ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Wo sitzt beim Omega B 2,5 DTI das Thermostat

Wo sitzt beim Omega B 2,5 DTI das Thermostat

Themenstarteram 23. Oktober 2009 um 20:14

Hallo zusammen

Wir haben heute versucht das Thermostat bei meinem Omega B 2,5 DTI Bauj. 2002 zu wechsel ( wegen zu geringer Heizleistung) Wer kann mir Auskunft geben wo das Teil im Motorraum sitzt. Morgen früh um 10 Uhr versuchen wir das Teil zu lokalisieren, und zu wechseln, wer kann helfen.

Danke

Speedy

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von lee0

......... was vermutlich nur von unten geht :( Trotzdem kommt man dann an das Thermostat nicht heran und muß anscheinend den Kühler ausbauen :(( ....

Der Viskolüfter geht von oben, u. lt. TIS ist es nicht unbedingt notwendig diesen auszubauen.

Thermostatgehäuse aus- und einbauen

Aus-, Abbauen1. Ladeluftrohr ausbauen

2. Luftansaugschlauch ausbauen

3. Wellrohr-Abgasrückführung ausbauen

4. Kühlmittelablassschrauben, austretendes Kühlmittel, auffangen – anschließend Kühlmittelablassschrauben schließen.

5. Kühlmittelschlauch abbauen.

6. Schnellverschluß und Kühlmittelrohr von Thermostatgehäuse abbauen.

7. Befestigungsschrauben ausbauen und Thermostatgehäuse von Kühlmittelpumpe abbauen.

Reinigen

8. Dichtungsreste entfernen und Dichtflächen reinigen.

Ein-, Anbauen

Hinweis: Thermostat ist im Thermostatgehäuse integriert und kann nur komplett ersetzt werden.

9. Thermostatgehäuse mit neuer Dichtung an Kühlmittelpumpe anbauen – Anzugsdrehmoment 10 Nm.

10. Kühlmittelrohr und Schnellverschluß an Thermostatgehäuse anbauen.

11. Kühlmittelschlauch an Schnellverschluß anbauen.

12. Wellrohr-Abgasrückführung einbauen

13. Luftansaugschlauch einbauen

14. Ladeluftrohr einbauen

15. Kühlsystem auffüllen

 

Auszug aus TIS

LG r.

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten
Themenstarteram 24. Oktober 2009 um 8:53

Zitat:

Original geschrieben von Speedline 2,5

Hallo zusammen

Wir haben heute versucht das Thermostat bei meinem Omega B 2,5 DTI Bauj. 2002 zu wechsel ( wegen zu geringer Heizleistung) Wer kann mir Auskunft geben wo das Teil im Motorraum sitzt. Morgen früh um 10 Uhr versuchen wir das Teil zu lokalisieren, und zu wechseln, wer kann helfen.

Danke

Speedy

kann denn keiner helfen, es ist das Modell Y 25 Bauj. 2002

Zitat:

Original geschrieben von Speedline 2,5

 

kann denn keiner helfen, es ist das Modell Y 25 Bauj. 2002

Hi,

Das Gehäuse dürfte sich an der Kühlmittelpumpe befinden.

@ feet

 

Genau da befindet es sich. 

Siehe Bild

Thermostat-wasserpumpe-y25dt
Themenstarteram 24. Oktober 2009 um 10:54

Zitat:

Original geschrieben von kurtberlin

@ feet

Genau da befindet es sich. 

Siehe Bild

Vielen Dank für das Bild

Gruß

Speedy

Was sollte dann die PN an mich?

Der 2.5DTI (Y25DT) hat ZWEI Thermostate!

Das Haupthermostat sitz wie schon erwähnt an der Kühlmittelpumpe.

Das zweite sitzt auf dem AGR-Kühler!

Grüße

Habe Eure Beiträge gelesen und

glaube Euch auch. Dennoch ist es zum verrückt werden.

Mein FOH sagt, der Thermostat ( Motor Y25DT )

sitzt unter der Ansaugbrücke im hinteren Motorraum.

Bei der Suche nach "Thermostat" im Autoteilebereich

sehe ich total andere Bilder. Wo bin ich nur gelandet??

Qth393f

Habe zwar keinen Schimmer vom Diesel, aber das müßte dieses (Bild) sein

Thermostat-y25td

Zitat:

Original geschrieben von Hastu

Habe Eure Beiträge gelesen und

glaube Euch auch. Dennoch ist es zum verrückt werden.

Mein FOH sagt, der Thermostat ( Motor Y25DT )

sitzt unter der Ansaugbrücke im hinteren Motorraum.

Bei der Suche nach "Thermostat" im Autoteilebereich

sehe ich total andere Bilder. Wo bin ich nur gelandet??

Hatte gerade identisches Problem.

Das Bild, zeigt das Thermostat das ich auch einbauen wollte. Ich mutmaße das dieses vom altem Diesel ist.

Das was du brauchst, ist mit Deckel. Es sitzt vorne in der Wasserpumpe. Der freundliche FOH wollte 80,- Eus dafür, habe jetzt für 57,- incl Dichtungen beim weis/blauen geordert.

Mein Ersatzteillieferant, hat ebenfalls nur das was du auf deinem Bild hast in seiner Liste.

Die BMW Nummer ist: 11512354056.

Beschreibung lautet: Thermostat mit Anschlussstutzen

 

Edit:

Ansaugbrücke im hinteren Motorraum. Nein sicher nicht!

Hi,

hier ein Bild vom Thermostat. Sitzt vorne an der Wasserpumpe.

 

MfG

Danke für Eure Hilfe. Ich muss wohl meinem FOH

raten einige Zeit im Forum zu lesen.

Zitat:

Original geschrieben von Hastu

Danke für Eure Hilfe. Ich muss wohl meinem FOH

raten einige Zeit im Forum zu lesen.

Hi,

Gerne , im Namen aller .:)

He,He..:D

Da hör ich schon beim nächsten FOH Besuch...

Hm , bei ihrem Problem mit dem Fahrzeug

können wir Ihnen auch nicht helfen , aber wenn`s sie`s vielleicht mal ,

bei MT im Omega & Senator Forum versuchen wollen. :D

Ich habe alles Kühlwasser abgelassen und wieder aufgefüllt. Im Herbst

2 Wochen gefahren ohne Gefrierschutz. Seitdem scheint das Thermostat

nicht mehr zu funktionieren. Oder kann man beim Einfüllen diesbezügl.

Fehler machen?

Hi,

Warum das Thermostat nicht mehr funktioniert kann ich nicht sagen,

aber Gefrierschutz sollte man ganzjährig fahren, da es auch unter anderem

zum korrisionsschutz ist.

Und nicht vergessen das richtige Mittel zu nehmen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Wo sitzt beim Omega B 2,5 DTI das Thermostat