ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. wieviel kann ich für meinen w213 verlangen ?? Finanzierungsübernahme / Verkauf

wieviel kann ich für meinen w213 verlangen ?? Finanzierungsübernahme / Verkauf

Themenstarteram 20. Mai 2018 um 2:42

Hallo,

ich bin Besitzer eines :

W213 e220 Diesel Baujahr 12/2016.. ( 194 ps )

Komplett Avantgarde ( innen und aussen )

Km : 69000 , Unfallfrei in der Farbe Hellelfenbein ( Taxi gelb )

 

der Wagen hat bei Mercedes noch ca. 24.169 € Rest Kredit offen NETTO / noch 44 Monatsraten müssen abbezahlt werden ca. 560 € monatlich

Brutto hat der Wagen 41650 € gekostet und habe als Anzahlung 10000 € getätigt !!

Jetzt will ich meinen Betrieb Auflösen und muss irgendwie den Wagen jetzt los werden, mir geht es im Endeffekt erstmal darum einen Käufer zu finden der den Wagen samt Finanzierung übernimmt. Der Käufer muss halt aber auch noch die Mwst. von ca. 4400 € auch zahlen. Das heißt der Wagen kostet ca. 27400 € inkl. Mwst. laut Papier versteht sich

Meine Frage ist kann ich noch extra was darauf verlangen bei einem Auto verkauf der noch Finanziert ist ??

Laut Mobile etc. hat der wagen einen höheren wert bei den angegeben Angaben ?? ca. 30.000-32.000 €.

Ich hoffe ihr habt den Sinn verstanden was ich meine

Danke und schönen tag noch :)

 

Beste Antwort im Thema

Jetzt mal im Ernst, wer soll denn ein Auto mit 70.000km mit nur 25% Wertverlust kaufen? Wo findet man so dumme Leute? Bzw wo glaubst du so dumme zu finden?

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Dass du bei Verkauf aus dem Firmenvermögen gewerblich handelst und damit Gewährleistung geben musst, ist dir klar, oder?

verkauf an nen händler oder einen anderen taxi unternehmen. kein anderer kauft ein taxigelbes auto oder wenn, dann zu einen deutlich niedrigeren preis.

deine finanzierung ist doch nicht das problem des käufers...

Das kommt dazu, wobei es nicht nur die Farbe ist. Keiner kauft doch ein ehemaliges Taxi, was fast nur Kurzstrecke unterwegs gewesen sein dürfte, dazu noch mit sehr hoher Laufleistung angesichts des jungen Alters.

Jetzt mal im Ernst, wer soll denn ein Auto mit 70.000km mit nur 25% Wertverlust kaufen? Wo findet man so dumme Leute? Bzw wo glaubst du so dumme zu finden?

Einen realistischen Preis sehe ich bei 50 bis 55 Prozent aufgrund Taxibetrieb und Farbe. Vielleicht für einen anderen Taxibetrieb interessant?

Ich würde die Kaufpreiszahlung als Ablöse für den Kredit nutzen (Vorfälligkeitsentschädigung?) und dem Käufer ein lastenfreies Auto übergeben.

Dein Taxi hat einen Händler-EK von 20.522 EUR, also vergiss mal ganz schnell wieder die Mondpreise von bis zu 32.000 EUR auf Mobile.de.

Ich bezweifle, dass du nicht einmal einen dummen findest, der dir die 27.400 EUR für dein Taxi hinblättert.

E220
am 21. Mai 2018 um 22:25

Üblicherweise wird doch die Konzession zusammen mit einem Fahrzeug verkauft.

Ansonsten sehe ich das ähnlich: W213er gehen unter 30k los. Der hier wurde aber gewerblich genutzt und hat eine absolut nicht gängige Farbe. Zudem ist unbekannt, ob der Verkäufer Allein-Fahrer war oder ob da Hinz und Kunz mit durch die Gegend gedroschen ist. All das wirkt sich auf den Preis aus.

