ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Werterhaltung bzw. Wiederverkauf: SL500 MOPF1 oder SL55 AMG No MOPF?

Werterhaltung bzw. Wiederverkauf: SL500 MOPF1 oder SL55 AMG No MOPF?

Mercedes SL R230
Themenstarteram 7. Febuar 2012 um 16:36

Moin Jungs,

nach langen Jahren des BMW leasens möchte ich diesmal lieber einen Wagen kaufen.

Als Budget habe ich mir ca. 40k € gesetzt.

Nun bin ich mir allerdings noch nicht sicher was die schlauere Wahl ist:

Ein 500er MOPF1 wie dieser:

Klick

Oder ein solcher No MOPF 55er AMG:

Klick

Haltedauer ca. 24-36 Monate, Fahrleistung etwa 5000 - 7000Km p.A.

Welcher meint ihr hat den geringeren Wertverlust und ist einfacher wieder zu verkaufen?

In den letzten Jahren musste ich mich nie darum kümmern, Auto beim Händler abgestellt, Übernahmeprotokoll - Danke und auf Wiedersehen.

An sich tendiere ich ja zum 55er, wäre dann nur ein Abstieg von momentan 507 auf 500PS. :D

Kontra:

Erste Serie, ABC Probleme?, Navi eher unbrauchbar, Wiederverkauf in 2-3 Jahren? Kauft 2014/5 noch einen 500PS Wagen mit hohen Unterhaltskosten und 20l Verbrauch?

Pro MOPF1 500er:

Etwas "frischeres" Design, ausgereifter, Comand APS, ABC der zweiten Generation, drei Jahre neuer, sicher leichter wieder zu verkaufen als ein AMG.

Kontra:

Braveres Design (außer man findet einen mit AMG Paket), 112PS weniger Leistung, weniger sportliche Abstimmung, Wertverlust? (wenn ich sehe wo No MOPF 500er gelandet sind bekommt man ja Angst, allerdings halten Facelifts in der Regel ja einen etwas höheren Restwert), halt kein AMG. :D

Verbrauch und Versicherung spielt für die Entscheidung eher keine Rolle.

Beide verbrauchen weniger und kosten weniger Versicherung als mein jetziger BMW V10, also schon Geld gespart. :p

 

LG

Ale

 

Beste Antwort im Thema

Kauf dir einen Jet , ich empfehle mindestens einen Eurofighter. Unbewaffnete Landfahrzeuge mit lächerlichen 500 PS sind doch eher für Frauen gedacht.

Also bevor du dir eine Tussi-Karre kaufst ...

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo Ale,

 

als erstes weisst Du ja als V10 Fahrer das keines der Fahrzeuge für den Top- Wiederverkauf sind. Da Du ein V10 Triebwerk gewöhnt bist, wirst Du mit dem 55er am Besten klar kommen da er in der selben Liga spielt und soviel Druck von unten liefert das der 500er da in keinster Weise zum tragen käme.

 

Vernünftig kannst Du beide fahren was den Verbrauch angeht aber ich glaube dass das bei Dir aber nicht im Vordergrund steht. Zu den Beiden von Dir genannten Fahrzeuge kann ich nur sagen, dass sie beide viel zu teuer angeboten werden auch wenn der Km- Stand sehr wenig ist. Fahrzeuge mit ABC und wenig Km können unter Umständen durch wenig Benutzung auch Probleme wie Dämpfer undicht bringen denn diese stellen gerne ein Problem dar.

Ich habe fast genauso einen SL 500 aus dem gleichen Baujahr aber mit nur mit 38000km zum ähnlichen Preis von einem Mercedes-Händler vor etwas mehr als einem Jahr gekauft. Der Preis ist für die Laufleistung und Alter zu hoch.Bei dem Baujahr und in dieser Preisklasse kannst du etwa mit 500,-€ Wertverlust pro Monat rechnen.

