ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. VCDSPRO BASISKIT oder.... VCDS Pro All In One Werkstattkoffer

VCDSPRO BASISKIT oder.... VCDS Pro All In One Werkstattkoffer

Themenstarteram 28. Febuar 2015 um 4:11

hallo

ich bin Anfänger und möchte mir so einen koffer kaufen

also ich hab audi a4 b6 8e (mit kll leitung ) aber meine freunde haben Opel und Ford

und jedes mal Fehler lesen und löschen kostet 10-15 euro

deswegen haben wir gedacht jeder meiner freunde schmeißt 100 und wir holen uns das teil

also kann das Werkstatt koffer mehr als das basiskit ...welche ist sinnvoller

-----------------------------------------------------------------------------------------------

 

http://www.ebay.de/.../320907733249?...

gegen

 

http://www.ebay.de/.../221638601152?...

 

Beste Antwort im Thema

Ihr warnt hier immer noch unermüdlich vor dem Bezug des kopierten Chinaschrotts. Dazu ist doch schon mehr als genug geschrieben. Ist doch viel schöner zu lesen, wie die geizgeilen Schlauberger auf die Nase fallen, als sich ständig dafür rechtfertigen zu müssen, warum man auf dem legalen Weg mehr bezahlt und dafür ordentlich entwickelte und funktionierende Hardware bekommen hat.

8 weitere Antworten
Ähnliche Themen
8 Antworten

Beim Werkstattkoffer hast du noch Adapter für z.B. VW LT oder alte Autos mit 2x2-Stecker (Anfang/Mitte 90er) dabei. Ich würde eher das Basiskit empfehlen, denn die Adapter (falls du sie überhaupt brauchst) gibt's woanders auch deutlich günstiger.

Ihr wisst aber schon, dass man bei Ford und Opel a) nicht in alle Autos reinkommt (weil der Adapter PWM/VPW nicht unterstützt) und b) man nur die standardisierten OBD2-Fehler im Motorsteuergerät sieht?

VCDS ist eine tolle Sache und absolut auf Augenhöhe mit den teuren Profigeräten. An deinem A4 wirst du damit die tollsten Sachen machen können. Aber es ist eben nur für VAG-Fahrzeuge gemacht und alles andere (d.h. OBD2-Funktionalität an Fremdmarken) ist Beigemüse. Das müssen deine Kumpels mit Ford und Opel halt wissen.

Hallo elkotaty,

das Wesentliche hat Nick ja schon geschrieben. Ich würde aber nie über einen Zwischenhändler ordern, an den Versandkosten kann es doch nicht liegen.

Diesen Fred mal beachten, im Besonderen zur Auswahl des richtigen Händlers:

http://www.motor-talk.de/.../...4a-odis-oki-uds-funkkopf-t5222150.html

Deine Freunde werden ein extrem langes Gesicht machen, wenn diese feststellen, dass mit VCDS am OPEL u. FORD nur die abgasrelevanten u. genormten Zugriffe möglich sind.

Für Opel gibt es Opel Com u. für Ford Ford Com.

Hier gibt es Infos:

http://shop.pci-diagnosetechnik.de/PKW-Diagnosesysteme

Gruß

 

Themenstarteram 28. Febuar 2015 um 13:48

vielen dank erstmal....

das ist doch viel komplizierter als ich dachte

wenn ich damit nur mit wv-Konzern rum machen kann,

dann suche ich mir billiger china VAS-5$$$

aber ich kann damit nichts an mein RNE-S codieren ,,

Von den Chinakrachern kann ich mal abgesehen von der Illegalität auch aus technischen Gründen nur dringend abraten. Du kriegst in der Regel extrem minderwertige Hardware in Verbindung mit raubkopierter/gecrackter Software ohne Internetanbindung (grade bei Original-VAG-Software sehr wichtig), Updates und Support. Wenn das Ding nicht richtig funktioniert oder du dir damit ein Steuergerät zerschiesst, stehst du mit leeren Händen im Regen.

Für günstiges markenübergreifendes Arbeiten wäre evtl. der ScanDoc noch interessant. (Link gibt's anderswo im Forum, ich schreib grad vom Handy aus.) Damit hast du nicht den Luxus von VCDS, aber du kannst viel damit machen und jede Menge Automarken für nen Fuffi dazukaufen.

