ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Werkzeug für Leerlaufdüsen einstellen

Werkzeug für Leerlaufdüsen einstellen

Kawasaki GPX 600 R
Themenstarteram 19. März 2011 um 12:02

Hallo,

Weiss jemand, wo ich Spezialwerkzeug zum Leerlaufdüsen einstellen beziehen kann?

Kawasaki GPZ600 Typ:ZX600A

Habe keine Lust jedesmal den Tank und Luftfilter zu demontieren!

Brauche einen Winkelschraubendreher!

Gruß

Frank

Beste Antwort im Thema

GPZ 600 R Vergaser - mal ein ganz neues Thema... hatt' ich schon mal einen in der Hand...

Die Kohle für den schweineteueren Winkeldinger investierst Du vernünftiger in eine Vergaserreinigung und saubere Synchronisation. An den Luftschrauben kannst Du rumdrehen, bis Du schwarz wirst, wenn sie nicht sauber rund läuft, ändern die daran auch nichts.

Auf die Feder der Luftschraube kommt zuerst eine dünne Scheibe (washer) und dann ein 3x1 mm O-Ring.

Möglicherweise, hast Du beim Wechseln nicht alles rausgenommen ? Die Washer und der Gummiring bleiben gerne drin, die zieh ich immer mit einer 3,5er Spax-Schraube raus.

Jedenfalls wird die Luftschraube eingedreht, bis es Widerstand gibt (nicht festknallen) und dann genau 2 Umdrehungen rausgedreht. Keine 2,5 und schon gar keine 3,5, sondern 2.

Wie man den Vergaser reinigt, dazu sende ich Dir einen link per PN. Wenn Du wissen willst, wie man ihn vorab synchronisiert, telefonieren wir kurz.

Das bekommen wir gebacken, keine Sorge. Auch ohne Winkelzüge...:D

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten
Themenstarteram 19. März 2011 um 12:15

Hallo,

Habe bei Louis einen gefunden!

Gruß

Frank

häää. zeigen. Ich kann mir da nichts drunter vorstellen .. meinst du den Schraubendreher mit 90grad gewinkelten Kopf ?

am 19. März 2011 um 12:58

Wie oft stellst Du dein Leerlaufgemisch ein?

Das Geld würd ich mir lieber sparen, kommst eh nur

in einem bestimmten Winkel ran.

Wenn überhaupt.

Zitat:

Original geschrieben von Jason2002

häää. zeigen. Ich kann mir da nichts drunter vorstellen .. meinst du den Schraubendreher mit 90grad gewinkelten Kopf ?

Genau das meint er.

http://www.louis.de/.../index.php?topic=artnr&artnr=10003172

Allerdings kann man damit keine Leerlaufdüsen einstellen. Die sind fest eingeschraubt. Aber an die Leerlaufluft - oder auch Vergaserluftschraube genannt, kommt man heran.

Zudem fährt der arme Kerl ne GPX. Da kommt Vergaserein- und -ausbau kurz vor der Todesstrafe...

Ja, stimmit, in sein Profil steht GPX .. aber seine Bilder zeigen schon eine GPZ .... dir Farbe fand ich schön .. (bzw find ich schön)

Hast Recht. Ich hab nur auf die Überschrift des Threads geschaut. Im Text steht auch GPZ. Mithin ein Wunder, wie viele von den alten Dingern noch laufen...

Vielleicht bringt er deshalb auch Leerlaufdüsen und Luftschrauben durcheinander. Wobei - letztere ist auch ein Loch wo's durchpfeift...:D

Ich hab auch ein Loch wo es durchpfeift ... aber ich glaub das gehört nicht hier :)

Themenstarteram 20. März 2011 um 13:11

Hallo.

Es ist eine GPZ Typ ZX600A eine von den alten Kisten! Ich brauche was zum Schrauben!

Ich meine die Luftschrauben! Die sind meiner Meinung nach nur richtig einzustellen, wenn der Luftfilter montiert ist!

Es soll eine Standarteinstellung von 2.5 Umdreh. geben aber damit läuft Sie nicht! (Neue Luftschrauben inc. Dichtungen sind montiert)

Bin jetzt bei 3.5 Umdreh. aber könnte besser laufen!

Habe mir den Winkelschraubendreher bei Louis bestellt! Kommt Donnerstag!

Denke schon das ich das auch noch gebacken kriege!

Muß meinen Thread noch ändern!

Gruß

Frank

Zitat:

Original geschrieben von moppedsammler

Hast Recht. Ich hab nur auf die Überschrift des Threads geschaut. Im Text steht auch GPZ. Mithin ein Wunder, wie viele von den alten Dingern noch laufen...

Vielleicht bringt er deshalb auch Leerlaufdüsen und Luftschrauben durcheinander. Wobei - letztere ist auch ein Loch wo's durchpfeift...:D

Zitat:

Original geschrieben von Landau1964

Hallo.

Es ist eine GPZ Typ ZX600A eine von den alten Kisten! Ich brauche was zum Schrauben!

Ich meine die Luftschrauben! Die sind meiner Meinung nach nur richtig einzustellen, wenn der Luftfilter montiert ist!

