ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Wirre Meldungen des Bordcomputers Fiat Stilo JTD

Wirre Meldungen des Bordcomputers Fiat Stilo JTD

Themenstarteram 14. Febuar 2007 um 9:24

Mein Fiat Stilo JTD 115 BJ. 2002 veranstaltet gerne Märchenstunden. Ich habe (je nach Jahreszeit) neue wirre Meldungen. Im Moment zeigt das Auto mir an,das der Airbag defekt ist.Ich habe bei Fiat in Düsseldorf den Fehlerspeicher auslesen lassen,dabei kam heraus,das der Stecker des Sitzkissens des Beifahrersitzes defekt ist. Diese Info alleine hat mich schon 40 Euro gekostet. Den Stecker erneuern zu lassen,würde wohl ohne Arbeitsstunden schon 139,- Euro kosten,was mich ein wenig ärgert. Da das Auto aber noch andere Fehlermeldungen zum besten gibt,zB. Wasser im Kraftstoff,Kofferraum offen,Erwärmungsstörung etc.frage ich mich,ob das Teilchen nicht doch eher einen Wackelkontakt hat.Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht?

Des weiteren,bräuchte ich wohl zwei neue Türverkleidungen,weil die Plastikgriffe aus dem dünnsten Plastik gefertigt sind,die die Welt je gesehen hat.Der Preis für eine Neuanschaffung liegt pro Seite bei 167 Euro....also ,wenn jemand durch einen Zufall zwei Türverkleidungen für nen Stilo Active hat (schwarz) bitte melden!

LG,Morten

Ähnliche Themen
15 Antworten

ich hatte früher auch komische Meldungen wie z.B. Kühlwasserschlauch ab oder so - ohne Witz!! Habs ignoriert, dachte woher will der das wissen und bin weitergefahren, tja er fährt immer noch...

Früher gabs auch mal Meldungen wie ESP/ABS-Störung, lag an ner defekten Sicherung. Komisch meines wissens wurde die Sicherung nie getauscht, trotzdem kommt der Fehler net mehr (es sei denn in der Inspektion wurde das heimlich getauscht - soll mir auch recht sein!)

Wenn mein Tank zu 1/4 leer ist, dann kommt auch mancham "Kraftstofffühler-Störung". Hab mich auch dran gewöhnt.

Was auch noch kam ist die Airbag-Störung. Liegt bei mir am Fahrersitz am Stecker fürn Seitenairbag unterm Sitz, wenn ich den Sitz verstelle ohne Zündung ein, dann kam das. Hab auch mal nur zum Fehlerauslesen ca. 30 Euro zahlen dürfen, man schob es auf "versehentlich mit dem Staubsauger beim Saugen rangekommen" - das war allerdings 2004, da war ich noch nicht bei motor-talk.de sonst hätte ich das net bezahlt, da alle älterne Stilo die Macke haben...

Inzwischen sehe ich keine Fehlermeldungen mehr.

War gestern bei der 60000er Inspektion, hab gleich ZR-Wechsel machen lassen und dann bekam meiner noch vorne neue Scheibenbremsen und die Fußstütze vom Fahrer weil die gerissen war.

Bin sehr zufrieden mit dem Stilo - kann die kleinen "Macken" mit unserm 211er vergleichen - da bin ich froh, dass mein wenigstens lief und jetzt ist eh alles vorbei und gemacht und hab jetzt wieder ein paar Jahre Ruhe :)

Gruss

Themenstarteram 17. Febuar 2007 um 9:44

Fehlermeldungen

 

Gestern ist auch noch der Park-Pilot ausgefallen.Einerseits erfreulich,weil das Teil einfach hektisch italienisch klingt,andererseits ein bisschen uncool,weil ich mich jetzt beim einparken umdrehen muss. Werde am Mittwoch eh an einer Rückrufaktion weil wegen Federbeinteller teilnehmen,da kann ich das 40+Euro-Orakel auch gleich fragen,was das nun wieder ist :-(

hallo,

das mit dem airbag ist ärgerlich - der stecker muß nicht gewechselt werden - die pinns einfach nachbiegen lassen - dann ist das prob weg

die diversen fehlermeldungen sind unklar - würde zuerst die batterie ca 1 std abklemmen dann wieder anhängen wenn dei fehler wieder kommen batterie prüfen lassen (sollte aber genau gemacht wreden mit tester)

gruß

marco

Themenstarteram 26. Febuar 2007 um 23:58

Grazie a tutti

 

