ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Wir tun uns zusammen ....

Wir tun uns zusammen ....

Themenstarteram 30. März 2007 um 0:30

Hatte gerade mal eine Idee..

 

 

wir haben doch sicherlich in diesem Forum bei Saab unendlich viele kreative, intelligente mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten und Berufe.

Habe mal überlegt.....

 

wir sollten uns zusammenschließen, Saab von GM freikaufen und Saab auf den richtigen Track bringen.

 

Ich melde mich freiwillig, denn ich bin Erbsenzähler von Beruf.

Ich übernehme gerne mit anderen zusammen das internationale Managment und ein bischen Marketing...

 

wo sind nun die Techniker, Anwälte, Designer, Montagearbeiter , die Buchhalter , Ingenieure....die Kapitalgeber ( banken und Co. ) Industriekaufleute....

macht Ihr mit ???

 

Ich bin für ein Motto.......Rettet Saab :o)

 

 

Grüße....und bald ist Wochenende

 

The Moose

37 Antworten

Wir tun uns zusammen

 

Hallo!

Und da ich in der größten deutschen Raffinerie arbeite,kümmere ich mich um alle Kraft- und Schmierstoffe.

Gruß,Thomas

Hallo, ihr echten Saabfreunde,

auch ich stehe Euerm Projekt positiv gegenüber.Ich könnte, da der Ruhestand mir zeitliche Unabhängigkeit verschafft, mich gut im Verkauf vorstellen, zumal ich die echten Saabs aus vergangenen Zeiten noch leidenschaftlich gefahren / erlebt habe, könnte also die Qualitäten, die unsere Kreationen dann ja wieder anbieten, entsprechend herausstellen.

Apropos "Leidenschaft",als ehedem motorsportlich sehr aktiv gewesener könnte ich mich auch als Kommissär für die prächtigen, munteren Hirsche aus der Schweiz vorstellen, damit die Freude endlos währet.

Nur Mut -

ich bin dabei

der Baas

sonst niemand mehr ?

 

:-(

Doch klar, aber leider ist das ja nur ein zu schöner Traum um wahr zu sein :(

Wenns konkret wird bin ich aber dabei :)

Konnte die QM übernehmen und ein bisschen was Investieren :D

 

Grüße aus dem Allgäu

Babis

als CEO meiner heutigen Firma habe ich zwar sehr wenig Zeit, aber ich würde mich dennoch als Aufsichtsratsvorsitzender anbieten und den BAAS spielen bei SAAB........ :p

hallo

vielleicht gibt gm uns ja noch geld, wenn wir saab übernehmen,

siemens hat ja schließlich auch 350 mio an benQ bezahlt,

als benQ die handysparte von siemens "gekauft" hat ...

am 2. April 2007 um 8:53

Hallo alle zusammen,

Wäre auch dabei...bin Generalist, sozusagen ein "Alles-aber-nichts-richtig-Könner". ;)

Das mit dem Kaufpreis könnte vielleicht wirklich weniger das Problem sein. Aber von welchem Geld kaufen wir die momentan noch benötigten GM-Teile und bezahlen die laufenden Kosten wie Löhne, etc.?

 

Grüße,

Nibohr

Zitat:

Original geschrieben von nibohr

Hallo alle zusammen,

Wäre auch dabei...bin Generalist, sozusagen ein "Alles-aber-nichts-richtig-Könner". ;)

Das mit dem Kaufpreis ........und bezahlen die laufenden Kosten wie Löhne, etc.?

Grüße,

Nibohr

1 €-Jobber :D

Schöne Woche

Saabienche

leiharbeiter.. das ist der beruf der zukunft !

( geistert zur zeit überall rum )

ausgebildetes fachpersonal mit qualifikation.. din iso 9000 zertifiziert.. ( ein muss )

und günstig.. 7,50 die stunde ! brutto !!

 

scherz.. !

 

aber ist es denn nicht mal schön zu träumen ?

also bauen wir als erstes den 900 II in der üblichen karosserie form..

mit 8 fach airbag oder mehr..

xenon und kurvenlicht

hirsch perfomance serie..

alle extras..

nur eben mit ein paar technischen neuerungen und feinheiten..

fahrwerk.. räder und reifen..

und und und.. nur die äussere form muss unbedingt gehalten werden und der charme !

Nur mal langsam mit Saab von GM abspalten usw. Erst mal geht in Kürze Chrysler flöten. Der wird wahrscheinlich von den Heuschrecken gefressen. Aber auch Frank Stronach / Magna Steyr (richtiger Name früher: Franz Strohsack), der neben Chrysler-Modellen auch das Saab-Cabrio montiert, könnte Interesse haben.

Als Stratege könnte ich eher folgendes vorschlagen: Franz Strohsack übernimmt Saab ganz und läßt von Chrysler die Finger, weil den Chery aus China kauft. Chrysler würde ca. 6 Mrd. US$ kosten. Das stemmen die Heuschrecken locker. Sie bekämen dafür viel Blech und wenig Image. Magna Steyr würde viel weniger für Saab zahlen, wenig Blech bekommen aber immer viel Saab-Image. Das Opel-Gepopel (9-er in Rüsselsheim) und die Eumel-Cadillacs aus Trollhättan könnten wir uns dann endlich abschminken. Dann kämen alle Saabs aus Österreich. Why not?

am 3. April 2007 um 19:36

Zitat:

Original geschrieben von saabienche

1 €-Jobber :D

 

dementsprechend wird dann wahrscheinlich auch die Qualität der Fahrzeuge ausfallen, und die eventuellen Kunden könnten dann genau so darüber schimpfen, wie wir es jetzt über die ach so miesen GM Saab tun.

saabaudi

Zitat:

Original geschrieben von saabaudi

Zitat:

Original geschrieben von saabienche

1 €-Jobber :D

 

dementsprechend wird dann wahrscheinlich auch die Qualität der Fahrzeuge ausfallen, und die eventuellen Kunden könnten dann genau so darüber schimpfen, wie wir es jetzt über die ach so miesen GM Saab tun.

saabaudi

Glaube ich nicht. Sieh Dir das Verhältnis Werkerlöhne-Produktqualität bei Volkswagen an. Demnach müssten die qualitativ vor Toyota liegen...

Jörg

Lassen wir doch erst den Zetsche

den Chrysler aus dem Daimler quetsche

dann beobachten wir die Situazion

ohne Skrupel, ohne Hohn

dann fragen wir die Mercedesmannen

welcher Bieter ging vondannen?

und mit der Liste gehen wir

mit Potenziellen auf ein Bier

denn Leute haben wir genug

aber woher das Geld? ohne Betrug

somit erst mal eruieren

wer könnt unsre Kasse schmieren.

 

Der Mützer als Vermögensverwalter würde sich mit der Finanzierung befassen. übrigens: tolle Truppe hier als zukünftige Newsaaber. Eine echt "generative Truppe". Kompliment

japp !!

sehr gut gedichtet und der wahrheit nahe..

so sollten wir vorgehen !

 

wünsch euch allen frohe ostern !!

und warme tage für schöne ausfahrten !

Hallo,

für Chrysler wurden gerade von "Kergie" 4,5 Milliarden $ geboten! Da dürfte SAAB doch für weniger als die Hälfte zu haben sein. Gibt's eigentlich ein ebay für Kaufgesuche?

Frohe Ostern

Saabienche

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Wir tun uns zusammen ....