ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Wie kann man auf den Blitzerfoto bei 2 Fahrzeugen den "Schuldigen" erkennen?

Wie kann man auf den Blitzerfoto bei 2 Fahrzeugen den "Schuldigen" erkennen?

Themenstarteram 21. Januar 2012 um 1:13

Hallo Gemeinde,

habe heute innerorts auf einer 2spurigen Straße einem von hinten mit Blaulicht und Martinshorn kommenden Polizei- oder Notarztbus Platz gemacht, wobei ich von der linken auf die rechte Spur wechselte und dort am Straßenrand anhielt oder mit maximal Schrittgeschwindigkeit rollte. Blöderweise stand ich aber nun genau im Erfassungsbereich eines bekannten, stationären Blitzers. Dachte mir noch "ha, den wird's jetzt voll erwischen" und ZAPP!!! - hat's geblitzt. Und erst da kam mir in den Kopf, daß ich ja nun auch auf dem Foto sein könnte, denn ich stand ja vielleicht 2 Wagenlängen vor dem Starenkasten.

Wie soll jemand in dieser Situation ggf. nachweisen, daß nicht er.. sondern eben das Einsatzfahrzeug auf der linken Spur zu schnell war?

Ich nehme an, daß auf jeder Fahrspur eine Induktionsschleife versenkt ist. Müßte nochmal langfahren, um sicher zu sein. Registriert der Blitzer, aufgrund welcher ausgelösten Schleife er geblitzt hat?

Soviel Aufregung. Sowas ist nix für mein altes Herz.

Beste Antwort im Thema

Da würde ich mir wenig Gedanken machen. Du solltest einfach abwarten. Wenn was kommt im Anhörungsbogen oder Bußgeldbescheid  auf die Stituation hinweisen. Ich finde allerdings komisch, dass Du nicht erkannt hast ob es Polizei oder Notarzt war.

 

In den Einsatzprotokollen sollte sich nachlesen lassen, wer der schnellere war. 

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Da würde ich mir wenig Gedanken machen. Du solltest einfach abwarten. Wenn was kommt im Anhörungsbogen oder Bußgeldbescheid  auf die Stituation hinweisen. Ich finde allerdings komisch, dass Du nicht erkannt hast ob es Polizei oder Notarzt war.

 

In den Einsatzprotokollen sollte sich nachlesen lassen, wer der schnellere war. 

Hallo, Du altes Herz, wenn Du mit Schrittgeschwindigkeit gefahren bist, bekommst Du auf keinen Fall Post. Ansonsten kannst Du mir einen alten Besen schicken, den ich dann verspeisen werde.

Gruß

Themenstarteram 21. Januar 2012 um 1:52

Zitat:

Original geschrieben von F.Kannenberg

Hallo, Du altes Herz, wenn Du mit Schrittgeschwindigkeit gefahren bist, bekommst Du auf keinen Fall Post. Ansonsten kannst Du mir einen alten Besen schicken, den ich dann verspeisen werde.

Gruß

Ich weiß doch nicht, wie so ein Blitzer selektiert. Könnte ja sein, daß bei 2 erfaßten Fahrzeugen beide Halter angeschrieben und beschuldigt werden und im Idealfall haben beide ein schlechtes Gewissen und zahlen. Der Fahrer eines Rettungswagens zahlt da sicher nix.

P.S. Geht anstelle eines Besens auch ein alter Staubsauger?

Alter Staubsauger geht auch, aber ohne Motor. Du kannst Sicher sein, dass eine genaue Auswertung möglich ist. Hab es übrigens auf einer dreispurigen innerstädtischen Straße am eigenen Leib erfahren. Technik ist schon sehr ausgereift.

am 21. Januar 2012 um 3:53

Zitat:

Original geschrieben von 100avantquattro

Hallo Gemeinde,

habe heute innerorts auf einer 2spurigen Straße einem von hinten mit Blaulicht und Martinshorn kommenden Polizei- oder Notarztbus Platz gemacht, wobei ich von der linken auf die rechte Spur wechselte und dort am Straßenrand anhielt oder mit maximal Schrittgeschwindigkeit rollte. Blöderweise stand ich aber nun genau im Erfassungsbereich eines bekannten, stationären Blitzers. Dachte mir noch "ha, den wird's jetzt voll erwischen" und ZAPP!!! - hat's geblitzt. Und erst da kam mir in den Kopf, daß ich ja nun auch auf dem Foto sein könnte, denn ich stand ja vielleicht 2 Wagenlängen vor dem Starenkasten.

Wie soll jemand in dieser Situation ggf. nachweisen, daß nicht er.. sondern eben das Einsatzfahrzeug auf der linken Spur zu schnell war?

Ich nehme an, daß auf jeder Fahrspur eine Induktionsschleife versenkt ist. Müßte nochmal langfahren, um sicher zu sein. Registriert der Blitzer, aufgrund welcher ausgelösten Schleife er geblitzt hat?

Soviel Aufregung. Sowas ist nix für mein altes Herz.

So, wie ich das kenne, wird der auslösende Wagen markiert. Besonders. Ri Induktionsschleifen würde ich mit da gar keine Sorgen machen!!

