ForumEos
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Windabweiser beim Schiebdach

Windabweiser beim Schiebdach

Themenstarteram 18. August 2006 um 23:41

weiß jemand was passiert wenn der Windabweise an der Frontscheibe hochgestellt ist und man das Schiebedach schließt ohne vorher den Windabweiser wieder rünterzudrücken?

Stoppt das Dach?

Drückt das Dach den Windabweiser rünter?

oder wird er vom Scheibedach abgequetscht und ist somit hin?

21 Antworten

Ich kann das auch nur bestätigen. Habe es nämlich beim ersten mal vergessen wieder runterzudrücken, aber das Glasdach drückt es wirklich selbst beim schließen zu.

Danke für die Antworten.

Bestätigt leider mal wieder, dass verlassen ist, wer sich auf seinen Händler verlässt. Dann lieber das Forum hier.

Holger

P.S. Wobei man sicherlich auch darüber diskutieren könnte, ob ein Händler / Autoverkäufer alle Details aller seiner Fahrzeuge kennen kann ;-)

Beim ersten mal hatte ich auch meine bedenken, aber es muß ja runtergedrückt werden, sonst wäre bestimmt jeder 2te EOS in der Werkstatt weil es vergessen wurde :D

hallo

du bekommst jetzt eine dritte bestehtigung das sich der windabweiser automatisch schließt

 

_____________

mfg fränky-1

Kann ich auch bestätigen: Windabweiser wird durch das Dach heruntergedrückt. Beim Einfahren des Schiebedachs macht es kurz vorm Ende einen "Hüftschwung", geht also noch ein Stückchen hoch, um dann senkrecht abzutauchen.

Meine Erfahrungen mit dem Windabweiser: Er wird dringend benötigt, wenn nur das Schiebedach geöffnet ist, um ein Wummern zu dämpfen. Sobald die Seitenscheiben geöffnet sind, benötigt man den Windabweiser nicht mehr unbedingt, da die Luft im Fahrzeuginneren nicht mehr in Resonanz gerät. Übrigens ein super Fahrgefühl, wenn Schiebedach und alle Scheiben geöffnet sind - gerade wenn man auf kurzen Fahrten nicht gleich das ganze Dach versenken will.

Zitat:

Original geschrieben von Holger1980

Kann das noch jemand hier im Forum bestätigen? Nicht dass ich es nicht glauben würde (sorry Volker fürs Nachfragen) aber mein Händler sagte, man müsse es manuell runterdrücken, was mich in Anbetracht der aufwendigen Dachtechnik doch etwas ärgerte.

Viele Grüße Holger

Dann sollte der mal die Bedienungsanleitung lesen... geht

automatisch zu, wenn man das (Schiebe-)Dach schliesst.

Zitat:

Original geschrieben von Holger1980

P.S. Wobei man sicherlich auch darüber diskutieren könnte, ob ein Händler / Autoverkäufer alle Details aller seiner Fahrzeuge kennen kann ;-)

Dann muss er eingestehen, daß er keine Ahnung hat, oder eben in die BDA gucken... wie war das noch: RTFM !!

;)

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Windabweiser beim Schiebdach