ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Windows 7 und VAG COM bzw VCDS? Viele Andere Fragen ebenfalls offen!

Windows 7 und VAG COM bzw VCDS? Viele Andere Fragen ebenfalls offen!

Themenstarteram 15. April 2009 um 0:07

Hallo miteinander

nach langer Überlegung (ca. 1 Jahr) bin ich zum Entschluss gekommen , dass ich das jetzt doch gebrauchen könnte , und irgendwie relativieren sich die Anschaffungskosten durch die ganzen Praktischen Funktionen ( Zeiten der Injektoren messen bei den TDI's etc..) mit denen man manch einen Schaden vermeidne kann. Jetzt stellt sich mir die Frage nach der Software, nutze einen Acer Laptop mit der Win.7 32Bit-Version als Ultimate. Leider ist bei PCI Tuning Windows 7 nicht als Betriebssystem angegeben , und ich möchte mir nicht zur Software für 350€ kaufen , und dann für nochmalsoviel 'nen neuen Laptop :D

Welches das Richtige ist , habe ich mir selber schon versucht verständlich zu machen , und bin zum Ergebnis gekommen , dass dieseshier *bitte Klicken* das richtige für mich sei.( Ist ja für "alle" Aktuellen Audi & VW Modelle tauglich ..:))

Aber keine Antwort (vielleicht auch Falsch, wer weiß..), ohne die nächste Frage aufzuwerfen : Im Lieferumfang ist von Plugins wie " VAG Scope, TDI-Graph und L-Code "die Rede. Was bringen die mir?

Ist es möglich mit dem CAN Adapter und anderweitiger Software auch Fremdmarken auszulesen? Also BMW & co.kg? Die Schnittstelle soll ja bei allen Fahrzeugen seid 2002(?) genormt sein. Wenn ja ,wo kann man solche Software beziehen?

Ist es möglich bei den vielen Funktionen etwas grundlegend im Fahrzeug "kaputt" zu machen? Birgt ja viele Risiken , solch ein tief in die Elektronik einglreifendes Teil , und ohne Elektronik sind die heutigen Autos sogut wie verloren , aber die Bedienungsanleitung soll ja dabeisein :)

Bisher habe ich nur von PCI Tuning als bezugsquelle gehört , wie stehts um die Lieferzeiten ? Muss doch sicherlich hier irgendwo ein Insider vertreten sein..:)

 

Viele Fragen , viele Schriftzeichen , viele Grüße :)

Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von fabi221

Hallo miteinander

nach langer Überlegung (ca. 1 Jahr) bin ich zum Entschluss gekommen , dass ich das jetzt doch gebrauchen könnte , und irgendwie relativieren sich die Anschaffungskosten durch die ganzen Praktischen Funktionen ( Zeiten der Injektoren messen bei den TDI's etc..) mit denen man manch einen Schaden vermeidne kann. Jetzt stellt sich mir die Frage nach der Software, nutze einen Acer Laptop mit der Win.7 32Bit-Version als Ultimate. Leider ist bei PCI Tuning Windows 7 nicht als Betriebssystem angegeben , und ich möchte mir nicht zur Software für 350€ kaufen , und dann für nochmalsoviel 'nen neuen Laptop :D

Welches das Richtige ist , habe ich mir selber schon versucht verständlich zu machen , und bin zum Ergebnis gekommen , dass dieseshier *bitte Klicken* das richtige für mich sei.( Ist ja für "alle" Aktuellen Audi & VW Modelle tauglich ..:))

Aber keine Antwort (vielleicht auch Falsch, wer weiß..), ohne die nächste Frage aufzuwerfen : Im Lieferumfang ist von Plugins wie " VAG Scope, TDI-Graph und L-Code "die Rede. Was bringen die mir?

Ist es möglich mit dem CAN Adapter und anderweitiger Software auch Fremdmarken auszulesen? Also BMW & co.kg? Die Schnittstelle soll ja bei allen Fahrzeugen seid 2002(?) genormt sein. Wenn ja ,wo kann man solche Software beziehen?