Themenstarteram 21. Januar 2012 um 4:11

Zitat:

Original geschrieben von rnevik

Zitat:

Original geschrieben von 100avantquattro

Hallo Gemeinde,

habe heute innerorts auf einer 2spurigen Straße einem von hinten mit Blaulicht und Martinshorn kommenden Polizei- oder Notarztbus Platz gemacht, wobei ich von der linken auf die rechte Spur wechselte und dort am Straßenrand anhielt oder mit maximal Schrittgeschwindigkeit rollte. Blöderweise stand ich aber nun genau im Erfassungsbereich eines bekannten, stationären Blitzers. Dachte mir noch "ha, den wird's jetzt voll erwischen" und ZAPP!!! - hat's geblitzt. Und erst da kam mir in den Kopf, daß ich ja nun auch auf dem Foto sein könnte, denn ich stand ja vielleicht 2 Wagenlängen vor dem Starenkasten.

Wie soll jemand in dieser Situation ggf. nachweisen, daß nicht er.. sondern eben das Einsatzfahrzeug auf der linken Spur zu schnell war?

Ich nehme an, daß auf jeder Fahrspur eine Induktionsschleife versenkt ist. Müßte nochmal langfahren, um sicher zu sein. Registriert der Blitzer, aufgrund welcher ausgelösten Schleife er geblitzt hat?

Soviel Aufregung. Sowas ist nix für mein altes Herz.

So, wie ich das kenne, wird der auslösende Wagen markiert. Besonders. Ri Induktionsschleifen würde ich mit da gar keine Sorgen machen!!

Dann kann ich ja nachher ruhig schlafen.... bis die Blagen nach 2 Stunden auf mir rumspringen und das Wochenende einläuten.:mad: Tipp an alle: Fahrt nicht zu schnell und benutzt Kondome!

am 21. Januar 2012 um 8:35

Zitat:

Original geschrieben von 100avantquattro

Tipp an alle: Fahrt nicht zu schnell und benutzt Kondome!

Zwei neue Erkenntnisse für die Welt! :D

 

Vielleicht können dich die "Blagen" in einigen Jahren mal fahren, wenn du zu oft geblitzt wirst ;)

am 21. Januar 2012 um 8:49

Da brauchste Dir keine Sorgen machen ;)

Das wird eindeutig zugeordnet, auf welcher Spur geblitzt wurde.

Los ihr kleinen Blagen!!!

Papa wachmachen, is Wochenende und die 2Stunden sind schon lange um!!!:D:D

War das in Halle?

Biste da zufälligerweise aus Richtung Wasserturm gekommen oder warste Richtung Obi unterwegs???:D:D:D

Gruß Roger

Hallo 100avantquattro,

sei ohne Sorge, da wird nichts kommen. Ein stationärer Blitzer, der zwei Fahrspuren überwacht, dokumentiert normalerweisse die Spur welche ausgelöst hat.

Ähnliches ist mir in Stuttgart (Weinsteige) passiert:

Weinsteige in Richtung Stuttgart Zentrum steht auch ein stationärer Blitzer, dort ist es zweispurig. Da ich den Blitzer kenne habe ich schon sehr früh auf meine Geschwindigkeit geachtet. Im Rückspiegel erkannte ich ein Fahrzeug welches sich schnell näherte. Ich näherte mich mit 50 dem Blitzer, das andere, schnellere Fahrzeug fuhr links an mir vorbei und als wir auf gleicher Höhe waren blitzte es.

Hab mir zwar zur Sicherheit das Kennzeichen des schnelleren Fahrzeugs (ca. 70 Km/h) aufgeschrieben.... kam aber nie was.

Meist sind auf der Fahrbahn auch Linien aufgebracht, anhand derer das Fahrzeug identifiziert wird.

Gruß Tecci

Themenstarteram 21. Januar 2012 um 13:18

Zitat:

Original geschrieben von ZwickAUDI

Zitat:

Original geschrieben von 100avantquattro

Tipp an alle: Fahrt nicht zu schnell und benutzt Kondome!

Zwei neue Erkenntnisse für die Welt! :D

 

Vielleicht können dich die "Blagen" in einigen Jahren mal fahren, wenn du zu oft geblitzt wirst ;)

Die werden mich in ein paar Jahren wohl schieben müssen... durch's Pflegeheim:(

am 21. Januar 2012 um 13:55

Zitat:

Original geschrieben von Tecci6N

Meist sind auf der Fahrbahn auch Linien aufgebracht, anhand derer das Fahrzeug identifiziert wird.

Gruß Tecci

Und die Induktionsschleifen sind je Fahrstreifen etwas versetzt..

Bei den digitalen Fotos sind Kerben eingebaut.An denen kann man nachweisen welches Fahrzeug zuerst den Meßpunkt erreicht.Sind in der Fahrbahn Kontaktschleifen, messen die eh voneinander unabhängig.Allerdings sind das auch zwei verschiedene Kameras.

Zitat:

Original geschrieben von R 129 Fan

auch zwei verchiedene Kameras.

Chleuder den Purchen zu Poden :D:D:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Wie kann man auf den Blitzerfoto bei 2 Fahrzeugen den "Schuldigen" erkennen?