Der Verlust wird trotzdem nicht sooo hoch sein, da die Taxler ja gute Rabatte beim Kauf bekommen wie man hier auch sehen kann.

Zitat:

@Jubi TDI/GTI schrieb am 21. Mai 2018 um 13:02:15 Uhr:

[...]

Ich bezweifle, dass du nicht einmal einen dummen findest, der dir die 27.400 EUR für dein Taxi hinblättert.

Sorry, so ein Blödsinn kommt dabei raus, wenn man zwei Sätze im Kopf hat und dann beide gemischt niederschreibt ;)

Ich meinte natürlich, dass ich mir sicher bin, dass du nicht einmal einen dummen findest.......

Zitat:

@Samsunlukurt schrieb am 20. Mai 2018 um 02:42:27 Uhr:

Hallo,

ich bin Besitzer eines :

W213 e220 Diesel Baujahr 12/2016.. ( 194 ps )

Komplett Avantgarde ( innen und aussen )

Km : 69000 , Unfallfrei in der Farbe Hellelfenbein ( Taxi gelb )

 

der Wagen hat bei Mercedes noch ca. 24.169 € Rest Kredit offen NETTO / noch 44 Monatsraten müssen abbezahlt werden ca. 560 € monatlich

Meine Frage ist kann ich noch extra was darauf verlangen bei einem Auto verkauf der noch Finanziert ist ??

Ganz ehrlich? Von dem was Du kriegen wirst, kannst Du nich nicht mal den Kredit bei der Mercedesbank ablösen. Verabschiede Dich von den 10.000 Anzahlung und rechne mit 2-3.000, die Du noch drauflegst.

LG

Weizengelb

Themenstarteram 23. Mai 2018 um 2:20

anstatt auf meine Frage zu Antworten "Meine Frage ist kann ich noch extra was darauf verlangen bei einem Auto verkauf der noch Finanziert ist ??" geben hier manche nur dumme Kommentare ab.

Ich hab einen dummen gefunden der Zufällig im Besitz von 120 Autos ist. ( Taxiunternehmer ) der den Kredit + Mwst. zu 100 % übernimmt. :).

Mir ist bewusst das mann ein Taxi nicht so leicht an einen Privat person verkaufen kann.

War halt eine Überlegung, darum habe ich hier den Thread aufgemacht um Meinungen von Fremden Leuten zu bekommen die eventuell Ahnung und bisschen Wissen haben. Die Anzahlung ist WEG wir es ich mir schon gedacht habe zu mindestens bin ich den Wagen Los !!! :)

ps. 41500 € = 19 % vom Vaterstaat zurück bekommen :) von den Anzahlung sind 3373 € nur Weg zu mindestens einen Trost für mich :)

Das Thema kann geschlossen werden

danke für eure Kommentare, ihr seid die besten :) !

Dir ist aber schon klar, dass du die USt die du vom Käufer bekommst, an das Finanzamt abführen musst?

Und warum übernimmt ein Taxiunternehmer den Wagen privat und nicht für sein Gewerbe? Und warum sollte er in einen bestehenden Vertrag einsteigen und nicht selber finanzieren? Und wieso bekommst du die MwSt. vom Finanzamt zurück, wie soll das klappen? Fragen über Fragen...

Ich glaube er meint, dass er beim Neukauf die USt zurückerhalten hat.

Und da steht nirgendwo, dass er ihn als Privatperson übernimmt.

Er hat geschrieben, dass der Käufer die MwSt. zahlt. Bei einem gewerblichen Verkauf wird dieser aber wohl kaum die MwSt. zahlen bzw. vom Finanzamt zurück bekommen. Dann muss diese aber der Verkäufer abführen, was diesem aber anscheinend nicht klar ist...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. wieviel kann ich für meinen w213 verlangen ?? Finanzierungsübernahme / Verkauf