Ist es möglich bei den vielen Funktionen etwas grundlegend im Fahrzeug "kaputt" zu machen? Birgt ja viele Risiken , solch ein tief in die Elektronik einglreifendes Teil , und ohne Elektronik sind die heutigen Autos sogut wie verloren , aber die Bedienungsanleitung soll ja dabeisein :)

Bisher habe ich nur von PCI Tuning als bezugsquelle gehört , wie stehts um die Lieferzeiten ? Muss doch sicherlich hier irgendwo ein Insider vertreten sein..:)

 

Viele Fragen , viele Schriftzeichen , viele Grüße :)

Hallo,

also es gibt auch noch andere Bezugsquellen. z.B. http://www.auto-intern.de oder http://www.media-cartec.de die beide aber das AI Multiscan Interface mit der Ross-Tech-Software verkaufen. Gibt da wohl keinen Unterschied zu dem von PCI-Tunning.

Windows 7 ist doch so oder so noch im Beta-Statium...deshalb wird es wohl auch noch keine Angabe dazu geben.

Natürlich kann man auch was kaputt machen, wenn man nicht weiß was man tut.

Gruss

Bernd

am 15. April 2009 um 8:19

Hallo Fabi

Also ich betreibe das VCDS mit Windows 7 seit einem halben Jahr. Funktioniert einwandfrei. Das Set bei PCI Tuning ist eigentlich das Ross-Tech original Kabel. Dies ist sicherlich zu empfehlen. Das Kabel ist top Qualität und der Support, die Garantie sowie die Updatemöglichkeit machen den Preis allemal wett. Also ohne hier Werbung zu machen, es ist wirklich die beste Wahl.

Was die Diagnose von anderen Fahrzeugen angeht habe ich die Erfahrung gemacht, dass das Ross-Tech nicht mit anderer Software funktioniert. Deshalb habe ich mir noch ein 2. Hex-Can Kabel gekauft und verwende dies für andere Fahrzeuge. Was ich weiss ist, dass das Ross-Tech Interface aber z.B. mit U**s***** läuft. Um z.B. v-max und ähnliches anzupassen. Läuft aber nicht bei allen Fahrzeugen.

VAG-Scope und ähnliches zeigt Dir in graphischer Form unterschiedliche Kennwerte an. Hier kannst du auch verschiedene Kennwerte in 1 Graph darstellen lassen. So z.B. Pedalstellung, Luftdurchfluss, Motorbelastung usw. Wenn Du mit solchen Daten etwas anfangen kannst ist es sicherlich hilfreich. Vag-Com bietet das auch, aber nicht in graphischer Form.

Kaputt machen in dem Sinne lässt sich immer etwas. Es ist einfach wichtig sich beim Codieren und "Rumspielen" immer die funktionierenden Ausgangswerte und Codierungen aufzuschreiben, damit Du ggf. alles wieder in den letzten "es-läuft-Zustand" bringen kannst. Aber solange Du nicht anfängst die EEPROMS usw. auszulesen und wieder neu zu beschreiben (geht mit Vag-Com übrigens nicht), kann eigentlich nichts arges schief gehen (ausser dass Du nach 3 Stunden Rumtüftelei merkst, dass die Batterie alle ist : ).

Über PCI Tuning kann ich leider nichts sagen, aber die sehen seriös aus. Hätte ich keine Angst da was zu bestellen.

Herzliche Grüsse

Richard

PCI ist absolut seriös. Sehr nette Leute da und absolut kompetent!

 

Ich habe und würde weitere Bestellungen nur dort tätigen und das nicht nur, weil sie bei mir fast um die Ecke sind!

 

Zitat:

Original geschrieben von fuchs_100

PCI ist absolut seriös. Sehr nette Leute da und absolut kompetent!

Ich habe und würde weitere Bestellungen nur dort tätigen und das nicht nur, weil sie bei mir fast um die Ecke sind!

also ich habe eines von Media-Cartec bei der letzten Sammelbestellaktion gekauft und bin auch sehr zufrieden mit dem AI Mulitscan-Interface. Bis jetzt konnte ich alles machen, was ich wollte. Garantie ist auch 5 Jahre. Aber es muss jeder für sich entscheiden wo er bestellt. Auf alle Fälle funktionern beide Interface ob HEX-USB+CAN oder das AI Mulitscan USB...

Zitat:

Original geschrieben von fuchs_100

PCI ist absolut seriös. Sehr nette Leute da und absolut kompetent

 

...da kann ich mich nur anschließen. Wirklich super Service.......

VCDS läuft auch unter Windows 7 schon jetzt fehlerfrei.

