ForumGaskraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Gaskraftstoffe
  7. Wie lange wird eine ICOM-JTG halten? Die Anlage wurde 2006 eingebaut in E500

Wie lange wird eine ICOM-JTG halten? Die Anlage wurde 2006 eingebaut in E500

Themenstarteram 14. Juli 2017 um 17:09

Hallo, dies ist eine Frage an die ICOM Spezialisten, ich weiß hellsehen kann keiner.

Aber da die Anlage von 2006 ist soll sie eine der Ersten sein und die Pumpe ist laut Besitzer wohl nur einmal 2008 getauscht worden, der Wagen hat unter Gas ca. 80 Tkm gelaufen und die Gasanlage soll auch regelmäßig (alle 2 Jahre) gewartet worden sein.

Der Verbrauch soll identisch bis niedriger auf Gas sein, angeblich sollen direkteinspritzende Anlagen nicht mehr brauchen, ich kenne nur Prins.

Könnte man mit so einer Anlage noch länger Freude haben, wegen Alterung / Leitungen / Pumpe / oder was meint ihr?

Es geht übrigens um einen E500 von 2005 mit keinen 100 Tkm Gesamtlaufleistung.

Beste Antwort im Thema

Morgen...!

Kater Mo, du fährst ja auch seit geraumer Zeit mit Gas durch die Gegend. Wenn man Sätze hört, dass die Gasanlage sogar weniger verbrauchen soll als mit Benzin, würde ich die Finger vom Auto lassen! Die ist dann viel zu mager abgestimmt!

Auch eine flüssig einspritzende Anlage benötigt ca. 20% mehr!

100 Tkm in 12 Jahren?! Kann alles möglich sein ;)

MfG André

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Hallo,

ich hatte 2 PKW mit Icom Anlagen und an jedem PKW wurde die Pumpe 2 Mal gewechselt. Es stellt sich die Frage, welche Pumpe beim ersten Wechsel verbaut worden ist.

Es ist also schwer, Deine Frage zu beantworten.

Grüsse

Martin

Weißt du und verrätst du uns welche als Ersatz verbaut wurden?

Mich interessiertst, weil ich noch die erste drin habe.

Themenstarteram 14. Juli 2017 um 18:50

Zitat:

@Oekorenner schrieb am 14. Juli 2017 um 17:51:30 Uhr:

Weißt du und verrätst du uns welche als Ersatz verbaut wurden?

Mich interessiertst, weil ich noch die erste drin habe.

Das weiß ich leider nicht, da es um ein Auto geht was ich eventuell erst noch kaufen möchte.

Der jetzige Besitzer hat nur gesagt das die Pumpe nicht kaputt war, sondern im Rahmen einer Inspektion vorsorglich getauscht wurde und das war 2008 in etwa und was das für Pumpen waren weiß er auch nicht.

Aber wie alt sind eure ICOM Anlagen denn und wie viel Km haben sie geleistet?

So lange die Pumpen im Gastank eingebaut sind, werden sie verschleißen. Da LPG eine ungemeine Reinigungswirkung hat und deswegen Öl abwäscht , laufen irgendwann zwischen 50 und 80 t km die Lager trocken und die Pumpen werden teuer getauscht. Auch Lagertausch und natürlich neue Ölfüllung hilft.

Früher wurde ein nicht gerade umweltfreundliches Ölf genutzt, da hielten die Lager länger, Daann kam die Umweltfreundlichkeit oder die Portmonnaie Feindlichkeit. Inzwischen soll es wieder eine besseres Ölf geben. Vielleicht stimmt es , das weiß ich erst nach weiteren 50 tkm.

Morgen...!

Kater Mo, du fährst ja auch seit geraumer Zeit mit Gas durch die Gegend. Wenn man Sätze hört, dass die Gasanlage sogar weniger verbrauchen soll als mit Benzin, würde ich die Finger vom Auto lassen! Die ist dann viel zu mager abgestimmt!

Auch eine flüssig einspritzende Anlage benötigt ca. 20% mehr!

100 Tkm in 12 Jahren?! Kann alles möglich sein ;)

MfG André

Themenstarteram 15. Juli 2017 um 17:28

Zitat:

@pcAndre schrieb am 15. Juli 2017 um 09:14:49 Uhr:

Morgen...!

Kater Mo, du fährst ja auch seit geraumer Zeit mit Gas durch die Gegend. Wenn man Sätze hört, dass die Gasanlage sogar weniger verbrauchen soll als mit Benzin, würde ich die Finger vom Auto lassen! Die ist dann viel zu mager abgestimmt!

Auch eine flüssig einspritzende Anlage benötigt ca. 20% mehr!

100 Tkm in 12 Jahren?! Kann alles möglich sein ;)

MfG André

Hallo pcAndre,

ja ich fahre schon sehr lange mit Gas, aber von den Einspritzern habe ich keine Ahnung.

Wenn die Anlage wirklich zu mager laufen sollte, dann muss der alte E500 aber ganz schön was vertragen, denn die Anlage wurde bereits 2006 eingebaut und der Motor hat bis jetzt ca. 80 Tkm damit gehalten.(Ist laut Besitzer ein 3.Fahrzeug)

Würde ja gerne wieder einen E350 kaufen, aber alles was etwas neuer ist hat den CGI Motor bei Mercedes.

