ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Wer kennt Tuennemann ???

Wer kennt Tuennemann ???

Themenstarteram 17. April 2008 um 8:17

hi,

ich habe bei tuennemann 2 porsche gullis gekauft und das geld am 28.2. überwiesen, felgen hab ich aber nie bekommen.

kennt den vogel irgendwer und kann mir seine adresse schicken?

danke paddy

Beste Antwort im Thema

1. Hört mal auf euch zu zanken, denn wirklich weiter bringt das hier niemanden.

2. Hat jeder halbwegs vernünftige Mensch heutzutage eine Rechtsschutzversicherung, im Optimalfall natürlich ohne Selbstbeteiligung. Somit ist das Thema der evtl. entstehenden Kosten abgehakt.

3. Weiß ich aus eigener Erfahrung, dass alleine eine Nachforschung der Polizei oft Wunder bewirken kann... Denn viele spekulieren ja darauf, dass der Gegenstandswert so klein ist, dass der Käufer von weiteren Schritten absieht. Meldet sich die Polizei ist das eben nicht der Fall und plötzlich wird gezahlt/geliefert.

4. Schönes Wochenende :)

Gruß Jürgen

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten
am 17. April 2008 um 8:39

Zur Info.

Es geht wohl hierum.

Weiter kann ich aber nicht helfen. Ich denke auch nicht, dass MT dir da irgendwie dolle helfen wird.

Da bleibt nur der Weg der PN usw.

Wenn du seine Bankverbindung hast, dann müssest du doch auch seinen Namen kennen. 

Schalte einen Rechtsanwalt ein, der hat die rechtlichen Möglichkeiten an die Anschrift von dem Knaben zu kommen.

 

Auch an den Admin hier bei MT solltest du dich wenden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass solche Vorgänge im Sinne von Motor-Talk sind.

 

Gruss

 

Delle

am 17. April 2008 um 10:06

Aber MT übernimmt doch keine Verantwortung für das, was im Suche Biete Bereich passiert. Das wäre ja so, als würde die Zeitung Biete Anzeigen verhindern.

Rechtsanwalt ist aber sicher der beste Weg!

Ja, sicher, da hast du natürlich Recht. Aber wenn es auf Betrug hinausläuft, besteht da sicher schon ein Interesse von Seiten Motor-Talk. 

 

Überlege mal so etwas spricht sich herum.......

 

Es ist eigentlich traurig, was mache Leute sich so erlauben. Kohle einsacken und danach nichts mehr von sich hören lassen...

 

Gruss Delle

Hallo,

prinzipiell ist seitens MT da nicht viel zu machen. Es ist in etwa so, wie Halbgott es aufzeigt. Wir bieten hier nur den Service der Vermittlung an, sind jedoch im Falle eines Geschäfts kein Vertragspartner oder eine Schiedsstelle.

Letztlich ist das also eine Sache zwischen Käufer und Verkäufer. Wir können hier nicht weiterhelfen. Sofern die Bankverbindung bekannt ist, lässt sich die Identität ja leicht ermitteln. Sollte keine Einigung in Sicht sein, bleibt nur der Weg einer Anzeige, bzw. der Gang zum Rechtsanwalt.

Gruß Jürgen

Zitat:

Original geschrieben von Halbgott

 

Rechtsanwalt ist aber sicher der beste Weg!

was habt ihr nur mit eurem Rechtsanwalt getue ..... der kostet minimum 50 kröten + x + x usw (meiner erfahrung nach ).... deshalb erstmal zur polizei ..... die kostet nix und ist bei solchen sachen erstmal viel hilfreicher weil die mehr und die schnelleren möglichkeiten haben meiner erfahrung nach !

schriftverkehr & banküberweisung mitnehmen und den herren von der polizei vortragen.

die klopfen dann erst mal auf n busch ........ ggf kann man später noch ne anzeige aufgeben wenn nix geht.

spreche aus erfahrung:D

gruß

Ja nee ist schon klar....

 

und die Polizei spielt quasi Moskau- Inkasso und sorgt dafür das die Kohle kommt... :rolleyes:

 

Die haben ja auch sonst nix zu tun....

 

kennst du eigentlich den Unterschied zwischen Exekutive und Judikative ?

 

Wohl eher nicht.

 

Und dir ist wohl auch nicht bewusst, dass ein evtl. Strafverfahren ein Zivilverfahren hemmt... 

 

Ich weis nicht, was du für Erfahrungen gesammelt hast, wenn es positive sind- aus welchen Gründen auch immer- dann freue dich, aber  erzähle hier nicht so einen Mumpitz.

 

 

am 17. April 2008 um 23:28

Zitat:

Original geschrieben von paddy

hi,

ich habe bei tuennemann 2 porsche gullis gekauft und das geld am 28.2. überwiesen, felgen hab ich aber nie bekommen.

kennt den vogel irgendwer und kann mir seine adresse schicken?

danke paddy

Es ist schon sehr Blauäugig, jemanden einfach so Geld zu Überweisen ohne das man zumindest die Komplette Adresse von demjenigen hat.

Wenn ich schon in einem Forum etwas von jemanden kaufe, dann laß ich mir die Adresse geben und kläre dann per Telefon die weitere Geschäftsabwicklung.

So kann ich sicher sein, das zumindest neben der Bankverbindung auch die Tel.Nummer real ist.

Das ict zwar auch keine Garantie dafür nicht beschissen zu werden, allerdings schafft es schon etwas mehr Vertrauen der Sache gegenüber.