Danke für die Info.Ich glaube es macht aber wenig Sinn,die Pinns bei Fiat nachbiegen zu lassen,die haben wohl eher Spass daran,hohe Rechnungen zu verteilen. Termin Mittwoch letzter Woche:

Rückrufaktion Federbeinteller 0 Euro

Bremsscheiben hinten+Beläge wechseln,1 Glühkerze wechseln lassen, zwei Birnen wechseln lassen + erneut Fehlerspeicher auslesen+ Fiat Panda Leihwagen für 18KM macht zusammen 579 Euro! Ich glaub ich reparier das Auto demnächst nur noch mit dem Vorschlaghammer!

Re: Grazie a tutti

 

Zitat:

Original geschrieben von Steelo76

Danke für die Info.Ich glaube es macht aber wenig Sinn,die Pinns bei Fiat nachbiegen zu lassen,die haben wohl eher Spass daran,hohe Rechnungen zu verteilen. Termin Mittwoch letzter Woche:

Rückrufaktion Federbeinteller 0 Euro

Bremsscheiben hinten+Beläge wechseln,1 Glühkerze wechseln lassen, zwei Birnen wechseln lassen + erneut Fehlerspeicher auslesen+ Fiat Panda Leihwagen für 18KM macht zusammen 579 Euro! Ich glaub ich reparier das Auto demnächst nur noch mit dem Vorschlaghammer!

interessant! Habe heut versehentlich beim Fahren die Türe nicht richtig zugemacht, hab sie dann während der Fahrt dann ganz geöffnet und fest zugeschlagen und auf einmal ging das Airbaglämpchen an. Jetzt beginnt der Mist wieder :-(

Wieviel KM hast du runter, wenn du Bremsscheiben und Beläge hinten brauchst? Wurden die vorderen schon gewechselt? Frage das nämlich, weil ich meine vorderen auch vor 2 Wochen wechseln habe lasse. Hatte damals rund 60 TKM runter und hinten schien noch alles ok.

Gruss

Themenstarteram 3. März 2007 um 20:32

Sowas sollte man aber während der Fahrt nich machen,da kriegt der Bordcomputer direkt nen Herzinfarkt!

Hab das Auto mit 52tkm übernommen,bei 95tkm waren die vorderen Bremsen komplett fällig,und bei 114TKm hab ich die hinteren wechseln lassen.

waren es vorne noch die ersten? Nämlich bei mir waren die Beläge vorne schon nach ca. 44 TKM runter (naja evtl. wären noch 5 TKM drin gewesen). Die Scheiben waren da auch schon etwas hinter ihren besseren Tagen, wurde aber net gewechselt. Jetzt bei 60 TKM war se nen Grenzfall, da ich aber zum TÜV muss, hab ich se wechseln lassen. Der Meister meinte zwar, sie sei innenbelüftet...... Aber war schon ein Rand von mind. 2-3mm zu spüren!

Hinten wurden bei 44 TKM auch die Beläge gemacht, was aber meiner Meinung da nicht nötig war (Werkstatt hat halt gemeint, die halten keine 20 TKM... habs geglaubt - jetzt weiß ichs auch besser :( )

Aber über 90 TKM vorne mit einem Satz kann kaum sein, wenn doch, ist dein Auto sicherlich immer gut geschont worden.

Gruss

achso wegen Airbaglämpchen. Hab mir jetzt a mal vorgenommen wenn ich wieder ne Stunde oder so Zeit hab, schau ich mir mal die Sachen unterm Sitz an und sorge dafür, dass das Problem der Vergangenheit angehört.

