ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. wie weit darf ich tüv überziehen?

wie weit darf ich tüv überziehen?

Themenstarteram 3. Oktober 2005 um 21:19

Hi @ all

hab sept. tüv (gehabt :) )

und wollte frage wie weit ich da überziehen darf.

wenn überhaupt

gruß andy

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hallo,

dürfen garnicht.

Frist um mehr als 2-4 Monate überschritten 15 EUR

Frist um mehr als 4-8 Monate überschritten 25 EUR

Frist um mehr als 8 Monate überschritten 40 EUR 2 Punkte

Thorsten

Tüv

 

Das ist ja schön und gut, aber wenn du einen Unfall baust (d.h. du bist schuld) dann wird sich deine Versicherung querstellen und du darfst blechen. Wenn es "nur" 2-3 Tausend Teuros werden, dann kann man sagendass du Schwein gehabt hast. Wenn du aber nen neuen S-Klasse "berührst" oder Personenschaden hast...

Ich denke das ist nicht vertretbar, denn was gewinnst du dadurch? 1-2 Monate mehr Tüv beim wiederverkauf? Das wäre mir zu riskannt.

Gruß

Micha

Themenstarteram 3. Oktober 2005 um 21:54

nö.

der wird ja wieder zurück taktiert!

möcht ich ja nur wissen da es etwas blöd ist wenn man unter der woche schule hat.

also bis 2 monate passiert gar nix.

Möchte ich nicht wetten drauf das da nichts pasiert.Der TÜV hat samstags auch geöffnet und da hast doch normalerweise keine Schule oder?.

Zitat:

Original geschrieben von Andy Deluxe

also bis 2 monate passiert gar nix.

Das stimmt so nicht !!

Der TÜV-Heini haut dich nicht in die Pfanne - das stimmt.

Trifft dich aber die Rennleitung und hat nen schlechten Tag - biste dran - siehe Beitrag oben von tmovbm !

Übrigens: Solltest du wirklich wissen wollen, ob und wie lang du den TÜV-Termin überziehen darfst/kannst - dann empfehle ich dir das Studium des §29 StVZO (einfach googlen ;) ) Da stehts genau - hier im Forum sind die Antworten häufig nur auf "Hörensagen" beschränkt und nicht gerade "justiziabel".

:)

Kurz gesagt:

Zitat:

(7) Die Prüfplakette und die Prüfmarke werden mit Ablauf des jeweils abgegebenen Monats ungültig. Ihre Gültigkeit verlängert sich um einen Monat, wenn bei der Durchführung der Hauptuntersuchung oder Sicherheitsprüfung Mängel festgestellt werden, die vor der Zuteilung einer neuen Prüfplakette oder Prüfmarke zu beheben sind (Nummer 3.1.4.3 oder 3.2.3.2 der Anlage VIII). Satz 2 gilt auch für Prüfplaketten, wenn Absatz 3 Satz 3 nicht angewendet wird, und für Prüfmarken in den Fällen nach Nummer 2.5 Satz 5 der Anlage VIII. Befinden sich an einem Fahrzeug, das mit einer Prüfplakette oder einer Prüfmarke in Verbindung mit einem SP-Schild versehen sein muß, keine gültige Prüfplakette oder keine gültige Prüfmarke, so kann die Zulassungsbehörde für die Zeit bis zur Anbringung der vorgenannten Nachweise den Betrieb des Fahrzeugs im öffentlichen Verkehr untersagen oder beschränken. Der Betroffene hat das Verbot oder die Beschränkung zu beachten; § 17 Abs. 2 gilt entsprechend.

Viele Grüße,

und möge die Rennleitung Dich nicht anhalten.

Viele Grüße

99tester

Zitat:

Original geschrieben von Schraubibaer_1

Möchte ich nicht wetten drauf das da nichts pasiert.Der TÜV hat samstags auch geöffnet und da hast doch normalerweise keine Schule oder?.

ausserdem wird er bestimmt auch nicht jeden Tag von 8 bis 17 Uhr Schule haben. Wenn doch machen auch viele Werkstätten TÜV kostet halt dann ein paar Euro mehr, da bringt man den morgen hin und fertig. Oder du läst es von Elten oder Co machen. Keine Zeit sehe ich da überhaupt nicht als Ausrede.

Bei deinem Wagen verstehe ich, warum du dich um den Tüv drücken willst. Wolltest du neulich nicht auch noch ne Kat-Attrappe???

Also gerade bei deinen zahlreichen illegalen Umbauten würde ich doch sagen, daß wenigstens das mit dem Tüv passen muß, sonst bist ja ein leichtes Opfer für die Grünen.

Hallo...

Na TÜV überziehen ist eigentlich garnicht mehr, habe einen Freund bei der Rennleitung und wenn die einen sehn wir der sofort mal zum Boxenstopp gezwungen. Preise für Radwechsel, nachtanken usw. weiß ich jetzt net :-). Auf jedefall kostet es egal ob 1 Woche oder länger.

Außerdem bringt es dir ja sowieso nichts, da der TÜV rückdatiert wird. Fahr also so schnell wie möglich hin und fertig ist´s. Oder gib ihn in der Werkstatt deines Vertrauens ab, die fahren dich meist sogar noch nach Hause. Abends hast dein Auto wieder und keine Probs mehr mit der Rennleitung.

Mfg

Josh

Themenstarteram 4. Oktober 2005 um 16:41

also beim tüv muss ich auf jedenfall dabei sein!!!

da wird kein schlüssel abgegeben!!!

bin kfzler und weiß was los ist wenn da mal ein etwas anderes auto da steht.

desweiteren möchte ich gerne zu dem tüv menschen der mir alles eingetragen hat und der ist immer im außendienst.

und in der werkstat nur bis ca. 12 uhr.

samstags wäre auch ne möglichkeit aber wie gesagt.

muss dazu erst den passenden tüv-menschen finden.

kat lass ich übrigens drinnen! :)

uns so viel illegales ist da nicht dran :)

gruß andy

einfach mal in der schule blau machen

Na ja das ist doch etwas krass oder blaumachen.Dann lieber Abends zum Tüv die haben ja bis 17:00 auf also sollte es gehen.Nur wenn der Nette mensch net da ist dann ist das schon Dumm.

Themenstarteram 4. Oktober 2005 um 17:14

auf der BOS hängt man dann aber recht schnell hinterher

zudem hab ich da noch probezeit :)

aber du weist schon wenn ein netter Tüvprüfer mal was illegales übersieht, das es dann nicht legal ist. Aber ich kenne das viele haben Lieblingsprüfer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. wie weit darf ich tüv überziehen?