Ich würde den Mopf nehmen, denn wenn man ehrlich zu sich selber ist, wann kann man die Leistung eines 55ers denn mal wirklich abrufen.

 

Martin

Themenstarteram 7. Febuar 2012 um 20:29

Martin, ich rufe auch jetzt ab und zu mal meine 507PS ab. :D

Natürlich reicht auch ein 500er, wenn man ganz ehrlich ist, würde es auch ein 350 tun.

Aber wenn du sich ersteinmal an 500PS gewöhnt hast, willst du eigentlich nichts anderes mehr, außer noch mehr PS. :p

500.-€ Wertverlust geht ja an sich noch. Wären nach drei Jahren ca. 18K.

Jetzt kosten mich drei Jahre M6 knappe 45k, gut bekomme noch Geld für MinderKM wieder, aber trotzdem würde ich mit dieser Variante einiges an Geld sparen.

Was meint ihr denn, dürften die beiden gezeigten Autos kosten?

Oder bessergesagt, was muss man für einen sehr gepflegten MOPF1 500er bzw. No MOPF 55er bezahlen?

Kriterien: Am liebsten Obsidianschwarz, Leder schwarz, Navi, Tel (hat ja quasi eh jeder), unter 100000km (noch lieber unter 80t) Bose zw. Harman&Kardon, 1. max. 2.Hd, aus seriösem Vorbesitz.

55er am besten ab MJ 04 mit Comand APS.

 

LG

Ale

Hallo Ale,

 

schau Dir den mal an:

 

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

 

Für ca.29T€ würde es passen. Viel Glück

Themenstarteram 8. Febuar 2012 um 11:48

Den hatte ich auch schon gesehen.

Kennt jemand den Anbieter?

Unfallfrei fehlt, müsste man in Erfahrung bringen und ob es ein deutscher Wagen ist.

Leder grau ist natürlich nicht erste Wahl, hat genau wie silber / Leder grau einen leichten Opi Charakter.

Der wäre genau richtig......aber der Preis. :mad:

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=wkstnxkwvgli

 

LG

Ale

Moin,

hast Du keinen Mercedes Händler Deines Vertrauens wo Du hingehen kannst oder mit dem Du schon mal Intensiver gesprochen hast? Nun gibt es ja schon den R231 und alle 230 werden drastisch fallen in den kommenden Jahren.

Leas Dir n frischen 350 Sport aber dafür eben das ganz neue Modell da hast alle garantien auf Deiner Seite und auch der neue 500 er hat soweit ich weis mittlerweile über 400 PS .

Wenn Du von BMW kommst legen die vielleicht auch noch n Sonderrabatt drauf?

Ansonsten zum R230, kauf einen aus einer Mercedes Werkstatt wo das Auto auch als Kundenfahrzeug gelaufen ist, dann hast Du nicht nur die Werkstatthistorie sondern auch gleich noch die verantwortlichen immer zur Hand, ich hab da recht leidvolle und kostenintensive Erfahrungen gemacht.

Du kannst auch gute MOPF II SL finden, grad hier dürften interessante rabatte möglich sein weil ja der R230 kommt, ich hab neulich intressante Fahrzeuge um die 50 KE gesehen aber nicht weiter nachgeschaut weil ich nach S212 geschaut hatte.

 

Alles Gute und viel Erfolg

cau

Mein Tipp an dieser Stelle, fahr einfachmal einen 500er und einen AMG Probe. Dann ist danach sicherlich eine Entscheidung gefallen (500er reicht oder reicht nicht) . Hilft dann später bei der Suche.

Hatten auch anfangs mit einem SL 55 AMG geliebäugelt, aber nachdem wir unseren jetzigen gefahren sind , hat uns die Power absolut gereicht und der Sound (modifizierte Auspuffanlage)ist ähnlich wie beim AMG, also fehlt von dieser Seite auch nichts. Und er war in der Wunschoptik (Außen Schwarz, graues Leder; AMG war Silber)). Und dann mal mindestens 5 Liter/100 km weniger Spritverbrauch zusätzlich *Grins*

 

 

Themenstarteram 15. Febuar 2012 um 11:09

Moin Jungs,

habe mal bei dem Silbernen angerufen.

