ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Städtische Fahrzeuge ohne Licht

Städtische Fahrzeuge ohne Licht

Themenstarteram 20. Januar 2009 um 17:16

Warum fährt die Polizei und die städtischen Fahrzeuge bei Schnee-/Regen und in der Dämmerung immer ohne Licht ?

Zumindest hier in Niederbayern ist mir das aufgefallen. Und das ist grundsätzlich so, dass die städtischen Kfz bei schlechten Sichtverhältnissen tagsüber ohne Licht fahren.

Hat das einen bestimmten Grund ?

Sind das Sparmaßnahmen, um die öffentlichen Kassen zu entlasten (mit Licht braucht man schließlich mehr Sprit) ?

Ist das eine Anordnung, dass von x bis y Uhr das Licht nicht benutzt werden darf ?

Gibt es eine Vorschrift, die den Lichteinsatz ab einer bestimmten Helligkeit verbietet ?

Ist das vielleicht sogar zentral gesteuert, so wie die Laternen ?

Der Sicherheit kann das ja nicht wirklich dienen. Aufblenden verkneife ich mir bei der Polizei, aber wenn ich mein Licht kurz ausschalte und dann wieder anmache, konnte ich auch noch nie eine Reaktion feststellen...

Ist es bei euch vielleicht anders ?

Ich sollte wirklich mal den Fotoapparat mitnehmen und Bilder machen.

Es fällt eben wirklich extrem auf, mehr als 95 % aller Autofahrer fahren mit Licht, nur die städtischen scheinbar grundsätzlich ohne.

Ähnliche Themen
39 Antworten

Ist offensichtlich nicht nur in Bayern so.  Erlebe ich hier in Niedersachsen auch sehr häufig. Die letzten die das Licht einschalten sind oftmals die Fahrzeuge mit "offiziellen" Kennzeichen des Landes, Kreises oder der Stadt. Polizeifahrzeuge schalten das Licht so spät ein damit sie nicht erkannt werden denke ich.

 

Ist vielleicht ein Punkt in den jeweiligen Tarifverträgen unter dem Thema: fremdartige Arbeiten .....

 

;)

dann schon lieber mit neblern fahren ;) als ohne licht.

Zitat:

Und das ist grundsätzlich so, dass die städtischen Kfz bei schlechten Sichtverhältnissen tagsüber ohne Licht fahren.

Weil es wahrscheinlich dann noch nicht nötig ist, nicht jeder ist Tagfahrlichtgeil:D

Weil auch bei der öffentlichen Hand dieselben Ignoranten arbeiten die man auch sonst auf den Strassen sieht.

Zu blöd um das Licht wenn nötig einzuschalten kann jeder sein der den Führerschein hat,egal ob er Hilfsarbeiter oder Professor ist

Zitat:

Aufblenden verkneife ich mir bei der Polizei

Warum willst du denn nicht bei der Polizei Oberlehrer spielen? Hast Angst? bei normalen Leuten würdest es dann machen?:rolleyes:

Themenstarteram 20. Januar 2009 um 19:58

@Blacky11111: Danke für deinen Beitrag, dann scheint es nicht nur hier so zu sein.

Dass alle Polizisten und Beamten zu blöd sind das Licht einzuschalten kann ich nicht glauben.

Dass manche wirklich zu "blöd" sind sieht man bei den Fahrern mit Standlicht/Nebelscheinwerfern/Tagfahrleuchten (haben in der Fahrschule nicht aufgepasst, kein gutes Gedächtnis oder keine Ahnung wie das Auto richtig bedient wird) und dass viele "ignorant" sind an den Fahrern, die tagelang mit kaputten Scheinwerfern fahren.

Aber dafür gibt es eigene Threads, mir geht es darum, warum unsere "Vorbilder" es scheinbar systematisch falsch machen.

Also hier in Oberbayern fahren die Ordnungshüter eigentlich immer mit Licht (so mein empfinden)...Niedernbayern halt.. :D

Zitat:

Original geschrieben von AstraG08

Zitat:

Aufblenden verkneife ich mir bei der Polizei

Warum willst du denn nicht bei der Polizei Oberlehrer spielen? Hast Angst? bei normalen Leuten würdest es dann machen?:rolleyes:

Das hat mit belehren wenig zu tun. Wenn mir jemand bei Schneefall, Regen oder Nebel ohne Licht entgegen kommt mach auch Lichthupe. Einige vergessen ja einfach die Situation bezüglich der Sichtverhältnisse einmal kritisch zu reflektieren...

Polizeiautos mit oder ohne Licht sind mir in Niedersachsen allerdings nicht aufgefallen.

Also bei uns ist es per Dienstanweisung geregelt, dass wir immer mit Abblendlicht fahren müssen...

Ich halte diese Regelung aber auch für sehr sinnvoll...

Wenn der Polizist "den ganzen Tag" im Auto sitzt, fährt der vielleicht bei guten Sichtverhältnissen los und merkt erstmal gar nicht, dass nach 2 Stunden vielleicht Licht angebracht sein könnte? Genau wie viele nicht-staatliche Autofahrer auch nicht immer ans Licht denken. Ganz schlimm ists, wenn man mal ne Zeit mit Lichtautomatik gefahren ist...

Zitat:

Original geschrieben von BirdyB

Also bei uns ist es per Dienstanweisung geregelt, dass wir immer mit Abblendlicht fahren müssen...

Ich halte diese Regelung aber auch für sehr sinnvoll...

Also innerorts bei gutem Wetter und hellem Tag mit Licht zu fahren ist nicht sinnvoll. Das führt nur dazu, dass Fußgänger und Radfahrer leichter übersehen werden.

Was aber glaub ich schon in der Diskusion über TFL durchgenommen wurde.

Hier in NRW haben (fast) alle Polizeiautos immer das Licht an.

Zitat:

Original geschrieben von gruni1984

Zitat:

Original geschrieben von BirdyB

Also bei uns ist es per Dienstanweisung geregelt, dass wir immer mit Abblendlicht fahren müssen...

Ich halte diese Regelung aber auch für sehr sinnvoll...

Also innerorts bei gutem Wetter und hellem Tag mit Licht zu fahren ist nicht sinnvoll. Das führt nur dazu, dass Fußgänger und Radfahrer leichter übersehen werden.

Was aber glaub ich schon in der Diskusion über TFL durchgenommen wurde.

Hier in NRW haben (fast) alle Polizeiautos immer das Licht an.

Der Logik kann ich nicht folgen und ich halte das Fahren mit Licht auch am Tage für sehr sinnvoll, aber das ist hier ja nicht das Thema.

Soweit ich weiß ist es auch in NRW bei der Polizei so geregelt, dass immer mit Abblendlicht gefahren werden soll.

Gerade bei Fahrten mit Sonder- und Wegerechten halte ich es für besonders wichtig trotzdem mit Licht zu fahren, da jegliche Art von Beleuchtung auch dem besseren "Gesehenwerden" dient und somit ein deutlicher Sicherheitsgewinn ist.

Gruß

BirdyB, der auch in NRW mit rot-weißen Autos durch die Gegend fährt...

ich konnte bisher auch nicht beobachten das polizei-/komunale fahrzeuge ohne licht fahren...jedenfalls nicht so, das ich mir denken würde das es eine "dienstanweisung" gäbe ohne licht zu fahren....

Es gibt eine, die besagt, dass immer mit Licht zu fahren ist...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Städtische Fahrzeuge ohne Licht