
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W124
  7. Wo verkaufe ich mein Auto am besten?

Wo verkaufe ich mein Auto am besten?

Themenstarteram 4. April 2005 um 19:41

Hallo,

ich möchte/muß mich leider von einen meiner Coupes trennen. Ich möchte gern meinen 300CE BJ90 zum Kauf anbieten. Diesen Wagen habe ich mal aus einer Bierlaune heraus gekauft. :) Der hat mir so gut gefallen das ich den Wagen einfach kaufen mußte. Der Wagen war in Familienbesitz (Zahnarzt), der Wagen wurde 96 gestohlen. Man hat ihn wiedergefunden, der Innenraum war komplett geplündert. Der Motor wurde nicht angerührt. Nun hat der Besitzer für 35000 DM(Versicherung gezahlt) die ganze Innenausstattung (inkl. Leder) neu herrichten lassen. Natürlich bei MB. Deswegen ist auch Leder und sonstiges sehr gut in Schuss. Dazu gibts 4x Sommerreifen (ALU AMG) 4x Winterreifen (ALU MB 12 Loch). Und Tüv bis 01/07

Diesen Wagen habe ich bei Autoscout drin. Hier

Nur bislang habe ich 0 Reaktion bekommen. Hat jemand einen guten Tip für mich?

Danke.

Gruß Petruss

Ähnliche Themen
12 Antworten
am 4. April 2005 um 19:50

Verdammt. Hätte ich das vorher gesehn... nu bin ich schon bedient.

----edit

Sehr hoher KM-Stand. Preis ist vielleicht etwas zu hoch dafür.

MfG SH

Themenstarteram 4. April 2005 um 19:55

Über den Preis kann man doch immer reden.... Na ja und die Kilometer sind zumindest echt. Im Gegensatz zu vielen anderen 124igern

am 4. April 2005 um 20:08

Hallo!

Nun, der hohe KM-Stand wird wohl so einige abschrecken. Und vom Preislichen her deshalb wohl auch ein bißchen zu hoch.

Aber mal was ganz anders: Bei den derzeitigen Spritpreisen dürfte ein 230 CE wohl besser loszuschlagen sein...

Und wenn irgendwelche Teppich-Händler vorbeikommen und Dir die Hälfte bieten, dann würde ich an Deiner Stelle den Wagen in die Ecke stellen und behalten. Die Coupé-Preise dürften bald die Talsohle durchschritten haben!

Gruß

Reißi

am 4. April 2005 um 20:13

Allererste Sahne,

 

null Reaktion,ist sicher sehr schade.

Das Problem ist sicher ganz schnell gefunden,

selbst gute Autos sind schwer zu verkaufen,

weil " WIR ",halt alle kein Geld mehr haben ;)

obwohl ich arbeite seit min.30 Jahren,jeden Tag ca.10-12 Std.,daran kanns bei mir nicht liegen :eek:

dennoch ist das Geld immer weniger "Wert",oder ist das Einbildung?

Nun aber zu Deinem Coupe,

das Angebot ist sicher gut aufbereitet und eingestellt,da bleibt nur warten,

den für jedes Auto ,gibt es immer genau einen,der es so sucht und dann auch kauft.

Mach nicht den Fehler und reduziere den Preis.

Die paar Kilometer tun dem 6 Zylinder bei guter Pflege,nicht weh.

Die Ausstattung ist Top,Farbe/Farbe kommt auch gut,Leder prima,ne Menge Räder-Herz was willste mehr ?

Also warte auf die/den RICHTIGE/N,bin sicher Die/Der kommt.

....ich wünsche viel Glück und wenig Stress

am 4. April 2005 um 20:49

Argh, Warum kann das kein 320 sein? Naja aber ich finde den Preis auch einwenig sehr hoch angesetzt. Hatte für meinen wirklich voll ausgestatteten 320CE 4500€ bezahlt und der hatte gerade mal die Hälfte runter. Wollte blos keiner haben weil er weiß war. ( www.cmrosek.de/w124 )

Wünsche dir aber trotzdem viel Glück beim verkaufen. Probier es mal mit 3.999€ da kommt man wieder in die Preisklasse bis 4000€ evt. mehr Reaktionen. Dann aber nicht mehr viel runterhandeln lassen.

am 4. April 2005 um 20:59

Versuch die regionalen Zeitungen und lass bei Autoscout weiter laufen. Mehr fällt mir da auch nicht ein, bestenfalls noch die Zettelchenkleber ("Ich kaufe Ihr Auto ...").

