ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Will den Sound eines US W126 SEC

Will den Sound eines US W126 SEC

Mercedes S-Klasse W126
Themenstarteram 25. Dezember 2009 um 21:03

Hallo

hab jetzt schon ein paar Videos bei Youtube gesehen wo sich aus meiner Sicht die W126 V8er in den USA viel Besser im Sound anhören als die hier bei uns !!!

Ich will das auch ! :D:D:D

 

Hier mal ein paar beispiele :

http://www.youtube.com/watch?v=0DYgvMq3R-w

http://www.youtube.com/watch?v=_Ya5o2PXC1o

http://www.youtube.com/watch?v=ITgCnOGqebs

 

Bei 2.ten Video z.b hört man das Blubbern was ich auch unbedingt haben will richtig gut wenn der Mann da von der Tankstelle runter fährt !

PS: Kann sein das jetzt nicht alle aus den USA sind

Wenn mir einer sagen könnte wie das geht bitte melden ;)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von butschbutsch

 

Schwachsinn! Der V8 eines Ferrari hat eine Flat-Plane Kurbelwelle, deswegen haben sie ihren speziellen Sound.

Wenn du dir den Beitrag in deinem eigenen Link selbst durchgelesen hättest, wärst du auch auf Eigenschaften wie "Unruhiger Motorlauf" und "Sound wie zwei gleichzeitig laufende Vierzylinder" gestossen, was Flat-Plane-Motoren betrifft.

Ja und nein,

es ist schon richtig, das die kröpfung der Kurbelwelle eindeutig eine Crossplane konstruktion erkennen läßt ( 90°) - die Zündfolge allerdings entspricht in kleinster Weise dem typischen amerikanischem Crossplane V8 ( 1-8-4-3-6-5-7-2 ). Bei Cross-plane Bauweise befinden sich immer jeweils 2 Zylinder gleichzeitig in OT : Bei US Motoren befinden sich 2 Zylinder jeweils gleichzeitig im Zuend- bzw. Lastwechsel-OT - bei unseren M116/ M117 ist ein Zylinder im Zünd-OT , der andere im Lastwechsel-OT . ( MB Zündfolge : 1-5-4-8-6-3-7-2 ).

Schon daraus ergeben sich andere Auspuffgeräusche da ein unterschiedlicher Druckaufbau in den Abgassträngen herrscht.

Gruß

Zorc

 

 

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Moin.

Die einfache Möglichkeit ist die Vorschalldämpfer entfernen und durch Rohr (gröösserer Durchmesser)

ersetzen.Original ESD lassen.

Das hat natürlichen keine Tüv Chance,Sound wird sich merklich verändern.Kostet nicht viel und bringt einiges,wenn du die Kats weglässt nochmer.

Die bessere Möglichkeit.Ich verwende W+K Edelstahlendschalldämpfer (ca.100€) ohne ABE,bringe diese per Einzelabnahme zur Eintragung (ca.50€ ohne Ph-Messung und ca.100€ mit).

Nach eintragung werden Vorschalldämpfer ersetzt durch welche aus dem US-Car zubehör (ca.40-100€/Stück),dann ist V8 "grollen" vom besten angesagt.

Und wenigstens halblegal wenn nicht zu Laut ist.

Cherrybombs sind sehr laut und es feht Staudruck somit leistung,verwendung von Raptordämpfern oder Trush oder Flowmaster bestens.

Muss man austesten bis das gefallende Soundfile da ist.

Ich verwende immer Rohraddappter die kosten 20€/stück,dann kann ich immer mal schnell (ca.30min) wechseln.

Das Grollen kann aber auch schon nerven,deshalb verbau ich sowas nur in meinen Spasscars und nicht in die Dailys.

Grüsse nach CUX

ANDREAS

am 26. Dezember 2009 um 12:05

Also von den gezeigten Fahrzeugen ist soweit ich das sehe, kein Einziges die US Version. Auch ist keines der Videos in den Staaten aufgenommen worden.

Meines Wissens nach "klingen" die Deutschen Fahrzeuge nicht anders als die Amerikanischen.

Und bei den "Jungs" die den 500 SEC da in dem Video fahren wäre ich schonmal sehr skeptisch, ob das so alles original ist

Nachsatz:

Die US-Versionen hören sich genauso an wie die Deutschen,eher noch leiser.

In USA sind viel schärfere Emissionsgesetze als hier.

Mal ausgenommen die AMG- usw. Versionen.

Meine vorgenannten Umbauten führe ich selbst aus,da ich auch die Möglichkeiten+Erfahrungen habe.

Dann ist "meine" Umbauerei auch günstiger als Tuner-Zubehör zu kaufen.

Ich sehe nicht ein für neSport Auspuffanlage (sehr-)weit über 1000€ zu zahlen

Wer die Möglichkeiten nicht hat sollte bei den üblichen Tunern kaufen,kommt dann günstiger.

Vorallem bei heutigen Wkst-Preisen.

Sollte nur ne Erläuterung sein

ANDREAS

der SEC in dem 2. Video hat eine US-Frontschürze so weit ich das sehen kann.

