ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Winterreifen online für Astra G?

Winterreifen online für Astra G?

Themenstarteram 14. November 2012 um 18:54

Hallo Leute, was meint ihr, wo kann ich online passende Winterreifen für Astra G finden?

Habts ihr Empfehlungen vielleicht?

Beste Antwort im Thema

Hallo,

Jeder hat so seine Auswahlkriterien für den Reifenkauf.

Mach mal und berichte dann.

Seelze 01 

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von sabi_rennmaus

Hallo Leute, was meint ihr, wo kann ich online passende Winterreifen für Astra G finden?

 

Habts ihr Empfehlungen vielleicht?

Hallo,

Als Beispiel bei reifen com gib einfach die Daten deinesAstra G ein und die wird geholfen.

www.reifen.com/de/TyreVehicle/ListVehicleTypes/CarWinter/Opel/Astra

Es gibt aber auch noch andere Anbieter mit dem gleichen Service.

Seelze 01

Zitat:

Original geschrieben von sabi_rennmaus

Hallo Leute, was meint ihr, wo kann ich online passende Winterreifen für Astra G finden?

Finden oder kaufen?

Die passenden Größen findest du sicher auch in deiner Betriebsanleitung.

Kaufen gibts wie gesagt viele Möglichkeiten. Bedenke aber auch, dass du sie noch irgendwo aufziehen (lassen) musst. Macht auch nicht jede Werkstatt bei Fremdreifen...

Bei www.reifen-vor-ort.de/ sucht man sich den Reifenhändler direkt vor Ort mit dem besten Preis aus.

Nur reifen? Siehe oben.

Auch Felgen? Ebay.de.

beim astra g gibt es jedoch die tücke, dass manche Felgen mit vier und manche mit 5 schrauben befestigt werden.

Themenstarteram 19. November 2012 um 10:01

Hallo Jungs,

vielen liben Dank für die zahlreichen Rückmeldungen. Ich war am Wochenende ein wenig faul und da bin ich ein wenig vor der Glotze am sofa sitzen geblieben. Da kam bei ProSieben die Werbung von www.tirendo.de mit Sebatian Vettel. Ich, als Frau, muss zugeben, finde den Kerl richtig süß und die Werbung hat mich auch angesprochen. Laut Werbung arbeitet arbeiten die auch mit Werkstätten zusammen, was für mich super wäre, dann mach ich nur einen Termin aus, zahlen und muss mich um nix kümmern. Allerdings habe ich natürlich keine Ahnung, wie gut die Website für das Reifen Bestellen ist. Das ist schon klar, dass die Werbung immer viel versprechend klingt und ein hübscher Weltmeister als Botschaftler ist auch nicht ohne, aber meint ihr, man sollte es wagen und dort bestellen? Mal was Neues ausprobieren? Oder habt ihr bereits Erfahrungen hier gesammelt? Wenn ja, her damit!

Lieben Gruß und Danke euch!

Sabi

:-)

Hallo,

Jeder hat so seine Auswahlkriterien für den Reifenkauf.

Mach mal und berichte dann.

Seelze 01 

Ich stell mal die Masterfrage. Welche Schlappen sollen es denn sein?

Themenstarteram 20. November 2012 um 10:32

Hey

@ Schorre 28: [Welche Schlappen sollen es denn sein?]

Hier sind die Maße: 185/65R15 91T

Danke dir! :-)

Hallo,

Tirendo ist so ein Ableger von Zalando, und da nervt nicht nur die beknackte Werbung, da ist der Preis auch nicht immer unbedingt der Günstigste.

Die Rund-um-die-Uhr-Nerv-Werbung muss man schliesslich mitbezahlen.

Ich war früher auch mal ein Fan vom Online-Reifenkauf, bis ich dann gemerkt habe das die paar eingesparten Euros ganz schnell wieder weg sind, weil die meisten Reifenhändler oder Werkstätten so eine Art saftiges "Korkengeld" auf die Montagepreise aufschlagen wenn man "fremdgekauft" hat.