Vielleicht hast Du auch irgendwie eine Möglichkeit den Wagen selbst zu exportieren ... ist nur ne Idee.

Der Kilometerstand ist ein echtes Problem. Der ist gewaltig und dürfte so ziemlich jeden verschrecken (also mich auf jeden Fall).

Viel Glück!

am 4. April 2005 um 22:17

Lieber echte 334.000km als geschummelte 198.000km !!!

Ich halte den Preis nicht für zu hoch - guter Zustand vorausgesetzt!

Versuch's doch mal in der lokal-Presse. Autoscout scheint der 'Geiz-ist-geil'-Virus infiziert zu haben...

mfg

Peter.

am 5. April 2005 um 0:54

Dem Tipp mit der Lokalprese bzw. lokalen Anzeigenblättern ("Sperrmüll", "Flohmarkt", "Alles" etc.) kann ich nur beipflichten. Bei mir haben weder autoscout noch mobile was gebracht, als ich z.B. einen guten A4 Avant tdi verkaufen wollte...

Und: Der Preis ist bei 334.000km und nicht Mopf2 deutlich zu hoch. Ganz deutlich in den 3T€-Bereich damit!

@Petruss

willst Du die Wahrheit hören ?

Es sind deine sch....Fotos !

Das Teil hängt hinten wie ein :

Lämmerschwanz + Kilometer = total abgeritten.

Genau dieser Eindruck entsteht wenn man dein Auto sieht.

Ich denke aber das das nicht der Fall ist daher mein Tipp:

Alus drauf ( sehr wichtig ) und das schöne Coupe so stellen ( beim Foto ) das er hinten etwas höher steht.

Einfach ein wenig probieren , das klappt , glaub mir !

So ein Auto wird über Emotionen verkauft und die erzeugst Du über Optik.

Der Käufer muß deine Auto sehen und sagen : boaahhh ....genau so soll er aussehen mein NEUER.

Der erste Eindruck ( Foto ) ist entscheidend.

Ohne gute Alus ( die Du ja hast ) geht da aber nicht viel wenn du diesen Effekt erzeugen willst :)

Ich würde weiterhin auf eine sehr gepflegte Umgebung beim Foto achten . Evtl. noch einen sehr kontrastreichen Hintergrund ( in deinem Fall also hell )

Vorschlag : schöner Parkplatz vor einem edlen Restaurante :)

Die Änderungen ( neue Fotos ) kannst Du glaube ich ohne Probleme vornehmen.

Sollst mal sehen wie die anrufen :)

Gruß

Olli

PS: Fotos vom Innenraum sind sehr gut.

am 5. April 2005 um 13:16

Ich kann Olli nur Recht geben. Dein Hintergrund sieht nach "Straßengebrauchtwagenhändler" aus. Zusammen mit den hohen Kilometern erzeugt der Wagen bei mir ein Bild like "Alte karre, schön geredet" steht auf Aschenplatz beim Straßenhändler. Hat den Winter schon da gestanden, weil die schönen Alus noch nicht drauf sind.

Viel Glück beim Verkauf !!! Peter

www.mobile.de

oder

ebay, ab 1 euro.

1. wird du dein auto dann bestimmt innerhalb von 10 tagen los

2. weisst du dann, was er noch wert ist.

(aufgrund der kilometer wäre mir das fahrzeug auch ein wenig zu teuer...)

:)

Ich habe letzten Sommer für meinen 300CE-24V 3.500 Euro bekommen. EZ 1990 205.000km, Graumetallic Leder schwarz, Klima, Automatik, auch 17 Zoll Alu's und und und...

Mach die Alu's drauf, fahr auf ne schöne Wiese und mach da mehrere Fotos, habe schon ein paar Autos verkauft, ich bin der Meinung, wenn der Hintergrund auch passt, gehts besser! Grüne AUtos mag ja nicht gerade jeder, aber wenn man angenommen einen schwarzen oder silbernen Wagen "rausstechen" sieht aus nem grünen Hintergrund (eventuell an einem schönen sonnigen Tag) ziehts jeden in die Anzeige zum lesen hinein!

Ist so...

Viel Glück mit dem Wagen :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W124
  7. Wo verkaufe ich mein Auto am besten?