ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Wir tun uns zusammen ....

Wir tun uns zusammen ....

Themenstarteram 30. März 2007 um 0:30

Hatte gerade mal eine Idee..

 

 

wir haben doch sicherlich in diesem Forum bei Saab unendlich viele kreative, intelligente mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten und Berufe.

Habe mal überlegt.....

 

wir sollten uns zusammenschließen, Saab von GM freikaufen und Saab auf den richtigen Track bringen.

 

Ich melde mich freiwillig, denn ich bin Erbsenzähler von Beruf.

Ich übernehme gerne mit anderen zusammen das internationale Managment und ein bischen Marketing...

 

wo sind nun die Techniker, Anwälte, Designer, Montagearbeiter , die Buchhalter , Ingenieure....die Kapitalgeber ( banken und Co. ) Industriekaufleute....

macht Ihr mit ???

 

Ich bin für ein Motto.......Rettet Saab :o)

 

 

Grüße....und bald ist Wochenende

 

The Moose

37 Antworten

Schöne Idee eigentlich,

als Maschbau-Ing. wäre ich da auf jeden Fall dabei. Nur mit der Finanzierung des Projektes könnten wir eventuell minimale Schwierigkeiten bekommen..bei bisher 259 Usern, die sich als Saab-Fahrer geoutet haben..

Gruß und schönes Wochenende!

Wir sollten bis September warten. Dann wird's günstiger: Sommerschlußverkauf! :D

Schöner Traum

Saabienche

am 30. März 2007 um 8:44

Also ich verkaufe die Dinger gern (als Autoverkäufer bietet sich das ja auch an) :) komme zwar nicht von Saab aber die Idee ist gut und somit habt ihr schon 260 User für die Finanzierung.

am 30. März 2007 um 12:06

servus,

gute idee :)

meine affinität gilt allgemein dem interieur von autos.

übernehme gerne die projektplanung ;)

werde mich auch mal mit dem aldi-brüdern kurzschliessen, ob die evtl. ein paar milliarden locker machen.

gruss

wir schaffen das!!

das wäre schön, Saab wieder auf freie fahrt bringen und den schwedischen Scharm der Marke bei zu behalten.

Klasse Idee, wäre dabei.

Nur wie sieht es mit den Geld aus für dieses Objekt.

Zitat:

Original geschrieben von sauhund

servus,

gute idee :)

...werde mich auch mal mit dem aldi-brüdern kurzschliessen, ob die evtl. ein paar milliarden locker machen.

gruss

wir schaffen das!!

Jau, dass wär's: Sonderangebot 9-5 MY 07 Biopower bei ALDI Nord zum Schnäppchenpreis und eine Tankfüllung gratis mit Fusel aus'm Regal. Mehr Individualität geht nimmer. - Zur Erinnerung: bei Ottoversand konnte man vor zig Jahren einen Bausatz bestellen. Cabrio auf FIAT 500-Basis glaube ich. Vielleicht sollte man bei Otto auch noch nachfragen. 9-3 Cabrio aus der Sommercollektion mit Claudia Schiffer als Beifahrerin .... Träum ....

Sonniges WE

Saabienche

Als diplomierter Designer würde ich mich mit der Aussenfarbgebung befassen und endlich wieder ein dezentes Grün einführen, das den Namen wirklich verdient. Das Screendesign des Infotainments, Menüführung etc. können wir ja dann beim iPod klauen. Ich könnte auch schon mal vorsorglich bei den Aldi-Brüdern klingeln, die nicht weit von mir wohnen.

Was für Geld? Wir übernehmen die Infrastruktur für´n Euro! Fördergelder gibt´s dann von der Schwedischen Regierung und von der EU.

Das kann nur eine Win-Win Situation sein.

GM ist den Verlustbringer los, muss sich nicht mehr mit AN-Vertretungen rumschlagen.

Wir befreien SAAB und fahren bestimmt todschicke Firmenwagen.

Schweden hat endlich wieder eine eigene Automarke.

Ich beteilige mich gerne bei den Internationalisierungsaufgaben

Schöne Grüße und ein entspanntes WE

Alex

am 30. März 2007 um 13:08

Zitat:

Original geschrieben von jogg

Ich könnte auch schon mal vorsorglich bei den Aldi-Brüdern klingeln, die nicht weit von mir wohnen.

Die könnten ja Saab mehr oder weniger aus der Portokasse bezahlen

 

Achja, ich übernehme dann die IT und Logisitik

Weltverbesserungsmaßnahmen

 

Das Ganze erinnert mich ein wenig an den o.g. Film, der vor 1-2 Jahre im Kino lief.

In einer Episode des Films taten sich Nachbarn zusammen um gemeinsam Medizinbücher zu lesen und zu lernen und so die Krankheitenhauskosten zu reduzieren, da sie sich im Ernstfall gegenseitig operieren konnten.

Als Kranker würde ich mich ungern in die Hände der Nachbarn begeben - als Saab-Fahrer mag ich zwar manchmal über die in Schweden. Detroit und vor allem Rüsselsheim schimpfen, aber wenn ich mir vorstelle, daß in unserer Saab-Gemeinde noch weitere mit meiner Inkompetenz stecken, na dann..

Ich würde z.B. einen Alkomaten einbauen, andere - vgl. aktuelle Diskussion um MPU - wohl kaum.

Ich würde auf jedem Fall meinem Vorschreiber bei der Logistik helfen (ich hoffe, Du akzeptierst das) und meinen Keller als Lagerfläche für Ersatzteile zur Verfügung stellen. Vielleicht klappt es ja dann mit der Ersatzteilversorgung.

Wohnhaft in München, könnten wir das Lager "Süd-Süd-West" nennen, womit eine Verbindung zur alten Fernseh-Serie "Büro, Büro" hergestellt wäre.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. Brockstedt

PS: Ich weiß, München liegt im Osten, aber für unseren Freund dudo (Wien) immerhin im Westen.

am 30. März 2007 um 20:42

Wahnsinnsidee!

 

Bin zertifizierter Reaktortaucher (Dipl.-Ing), überhaupt nicht eitel und könnte dennoch einige strahlende Elemente beisteuern. So richtig was zum Leuchten bei den trüben Aussichten.

Vetriebs- und Marketingfuzzis gibt's doch eh wie Sand am Meer.

Wann trifft man sich? Auf Wunsch auch in meinem Becken.

Vielleicht kann ich ja als energieelektroniker und ausbilder

die gänge im werk kehren.

Bei so vielen ing. und hochstudierten leuten hier.

:)

eastmac

P.s. Bin aber nur dabei wenn die it auf apple umsteigt. :)

am 30. März 2007 um 23:11

ich könnt die fotos und evtl werbung machen...

ok ok, ich bin schichtleiter in der produktion bei einem automobilzulieferer...

könnte da also in der produktion helfen und zur not bring ich unsere leute auch gleich mit.. ;-)

 

also in die hände gespuckt und rann !!

 

ach testfahrer wäre auch noch was für mich !

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Wir tun uns zusammen ....