Sie wirkt irgendwie länger als die originale.

Moin,

Um einen solchen "Sound" zu bekommen - musst du mehr oder weniger illegale Umbauten vornehmen. Mit diesen Umbauten darfst du nicht mehr am Strassenverkehr teilnehmen. Davon abgesehen, passt das überhaupt nicht zu einer S-Klasse.

MFG Kester

....oder Außenlautsprecher und den röhrenden Aufpuff einen getunten C-Kadett abspielen :D

Moin,

erstmal finde ich , das Rotherbach recht hat ( gerade das sonore Säuseln gefällt mir so - Laut kann jeder ) und zweitens geht das schonmal aufgrund der Motorenkonstruktion nicht . Leider - in deinem Fall.

Ließ dir mal diese Erklärung durch :

http://www.e31.net/engines.html

Die MB Motoren sind Flatplane Motoren.

gruß

ZORC

Zitat:

Original geschrieben von SEC 126

 

Die MB Motoren sind Flatplane Motoren.

Schwachsinn! Der V8 eines Ferrari hat eine Flat-Plane Kurbelwelle, deswegen haben sie ihren speziellen Sound.

Wenn du dir den Beitrag in deinem eigenen Link selbst durchgelesen hättest, wärst du auch auf Eigenschaften wie "Unruhiger Motorlauf" und "Sound wie zwei gleichzeitig laufende Vierzylinder" gestossen, was Flat-Plane-Motoren betrifft.

Hi,

sowas hab ich vor: klick mich

also 4-flutig mit sattem Sound, aber nicht unbedingt extrem laut. :)

Und ja MB können gut klingen mit einer guten Abgasanlage, dazu muss man die Rohre vergrößern und den Mittelschalldämpfer weglassen. Auch eine Reduktion des Abgasgegendrucks (dazu braucht man Metallkats) hat durchaus einen Effekt auf den Sound.

Zitat:

Original geschrieben von butschbutsch

 

Schwachsinn! Der V8 eines Ferrari hat eine Flat-Plane Kurbelwelle, deswegen haben sie ihren speziellen Sound.

Wenn du dir den Beitrag in deinem eigenen Link selbst durchgelesen hättest, wärst du auch auf Eigenschaften wie "Unruhiger Motorlauf" und "Sound wie zwei gleichzeitig laufende Vierzylinder" gestossen, was Flat-Plane-Motoren betrifft.

Ja und nein,

es ist schon richtig, das die kröpfung der Kurbelwelle eindeutig eine Crossplane konstruktion erkennen läßt ( 90°) - die Zündfolge allerdings entspricht in kleinster Weise dem typischen amerikanischem Crossplane V8 ( 1-8-4-3-6-5-7-2 ). Bei Cross-plane Bauweise befinden sich immer jeweils 2 Zylinder gleichzeitig in OT : Bei US Motoren befinden sich 2 Zylinder jeweils gleichzeitig im Zuend- bzw. Lastwechsel-OT - bei unseren M116/ M117 ist ein Zylinder im Zünd-OT , der andere im Lastwechsel-OT . ( MB Zündfolge : 1-5-4-8-6-3-7-2 ).

Schon daraus ergeben sich andere Auspuffgeräusche da ein unterschiedlicher Druckaufbau in den Abgassträngen herrscht.

Gruß

Zorc

 

 

Zitat:

Original geschrieben von votes_love

Hi,

sowas hab ich vor: klick mich

also 4-flutig mit sattem Sound, aber nicht unbedingt extrem laut. :)

Und ja MB können gut klingen mit einer guten Abgasanlage, dazu muss man die Rohre vergrößern und den Mittelschalldämpfer weglassen. Auch eine Reduktion des Abgasgegendrucks (dazu braucht man Metallkats) hat durchaus einen Effekt auf den Sound.

Aber ist dieser Abgasgegendruck nicht ein Konstruktionsmerkmal bei dessen Reduktion die Leistung runter geht? ...ich könnte mir auch vorstellen das der Ölverbrauch hoch geht?

Moin,

Bis zu einem gewissen Grad kann man den Gegendruck reduzieren, ohne das es Nachteilig ist.

MFG Kester

Hi ihr,

den Abgasgegendruck kann man auch sehr weit reduzieren. Was passiert ist, dass die Leistung sich erst weiter oben im Drahzahlband entfaltet. Somit erreicht man eher Sportwagencharakteristik.

Aber in den Bereich kommt man mit den großen Schiffen nicht so leicht.

Bei den Wegen, die noch in den Rohren zurück gelegt werden müssen, kann davon nicht wirklich die Rede sein ;)

Außerdem gibt es ja dann immer noch die Schalldämpfer, die den Druck ja auch nicht gerade reduzieren...

Hi, TE höre dir den wagen an.ist meiner mit motorschaden... kannst die anlage haben... der sound ist live schön dumpf und er blubbert ohne ende!

http://www.youtube.com/watch?v=lGe1qj9Fl7o

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Will den Sound eines US W126 SEC