Und überhaupt gibt es zur Zeit nur ein sehr dünnes Angebot an Autos mit sehr guter Ausstattung + Leistung und die nicht Silbern sind.

Mein W210 E240 hat eine ICOM JTG seit 9 Jahren verbaut und ist seit ca. 180TKM in Betrieb.

Läuft immer noch einwandfrei, ebenso wie das Auto, ca. 260TKM.

Morgen...!

Der M113 ist schon ein sehr robuster Motor.

Mercedes hat doch den M272 sowie den M273 im W212 bis Mitte 2011 verbaut. Sprich, solch ein Fahrzeug wäre ca. 6 Jahre jung und Umrüstbar.

Durch die aktuelle wirtschaftliche Lage, hat auch der Markt für gebrauchte Fahrzeuge stark angezogen!

Wenn ich da zurück an die Wirtschaftskrise 2010 denke, als ich meinen E500 im Alter von 25 Monaten für ein Drittel vom Neuwagenpreis erstanden habe! :)

Du kennst das ja, ganz entspannt suchen... Irgendwann ist der passende dabei!

Weiterhin viel Erfolg...

MfG André

Themenstarteram 16. Juli 2017 um 11:09

Zitat:

@pcAndre schrieb am 16. Juli 2017 um 01:08:25 Uhr:

Morgen...!

Der M113 ist schon ein sehr robuster Motor.

Mercedes hat doch den M272 sowie den M273 im W212 bis Mitte 2011 verbaut. Sprich, solch ein Fahrzeug wäre ca. 6 Jahre jung und Umrüstbar.

Durch die aktuelle wirtschaftliche Lage, hat auch der Markt für gebrauchte Fahrzeuge stark angezogen!

Wenn ich da zurück an die Wirtschaftskrise 2010 denke, als ich meinen E500 im Alter von 25 Monaten für ein Drittel vom Neuwagenpreis erstanden habe! :)

Du kennst das ja, ganz entspannt suchen... Irgendwann ist der passende dabei!

Weiterhin viel Erfolg...

MfG André

Leider nein,

ab ca. 2008 gibt es nur noch CGI Motoren, oder ich bin zu blöde.

Allenfalls die 4 Matic wurden etwas länger als Saugrohreinspritzer gebaut, aber die fallen für mich aus, kein 7G.

Morgen...!

Da hast du fast falsch geschaut ;)

Den M273 gab es bis Mitte 2011 auch mit der 7G-Tronic. Auch den M272 gab es mit der 7 Gang, jedoch nur als E300, bis Mitte 2011.

MfG André

Zitat:

@Kater Mo schrieb am 14. Juli 2017 um 17:09:41 Uhr:

 

Der Verbrauch soll identisch bis niedriger auf Gas sein

Da LPG einen niedrigeren Brennwert hat als Benzin, sollte es klar sein dass volumenmässig mehr Gas als Benzin eingespritzt werden muss um eine korrekte Verbrennung zu haben.

Ich wäre vorsichtig bei solchen Angaben.

Themenstarteram 16. Juli 2017 um 20:02

Zitat:

@Steven4880 schrieb am 16. Juli 2017 um 19:26:57 Uhr:

Zitat:

@Kater Mo schrieb am 14. Juli 2017 um 17:09:41 Uhr:

 

Der Verbrauch soll identisch bis niedriger auf Gas sein

Da LPG einen niedrigeren Brennwert hat als Benzin, sollte es klar sein dass volumenmässig mehr Gas als Benzin eingespritzt werden muss um eine korrekte Verbrennung zu haben.

Ich wäre vorsichtig bei solchen Angaben.

Bin ich auch, ich werde den Wagen erstmal nicht anschauen.

Der Verkäufer war auch nicht davon abzubringen am Telefon das eine Direkteinspritzende Gasanlage auch einen Mehrverbrauch erzeugt, er behauptet steif das betrifft nur Verdampferanlagen.

Zitat:

@Kater Mo schrieb am 16. Juli 2017 um 11:09:12 Uhr:

Zitat:

@pcAndre schrieb am 16. Juli 2017 um 01:08:25 Uhr:

Morgen...!

Der M113 ist schon ein sehr robuster Motor.

Mercedes hat doch den M272 sowie den M273 im W212 bis Mitte 2011 verbaut. Sprich, solch ein Fahrzeug wäre ca. 6 Jahre jung und Umrüstbar.

Durch die aktuelle wirtschaftliche Lage, hat auch der Markt für gebrauchte Fahrzeuge stark angezogen!

Wenn ich da zurück an die Wirtschaftskrise 2010 denke, als ich meinen E500 im Alter von 25 Monaten für ein Drittel vom Neuwagenpreis erstanden habe! :)

Du kennst das ja, ganz entspannt suchen... Irgendwann ist der passende dabei!

Weiterhin viel Erfolg...

MfG André

Leider nein,

ab ca. 2008 gibt es nur noch CGI Motoren, oder ich bin zu blöde.

Allenfalls die 4 Matic wurden etwas länger als Saugrohreinspritzer gebaut, aber die fallen für mich aus, kein 7G.

Den S212 gibt es doch als 350 4matic mit dem 272er Motor und 7g. Oder?

Themenstarteram 17. Juli 2017 um 11:36

Will keinen 4 Matic ! !!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Gaskraftstoffe
  7. Wie lange wird eine ICOM-JTG halten? Die Anlage wurde 2006 eingebaut in E500