ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Wird eine Hardwarenachrüstung für den w203 Diesel technisch möglich sein?

Wird eine Hardwarenachrüstung für den w203 Diesel technisch möglich sein?

Mercedes C-Klasse S203

Ist es eine Hardwarenachrüstung unserer Euro 4 Diesel im Bereich des Möglichen oder ist dieser Wunsch technisch unrealisierbar?

Da ich keine Vorstellung habe welcher Aufwand zur Senkung der Emissionswerte notwendig ist steht dieser fromme Wunsch in meiner Gedankenwelt....auch weil das Fahrzeug ohne vorm Sterben steht.

Beste Antwort im Thema

Wozu überhaupt?

Das ganze ist ne Lachplatte und reine verarsche! Ich lasse ich mich nicht dazu bewegen in irgendeiner Weise eine Umrüstung an meinem Auto vorzunehmen. Ich verweigere schon seit Einführung der Umweltplakette diese an meinem Auto anzubringen.

Fahrt euer Auto wie gehabt weiter !

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Bei Euro 4 Diesel gehts technisch nicht.

Und ich bezweifle stark, das für die Euro 5 Diesel was kommen wird. So lange wie da schon um den heißen Brei herum geredet wird, kommt da sicherlich nichts mehr. Als die Katalysatoren und die Partikelfilter kamen, waren Nachrüstlösungen innerhalb weniger Monate auf dem Markt. Beim SCR-Kat zieht sich das jetzt schon über drei Jahre und jeder labert nur. Da kommt sicher nix mehr.

Moin

Ob in die Entwicklung einer Hardwarelösung für über 10Jahre alte Fahrzeuge Energie gesteckt wird halte ich für fraglich. Es wird wohl (wenn überhaupt) in Richtung Euro 5 entwickelt.

Die Hardwarelösung wird bei älteren Fahrzeugen an Kosten wohl den Zeitwert des Fahrzeugs überschreiten.

 

Gruß der Ballu

Es gibt Geräte aus den USA die Abgase bis zu 90% reduzieren,

aber unsere Regierung oder EU will sie nicht zulassen hier in D

Wir werden nur noch verarscht von unser Regierungsmafia.

Gibts da nen link zu mehr Infos? So ohne was klingt das eher nach Stammtischgelaber..

Zitat:

@thorac2 schrieb am 23. Dezember 2018 um 15:13:08 Uhr:

Gibts da nen link zu mehr Infos? So ohne was klingt das eher nach Stammtischgelaber..

--------------------------------------------------------------------------------------------

Ich habe das in irgendeinem Video gesehen, da hatte einer sein Auto umgebaut und

die Werte waren auch zu 90% runtergegangen, aber Zulassung wurde verweigert.

Wozu überhaupt?

Das ganze ist ne Lachplatte und reine verarsche! Ich lasse ich mich nicht dazu bewegen in irgendeiner Weise eine Umrüstung an meinem Auto vorzunehmen. Ich verweigere schon seit Einführung der Umweltplakette diese an meinem Auto anzubringen.

Fahrt euer Auto wie gehabt weiter !

Hallo

Seit gestern den 28.12.18 ist eine Nachrüstung von Euro 4 Diesel wider im Gespräch, laut Bundesverkehrsminister Scheuer.

Der Mercedes Diesel Motor der C-Klasse ab Mopf wird es schaffen , fraglich ob jemand die kosten dafür übernimmt..

Davon würd ich lieber mal die Finger lassen.

Zitat:

Davon würd ich lieber mal die Finger lassen.

Wenn du nicht in einer von den 15 betroffenen Städten wohnst ... ist es einfach so zu argumentieren

Ich bin der erste der nachrüstet wenn es möglich ist, würde auch ein Teil der Kosten übernehmen.

Aktuell kannst du ein Euro 4 Diesel nicht mehr verkaufen, nur verschenken..und dann ein schlechteres Auto wie die C-Klasse kaufen.

Betroffen sind wir alle. Alle Diesel bis Euro 5 wurden sehr stark entwertet! Die meisten wechseln jetzt das Auto damit sie bald mit nem anderen Auto auf die Schnauze fallen und der Wahnsinn von vorne los geht ..... Oder man rüstet ne alte Karre für viel Geld um. Schmeisst quasi dem ganzen noch mehr Geld hinterher.

Und wofür???? Für eine Lüge und realitätsfremder Machenschaften die überhaupt nichts bringen! Jeder weiss es und jeder nimmt es einfach hin! Für diese Kasper in unserer Regierung und alle die für diesen Quatsch verantwortlich sind, kann ich nur den Mittelfinger sehr weit ausstrecken!

Ich fahre wie gehabt weiter, auch nach Stuttgart. Und mein nächstes Auto wird wieder ein Diesel, zwar Euro 5 aber da kann ich mich wenigstens auf ein günstigen Kaufpreis freuen

Solange es keine effektiven (vollautomatischen) Kontrollen im fließenden Verkehrs gibt, würde ich das ganze einfach sein lassen. Prüft sowieso keiner.

@Nicsen1711

na dann viel Glück

Ich habe in Ddf am Hbf Jan. 2014 sofort nach Pflicht zur grünen Plakette mit meinem S202 eine Knolle gekriegt. Ich konnte das nur abwehren, weil ich nachweisen konnte, dass ich schon einen anderen (S203) mit grüner Plakette gekauft hatte.

Ich glaub das wären 40€ gewesen.

Ich weiß, dass die Polizei die Sache eher übersieht als dahinter her zu sein, nicht aber so die Hipo..kü....

Und wie wir alle ja im Vorfeld informiert werden, über das "Schulungs - TV", werden Kennzeichenleser eingesetzt, die jeden Falscheinfahrenden erkennen. Dagegen ist dein Kraut auch nicht gewachsen.

Ich hoffe, dass bleibt eine Zukunftsvision

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Wird eine Hardwarenachrüstung für den w203 Diesel technisch möglich sein?