Be Kompletträdern ist das glücklicherweise ja anders, dafür sind oft die Versandkosten jenseits von gut und böse.

Reifen-Direkt ist da mit 10 Euro pro Rad noch relativ günstig, andere schlagen da richtig zu.

Also immer schön die effektiven Kosten vergelichen.

Zum Thema Opel Astra allgemein.

Was die Felgen angeht, da verfolgt Opel eine sehr seltsame Strategie, denn je nach Baureihe und Modell sind da zwar die Felgen von der Größe her gleich, aber Bei den Einpresstiefen und den Lochkreisen herrscht da regelrecht Anarchie.

Ich bleibe z.B. gerade auf den gebrauchten Winterreifen vom Opel Combo meiner Frau sitzen, weil zwar jeder Menge Astra-Fahrer wegen der passenden Reifengröße anfragen, aber immer verduzt wieder von dannen ziehen, weil sie mit ET 49 nichts anfangen können, da sie ET 39 benötigen.

Also ich würde da online nicht bei irgendeinem Billigheimer kaufen - der es vielleicht selbst nicht so genau weiß - sondern die Räder auf jeden Fall anhand der Schlüsselnummer im Fahrzeugschein ordern.

Was aber auch keine Garantie ist das es dann passt.

Habe mir vor 4 Wochen die Winterreifen für meinen Chevy Cruze beim Händler geordert, der mir den Neuwagen auch verkauft hatte.

Prompt musste er mich wieder unverrichter Dinge wieder wegschicken, denn der Ersatzteilfuzzi hatte Reifen und Felgen für einen Diesel bestellt, und die Felgen haben einen anderen Lochkreisdurchmesser.

Am nächsten Tag genau das gleiche Desaster mit dem Chevy Aveo meiner Frau, da waren es dann 5-Loch- anstatt 4-Lochfelgen, weil derselbe F(l)achmann wieder nicht richtig in den Fahrzeugschein geguckt hatte und ihm entgangen war das der Motor eben nur 86 anstatt 100 PS hat.

Als die Felgen dann passten war dann plötzlich noch das falsche Reifenfabrikat drauf,

Nur mal so am Rande erwähnt, was es für Schnarchnasen auf der Welt gibt.

Also lieber die Augen auf und im Zweifel ruhig mal beim lokalen Händler vorbeischauen.

Der ist in der Endabrechnung nicht unbedingt teurer als Tirendo und Co.

Übrigens auch der "nette Seb" stellt sein Konterfei nicht umsonst zur Verfügung.

Musst Du aber selbst wissen ob er so nett ist das Du ihn noch einen kleinen Nebenverdienst zu seinemohnehin schon fetten Gehalt zukommen lassen möchtest.

Gruß

Reimund

 

 

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von sabi_rennmaus

Hey

@ Schorre 28: [Welche Schlappen sollen es denn sein?]

Hier sind die Maße: 185/65R15 91T

Danke dir! :-)

*Hmpf*

Hier werden wohl alle Klischees bedient. Frau will bei Tirendo Reifen bestellen, weil sie die Werbefigur so süüüüß findet, und Mann stellt Frau die Frage nach ihren Maßen :confused::D

Ich geh mal davon aus, dass die Meisten hier skeptisch gegenüber Tirendo sind. Sie werben mit schnell und billig. Schnell sind auch andere und die sind auch billiger, und süüüüße Werbefigur ist für uns kein Argument, jedenfalls nicht so lange die Werbefigur nicht weiblich ist :D

Es ist auch schön, dass sie 5000 Montagepartner haben in meiner Umgebung krieg ich nur 3 angezeigt. Wie schon geschrieben: Bei www.reifen-vor-ort.de ist die Auswahl an Reifenhändler größer, und selbst die Preise bei meinen Stichproben günstiger. www.goodwheel.de ist mir noch positiv aufgefallen. Bei denen hab ich 2x bestellt und 2x bekam ich Reifen, die so neu waren, dass ich als erstes Mal geschaut habe, ob sie noch warm sind.