Themenstarteram 14. März 2007 um 19:32

..wenn du dann da unter dem Sitz verschwindest,soll ich Dir evtl. meinen Vorschlaghammer leihen? ;-)

Themenstarteram 14. März 2007 um 19:39

Ich kann allerdings nicht beurteilen,ob die Bremsen schon einmal vor meiner Übernahme des Stilos gewechselt wurden.Pfleglich bin ch mit dem Auto (ich gestehe!) nicht wirklich umgegangen.Hatte mir das Teil weil wegen Diesel gekauft,und bin von 2005 bis 2006 fast jeden Freitag von Hamburg bis nach ME gefahren und Montags dann umgekehrt. Ich muss auch zugeben,das ich mehr darauf geachte habe,das das Teil irgendwie läuft,aber nicht in welchem Zustand es ist.Die Türverkleidungen habe ich inzwischen festgetackert,und es hält sogar.Muß mich jetzt aber mit dem Gedanken anfreunden,das ich damit nicht bei nem´sow n´shine Wettbewerb auflaufen kann.

Also ich hab meine Verkleidung von innen geschweisst. Hab einfach den Heißluft-Fön genommen und ein paar Kunststoffstreifen in die Verkleidung verschweißt. Hält wie Sau!!

 

Bin heute durch den Tüv gekommen!!:)Der wagen hat 83000 und immer noch die ersten Bremsen!!! Die ganzen Fehlermeldungen: ABS,ASR usw kommen bei mir nur bei Minusgraden vor

Hi,

die Bremse beim Stilo 1,8/1,9,2,4 hält im schnitt locker 60Tkm alles was darunter ist ,ist mir unerklärlich scheinbar viel stadtverkehr......ich hab 85tkm auf der uhr immernoch die ersten allerdings sind da ca. 25Tkm nur autobahn dabei, zu dem Airbagleiden,die haben siemens steuergeräte welche bei einem fehler alarm schlagen ist der fehler wech geht auch der alarm wieder aus, der stecker unter dem beifahrersitz ist tatsächlich ein schwachpunkt einfach zündung aus ,stecker auseinander ziehen die pins nur ein wenig biegen leitsilber auftragen und danach zusammen & mit einem kabelbinder verzurren oder mit isoband dann ist die sache geschichte.......der abgebrochene griff ???? welchen meinst du der zum entriegeln der tür ? soetwas habe ich noch nie wechseln müßen in meiner 18 jährigen firmenangehörigkeit:-)

Die Elektronikprobleme des Stilo´s liegen an 2 Sachen.

1. Das erste Auto von Fiat das so einen komplexen Bordcomputer besitzt. Gerade Abarth-Modelle mit ihrem Farbdisplay hatten hier größere Schwierigkeiten.

2. Der Stilo-BC schickt sämtliche Fehlermeldungen sofort an den Fahrer. Das ist bei neueren nicht mehr der Fall. Bei neueren Modellen wird alles im Fehlerspeicher gespeichert und bei der Inspektion ausgelesen.

Oder der Fehler taucht öfters auf, dann wird der Fahrer auch nur 1x gewarnt.

Hallo !

Ich bin langsam auch ein bisschen am verzweifeln ! Erst bekomme ich permanent eine Meldung, weil angeblich mein Kofferraum nicht richtig zu ist ! Ich habe 4 Wochen das Problem einfach Problem sein lassen, und siehe da, der Fehler kommt nicht mehr ! Aber nun habe ich hin und wieder das Problem der Glühkerzenstörung, bzw. Erwärmungsstörung ! In der kleinen Werkstatt um die Ecke meinten sie, ich müsse alle 4 Glühkerzen austauschen lassen ! Kosten inkl. Einbau knapp 190,- €! Meine Frage ist, muß ich die wirklich alle austauschen lassen, oder einfach auch dieses Problem wieder nur aussitzen, und irgendwann ist der Fehler weg ? Ach ja, und das altbekannte Problem der ABS-ASR-ESP-Störung tritt auch unregelmäßig auf ! Die Werkstatt hat heute den Fehler ausgelesen und meinte, das es an dem defekten Bremslicht lag (welches auch wirklich nicht mehr ging), Birne ausgetauscht (umsonst), aber auf dem Weg nach Hause kam der Fehler dann doch wieder beim anbremsen in der ca. 20. Kurve ! Also nie direkt beim Starten, sondern wahllos einfach mal beim anbremsen, oder wenn ich schon seit 1 Min. an der Ampel stehe ! Das Steuergerät habe ich schon vor 3 Jahren austauschen lassen und hatte bis jetzt immer Ruhe ! Vielleicht kann mir jemand einen Tipp wegen der Glühkerzen und dem Steuergerät geben ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Wirre Meldungen des Bordcomputers Fiat Stilo JTD