Getestet sowohl auf normalem als auch auf einem eee-901.

Hab meins Anfang des Jahres hier gekauft:

http://cgi.ebay.de/...2946826QQcmdZViewItemQQptZElektroger%C3%A4te?...

Ist das von Ross und PCI.

Bin sehr zu frieden damit weil man fast alles mit machen kann :-) und nen schöner Koffer ist auch noch dabei.

Themenstarteram 16. April 2009 um 20:13

Zitat:

Original geschrieben von vagtuning

VCDS läuft auch unter Windows 7 schon jetzt fehlerfrei.

Getestet sowohl auf normalem als auch auf einem eee-901.

Das mit Win. 7 finde ich gut , läuft auch hoffentlich mit dem RC :)

Den Koffer hätte ich auch gerne , jedoch finde ich persönlich den Aufpreis von 100€ für den Koffer und den LT Adapter leicht sinnlos, zumindest für mich ,oder hat die Profiversion noch mehr Vorteile?

Gruß

Wie kommst du auf 100 Euro Aufpreis ?

Die Hex Can USB Systeme von Ross-tech oder PCI Tuning liegen doch alle bei ca. 349 Euro.

Auch bei den normalen Systemen müsste bei PCI inzwischen ein kleiner Koffer dabei sein, gut möglich das die Artikelbeschreibung das noch nicht aussagt - im Zweifel einfach mal direkt anfragen aber ich würde davon ausgehen das diese in Kürze aktualisiert wird.

Themenstarteram 21. April 2009 um 19:05

Zitat:

Original geschrieben von Theresias

Auch bei den normalen Systemen müsste bei PCI inzwischen ein kleiner Koffer dabei sein, gut möglich das die Artikelbeschreibung das noch nicht aussagt - im Zweifel einfach mal direkt anfragen aber ich würde davon ausgehen das diese in Kürze aktualisiert wird.

Nagut , endlich mal ein Insider.

Dann werd ich mal warten bis der auch in der Artikelbeschreibung vorkommt, nicht dass ich dann Auslaufware bekomme :D

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von fabi221

Zitat:

Original geschrieben von Theresias

Auch bei den normalen Systemen müsste bei PCI inzwischen ein kleiner Koffer dabei sein, gut möglich das die Artikelbeschreibung das noch nicht aussagt - im Zweifel einfach mal direkt anfragen aber ich würde davon ausgehen das diese in Kürze aktualisiert wird.

Nagut , endlich mal ein Insider.

Dann werd ich mal warten bis der auch in der Artikelbeschreibung vorkommt, nicht dass ich dann Auslaufware bekomme :D

 

Gruß

Hallo,

schreib denen doch eine Mail. Ich hab mir vor zwei Wochen das HEX CAN USB bei denen gekauft, bei mir war kein Koffer dabei :( aber damals war auf deren Seite auch noch kein Koffer auf dem Bild, was es jetzt aber ist.

Ich bin mit dem Kabel auch absolut zufrieden, hab damit zwar noch nicht viel gemacht, aber es hat alles geklappt was ich gemacht habe.

Kann ich nur weiter emfehlen.

 

MFG 1781 ccm

am 22. April 2009 um 12:41

Also ich werde mir in 7 tagen da das Vag com hohlen ;). Werde dann sehen und hoffen das ein Koffer dabei ist, damit sich wenigstens das warten gelohnt hat. Werde ich dann aber vorher per mail abklären ob ein Koffer dabei ist.

Themenstarteram 26. April 2009 um 10:39

Soo , mal wieder Zeit finden , das mal fortzuführen ..:)

Also um nochmal zum AI Multiscan Interface zu kommen , damit scheinen ja weitere Fahrzeugtypen ansteuerbar zu sein ,

gibt es dazu denn auch "konkrete" Informationen bzw Software (Preise?) und Bezugsquellen? Wenn man das "nicht Rosstech" Kabel kauft müsste man sich dann Theoretisch noch eine VCDS Version dazukaufen , denn die Freewareversion soll ja nur bis zu bestimmten Baujahren kompatibel bzw CANBUS inkompatibel sein. (<- richtig so?)

Andererseits heißt es , dass man mit dem RossTech Kabel auch EOBD Funktionen anderer Hersteller auslesen kann:confused:

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Windows 7 und VAG COM bzw VCDS? Viele Andere Fragen ebenfalls offen!