Im Gegensatz zu Broetchenexpress hab ich für mich einen Reifenmonteur gefunden, dem es relativ egal ist, woher ich die Reifen beziehe, ich denke auch, dass da bei vielen kleinen Firmen auch ein Umdenkungsprozess stattfindet, weil sie so die Werkstatt mit Kunden ausgelastet bekommen, die sie sonst nicht sehen würden.

Was ich eigentlich wissen wollte, war die Marke. Oder andersrum ausgedrückt: Wenn Du auf die Bremse tretest, stehst Du mehr auf das Kribbeln im Bauch, auf die Ungewissenheit reicht es, oder lernst Du gleich den süßen Typen kennen, der gerade mit seinem Auto vor Dir steht, auf diesen speziellen Kick, den Dir gerne LingLings verschaffen, oder magst Du es eher hart, dass wenn Du auf die Bremse tretest, dass sich da auch so richtig was tut? Dann solltest Du Dich im Bereich Conti Wintercontact TS 850, Goodyear UltraGrip 8, Dunlop Wintersport 4D umschauen. Weiterhin empfehlenswert sind die Nokian A3/D3, vor allem bei Schnee, und die Semperit Speed Grip 2 bei Nässe.

LingLings gibt es ab ca 40 € in Deiner Größe, Semperit 50 € und die anderen bewegen sich um die 55-60 €. Die Marke halte ich für relevanter als den Shop.

Themenstarteram 22. November 2012 um 10:26

Hey,

vielen Dank für eure ausführlichen Antworten von euch. Ich gebe 'Broetchenexpress' in dem Recht, dass beim lokalen Händler, bzw. in der Werkstaat ist das irgendwie vertrauter und vor Ort vor allem. Aber ich dachte, dass jetzt sowiseo alles 'online' geht, also wieso nicht Reifen...

Interessant, dass sich die Meinungen im Bezug auf tirendo Werbung unterscheiden, Männer müssen echt 'anderes' angesprochen werden.

@Schorre28: danke für die detaillierte Beratung. Da ich gerne möchte, wenn ich auf die Bremse drücke sich was tut, würde ich glaub mit Conti Wintercontact TS 850 gut bedingt.

Ich muss mir in Ruhe eure Vorschläge durchgehen und entscheiden, im Moment raucht mir noch der Kopf :-)

Grüße

 

Auch da kann Dir geholfen werden

http://www.conrad.de/ce/ProductDetail.html?... :D

Jetzt aber mal ganz im Ernst: Warum raucht Dir der Kopf? Wir haben Dir doch die Lösung präsentiert. www.reifen-vor-ort.de. Wenn ich reingehe und "meine" WR eingebe, meine PLZ, dann bekomme ich insgesamt 101 LOKALEN Händlern (manche mit Bewertungen) im Umkreis von 20 km Luftline angezeigt mit Preisen von 80 € bis 117 €. Die Liste kann man in aller Ruhe durchgehen und sich einen Händler raussuchen, die Reifen online bei DEM lokalen Händler kaufen und dann auch draufmachen lassen. Happy Hour, 2for1. Im Inet zu Discountpreisen bei einem lokalen Dealer Deiner Wahl gekauft. Einizger Haken, es fehlt die supersüße Werbefigur. Wenn Du damit leben kannst, bestell dort. Aber beeil Dich. Nächste Woche soll es kalt werden.

Es geht auch anders.

Wenn man sich nicht sicher ist schaut man bei "reifen vor ort" nach dem Preis und sucht sich den entsprechenden Händler aus.

Der Händler wo ich kaufe ist auch bei "reifen vor ort" gelistet und verlangt auch wenn man nicht über die Plattform bestellt nur den Internetpreis.

So könnte der Händler noch im Vorfeld schauen ob die Reifen bei Dir passen;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Winterreifen online für Astra G?