Schreckheft hat er, 2.Hand aber drei Einträge im Brief (erst Firma dann Privat) + 2008 einen kleinen Frontschaden (Stossstange&Scheinwerfer neu) für etwas über 4k bei MB repariert (Rechnung ist dabei).

Preis: 37k incl. 1 Jahr MB Garantie.....:rolleyes:

 

LG

Ale

Kauf dir einen Jet , ich empfehle mindestens einen Eurofighter. Unbewaffnete Landfahrzeuge mit lächerlichen 500 PS sind doch eher für Frauen gedacht.

Also bevor du dir eine Tussi-Karre kaufst ...

Zitat:

Original geschrieben von indiana01

Kauf dir einen Jet , ich empfehle mindestens einen Eurofighter. Unbewaffnete Landfahrzeuge mit lächerlichen 500 PS sind doch eher für Frauen gedacht.

Also bevor du dir eine Tussi-Karre kaufst ...

Was bist Du denn für'n Typ?

 

Fahr erst einmal solche Fahrzeuge bevor du von deinen Matchbox Autos sprichst.

 

Spiel in deinem Kinderzimmer und lass die Erwachsenen mit Deinen Sprüchen in Ruhe!!!

Oh oh.... Leute gibts.....

Hallo zusammen,

grundsätzlich möchte ich mal anraten, wenn es schon um das Gähn-Thema "welchen gebrauchten SL soll ich mir kaufen" geht, dann wenigstens nicht auch noch mit konkreten Angeboten zu kommen, die dann andere User bewerten sollen.

Denn:

1. Wer hat die Zeit und die Lust, sich in seiner Freizeit durch lange Listen von Gebrauchtfahrzeug-Angeboten zu wühlen, wenn man selbst gar nicht kaufen möchte, sondern nur irgend jemand anders?

2. Gab es hier tatsächlich schon User, die ihre vorherige Meinung durch eine solche Frage hier dann völlig geändert haben, bzw. einen solchen Thread, der wirklich zu einem konkreten "Ergebnis" kam? Denn meistens hat der Threadstarter schon seine Meinung und möchte nur bestätigt werden.

Konkret hier: Logischerweise ist der Wertverlust bei relativ ähnlichen Fahrzeugen in ähnlichem Preisrahmen bei dem Exemplar höher, das deutlich neuer ist, weil der Wertverlust ab dem Neukauf exponentiell abnimmt, d.h. jedes Jahr geringer wird. Ist das völlig neu?

Mein Tipp: Kaufinteressierte, stellt gern Eure allgemeinen Fragen. Die konkreten Fahrzeugangebote müsst Ihr dann aber schon selbst sondieren.

Zitat:

Original geschrieben von Walldorf98

Zitat:

Original geschrieben von indiana01

Kauf dir einen Jet , ich empfehle mindestens einen Eurofighter. Unbewaffnete Landfahrzeuge mit lächerlichen 500 PS sind doch eher für Frauen gedacht.

Also bevor du dir eine Tussi-Karre kaufst ...

Was bist Du denn für'n Typ?

Fahr erst einmal solche Fahrzeuge bevor du von deinen Matchbox Autos sprichst.

Spiel in deinem Kinderzimmer und lass die Erwachsenen mit Deinen Sprüchen in Ruhe!!!

Typ? Klingt mir eher nach der Ex-Freundin des TE. ;)

Wieso sonst sollte jemand einen Thread aus Februar 2012 mit so einem haemischen Kommentar wiederbeleben?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Werterhaltung bzw. Wiederverkauf: SL500 MOPF1 oder SL55 AMG No MOPF?