Ihr warnt hier immer noch unermüdlich vor dem Bezug des kopierten Chinaschrotts. Dazu ist doch schon mehr als genug geschrieben. Ist doch viel schöner zu lesen, wie die geizgeilen Schlauberger auf die Nase fallen, als sich ständig dafür rechtfertigen zu müssen, warum man auf dem legalen Weg mehr bezahlt und dafür ordentlich entwickelte und funktionierende Hardware bekommen hat.

Zitat:

Ist doch viel schöner zu lesen, wie die geizgeilen Schlauberger auf die Nase fallen

Im Prinzip bin ich ja extrem einverstanden. :) Trotzdem ist es dumm wenn irgendwann mal jemand daher kommt, die unkommentierte Chinawerbung sieht und es für eine gute Idee hält.

(Und mal ganz ehrlich, die meisten die damit auf die Nase gefallen sind werden den Teufel tun und das hier öffentlich kundtun.)

Hier habe ich noch eine Auflistung zu dem Unterschied zwischen Original und Fälschung

ÜbersichtNewsProdukteSchulungFachhändlerReferenzenDownloadsTechnische UnterstützungEvents

 

Fälschungen

 

Um Produkt- und Servicequalität aufrecht zu erhalten, ist es unumgänglich die Verbreitung von Plagiaten einzudämmen. Ein Plagiat besteht aus gefälschter, nachgebauter Interface-Hardware und illegal vervielfältigter Software.

 

Es ist keineswegs auszuschließen, dass durch die Verwendung eines Plagiates dauerhafter Schaden am Fahrzeug bzw. dessen Steuergeräten verursacht wird oder es sogar zu ernsthaften Fehlfunktionen kommt.

 

Typisch bei der Installation gestohlener (sog. „gecrackter“) Software ist ein Anschlagen des Virenscanners. Dies tritt nicht zwingend ein, bedeutet aber nicht, dass Sie keiner Gefahr ausgesetzt sind! Sie müssen davon ausgehen, dass Viren/Würmer so den Weg auf Ihr System finden. Diese Schadsoftware kann nicht nur die Funktion Ihres Rechners beeinträchtigen, sondern auch die Sicherheit Ihrer persönlichen und Geschäftsdaten gefährden. Schützen Sie sich und Ihre Kunden, indem sie ausschließlich originale Hard- und Software verwenden.

 

Unwissenheit schützt nicht vor Strafe, denn sie machen sich als Käufer eine Plagiats durch Verstöße gegen Markengesetz und Urheberrecht strafbar. Den Plagiatshändler erwartet außerdem eine Anzeige wegen gewerbsmäßigen Betrugs.

 

Bei Fragen oder Anmerkungen zum Thema wenden Sie sich bitte per E-Mail an piraterie [at] vcdspro [punkt] de

 

Eine Fälschung von VCDS vereint folgende MerkmaleHandel vornehmlich über Kleinanzeigenmärkte, Online-Auktionshäuser und ForenVerkausfpreis meist deutlich unter 200€Billige, qualitativ minderwertige VerarbeitungEinrastnase am OBDII-Stecker fehltSilberfarbene statt vergoldeter PinsAufkleber mit Versionsnummer, z.B. „VAG908“, auf dem SteckergehäuseHinweise auf die Software-Versionsnummer im AngebotstextKreuzschrauben statt TorxLED ragt nicht aus dem Gehäuse herausWiederholte Warnungen, eine Internetverbindung zu vermeidenHinweise auf den Betrieb mit ausschließlich der mitgelieferten SoftwareWarum ein originales VCDS von PCI Diagnosetechnik?Updatefähiges Interface – bleiben Sie immer auf dem neusten StandOffizieller Live-Support via Internet (Telediagnose) oder Telefon bei Problemen jeder ArtHohe Verarbeitungsqualität, Kabel in deutscher Handarbeit hergestelltSchneller Umtausch bzw. Reparatur defekter HardwareBis zu 5 Jahre Herstellergarantie

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. VCDSPRO BASISKIT oder.... VCDS Pro All In One Werkstattkoffer