Es soll eine Standarteinstellung von 2.5 Umdreh. geben aber damit läuft Sie nicht! (Neue Luftschrauben inc. Dichtungen sind montiert)

Bin jetzt bei 3.5 Umdreh. aber könnte besser laufen!

Habe mir den Winkelschraubendreher bei Louis bestellt! Kommt Donnerstag!

Denke schon das ich das auch noch gebacken kriege!

Muß meinen Thread noch ändern!

Gruß

Frank

Zitat:

Original geschrieben von Landau1964

Zitat:

Original geschrieben von moppedsammler

Hast Recht. Ich hab nur auf die Überschrift des Threads geschaut. Im Text steht auch GPZ. Mithin ein Wunder, wie viele von den alten Dingern noch laufen...

Vielleicht bringt er deshalb auch Leerlaufdüsen und Luftschrauben durcheinander. Wobei - letztere ist auch ein Loch wo's durchpfeift...:D

Du Frank ... standard ist 2 ... wenn du schon bei 3.5 bist, passt da was nicht :(

Wieso glaubst du dein Problem mit der Vergasserluftschraube lösen zu können ? Was ist das Problem ... vielleicht gehts anders ?

Gruß

Jason

Themenstarteram 20. März 2011 um 13:48

Hallo Jason,

Mein Problem ist, das Sie nicht rund läuft im Stand und das Gas nicht sofort voll annimmt!(Beim Beschleunigen ein Loch)

Ventile wurden eingestellt, Vergaser wurde eingestellt (Werkstatt)

Hast Du noch eine Idee?

Gruß

Frank

 

Zitat:

Original geschrieben von Jason2002

Zitat:

Original geschrieben von Landau1964

Hallo.

Es ist eine GPZ Typ ZX600A eine von den alten Kisten! Ich brauche was zum Schrauben!

Ich meine die Luftschrauben! Die sind meiner Meinung nach nur richtig einzustellen, wenn der Luftfilter montiert ist!

Es soll eine Standarteinstellung von 2.5 Umdreh. geben aber damit läuft Sie nicht! (Neue Luftschrauben inc. Dichtungen sind montiert)

Bin jetzt bei 3.5 Umdreh. aber könnte besser laufen!

Habe mir den Winkelschraubendreher bei Louis bestellt! Kommt Donnerstag!

Denke schon das ich das auch noch gebacken kriege!

Muß meinen Thread noch ändern!

Gruß

Frank

Zitat:

Original geschrieben von Jason2002

Zitat:

Original geschrieben von Landau1964

 

Du Frank ... standard ist 2 ... wenn du schon bei 3.5 bist, passt da was nicht :(

Wieso glaubst du dein Problem mit der Vergasserluftschraube lösen zu können ? Was ist das Problem ... vielleicht gehts anders ?

Gruß

Jason

GPZ 600 R Vergaser - mal ein ganz neues Thema... hatt' ich schon mal einen in der Hand...

Die Kohle für den schweineteueren Winkeldinger investierst Du vernünftiger in eine Vergaserreinigung und saubere Synchronisation. An den Luftschrauben kannst Du rumdrehen, bis Du schwarz wirst, wenn sie nicht sauber rund läuft, ändern die daran auch nichts.

Auf die Feder der Luftschraube kommt zuerst eine dünne Scheibe (washer) und dann ein 3x1 mm O-Ring.

Möglicherweise, hast Du beim Wechseln nicht alles rausgenommen ? Die Washer und der Gummiring bleiben gerne drin, die zieh ich immer mit einer 3,5er Spax-Schraube raus.

Jedenfalls wird die Luftschraube eingedreht, bis es Widerstand gibt (nicht festknallen) und dann genau 2 Umdrehungen rausgedreht. Keine 2,5 und schon gar keine 3,5, sondern 2.

Wie man den Vergaser reinigt, dazu sende ich Dir einen link per PN. Wenn Du wissen willst, wie man ihn vorab synchronisiert, telefonieren wir kurz.

Das bekommen wir gebacken, keine Sorge. Auch ohne Winkelzüge...:D

am 6. Januar 2016 um 20:34

Meine Gpz läuft auch nicht mit 2 umdrehungen ...über 3 dann geht ..Na ja jede ist anders ..Hab auch gerade andere ``Vergaser drauf gebaut ..Dat einstellen ...." Macht Spaß , aber die Ruhe brings ... Ich sach nur so lange vorm `Haus -Testen bis de `Kündigung im `Briefkasten liegt ..Dat kriegen wa hin ...

Oh ha, Kolbenrinn, du hast eine fast 5 Jahre alter Thread wieder reanimiert.

Es ist zwar dein erste Posting, und vermutlich hat dich Google hierher gebracht, das macht Google ganz gerne, aber das nächste mal, schau doch lieber auf das Datum :)

Gruß, und ähm, Willkommen hier!

am 8. Januar 2016 um 19:03

Jau .Grüß dich ,seh ich auch gerade ..Issn ding ...Also besser ich Grüße euch alle..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Werkzeug für Leerlaufdüsen einstellen