Allerdings wird dir das jetzt zwar nicht mehr weiterhelen, aber für die Zukunft bist du dann sicher Vorsichtiger.

Ansonsten würde ich an deiner Stelle jetzt genauso verfahren wie -> Neurocil <-

es schon geschrieben hat.

Erster Weg Polizei - die kümmern sich dann um alles weitere.

Sollten die den guten Mann nicht ermitteln können, wird dir ein Anwalt auch nicht mehr helfen können.

Gruß

Freak

Zitat:

Original geschrieben von FreakA38P

Erster Weg Polizei - die kümmern sich dann um alles weitere.

Sollten die den guten Mann nicht ermitteln können, wird dir ein Anwalt auch nicht mehr helfen können.

 

Na, dann erkläre uns doch mal, um was sich die Polizei hier "kümmert"?

 

Und warum sollte der gute Mann hier nicht zu ermitteln sein, bei einer einer bestehenden Bankverbindung?

 

Warum kann ein Anwalt hier nicht mehr helfen ?

Zitat:

Original geschrieben von Dellenzaehler

 

Na, dann erkläre uns doch mal, um was sich die Polizei hier "kümmert"?

Warum kann ein Anwalt hier nicht mehr helfen ?

Und dir ist wohl auch nicht bewusst, dass ein evtl. Strafverfahren ein Zivilverfahren hemmt...

Bevor ich Dir das erkläre sagst DU mir erst mal wie dein Prozedere beim Anwalt aussieht.:mad:

mit kosten und ablauf bitte ..... das solltest du schon wissen wenn man sprüche klopft !!!

letzterer satz im zitat ist eh quatsch ...... was glaubst du wird ein anwalt möglicherweise wohl tun , das kann die polizei auch einleiten;)

 

streitwert sind ja etwa 250 euro ..... so und nun bitte du bist an der reihe :

 

 

am 17. April 2008 um 23:55

Zitat:

Original geschrieben von Dellenzaehler

Na, dann erkläre uns doch mal, um was sich die Polizei hier "kümmert"?

Betrugsanzeige - Ermittlung der Betreffenden Person - Weiterleitung an Staatsanwaltschaft - Strafverfahren - evtl. Zivilklage

Zitat:

Und warum sollte der gute Mann hier nicht zu ermitteln sein, bei einer einer bestehenden Bankverbindung?

Stell dir vor, es gibt tatsächlich Menschen die ihr Konto im Ausland haben.

Und viele dieser Banken müssen die betreffenden Daten nicht an Deutsche Ernittlungsbehörden weitergeben. - Geschnallt?

Zitat:

Warum kann ein Anwalt hier nicht mehr helfen ?

Weil ein Anwalt in diesem Fall diese Daten auch nicht rausbekommen würde, aber immense Kosten verursacht, hingegen eine Anzeige bei der Polizei nichts kostet.

Sonst noch Fragen?

Gruß

Freak

@Neurocil

 

Zum ersten:

 

Ich dir habe diese Fragen nicht gestellt. deswegen brauchst du die auch nicht zu beantworten.

 

Ich glaube auch nicht, dass du mir mir zu diesem Thema etwas erklären kannst

 

-ganz bestimmt nicht-

 

Zum zweiten:

 

Die Polizei ermittelt bei einem Verdacht auf eine Betrugs- oder Straftat.

 

nicht mehr und nicht weniger.

 

Das Ergebnis Ihrer Ermittlungen übermittelt Sie dann der Staatsanwaltschaft.

 

Diese entscheidet dann, ob ein Rechtsbruch vorliegt und eine Anklage erhoben wird, oder evtl. ein Strafbefehl erlassen wird.

 

All das tangiert aber nicht die Zivilrechtlichen Ansprüche, welche der TE hier evtl. gegen den Käufer hat.

 

Nun verstanden ?

 

Und bevor der TE hier gegenüber dem Käufer diese Ansprüche aus seinem Kauf geltend machen kann, muss er den Ausgang der Ermittlungen oder des Strafverfahren abwarten.

 

Das liegt daran, dass jeder Zivilrichter erst einmal den Ausgang eines evtl Strafverfahren abwarten wird, bevor er eine Entscheidung trifft.

 

Mit dem von dir zitierten Streitwert, hat das überhaupt nichts rein gar nichts zu tun...

 

Ein Rechtsanwalt  kann gegenüber dem Käufer mit einer Strafrechtlichen Überprüfung "drohen" um den Käfer einzuschüchtern.

 

Mehr wird er aber seinem Mandanten in einem solchen Fall aber nicht raten, aus oben genannten Gründen.

 

das solltest du schon wissen wenn man sprüche klopft !!!

 

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von FreakA38P

Zitat:

 

Betrugsanzeige - Ermittlung der Betreffenden Person - Weiterleitung an Staatsanwaltschaft - Strafverfahren - evtl. Zivilklage

 

Siehe meinen weiteren Post, wenigstens du hast den den Unterschied zwischen Zivil- und Strafrecht *= "Geschnallt"

Zitat:

Original geschrieben von FreakA38P

Zitat:

Und warum sollte der gute Mann hier nicht zu ermitteln sein, bei einer einer bestehenden Bankverbindung?

Stell dir vor, es gibt tatsächlich Menschen die ihr Konto im Ausland haben.

Und viele dieser Banken müssen die betreffenden Daten nicht an Deutsche Ernittlungsbehörden weitergeben. - Geschnallt?*

 

Aber Fantasie hast du, dass muss man dir lassen.... :D

Zitat:

Sonst noch Fragen?

 

nein, Keine Fragen mehr...hat sich erledigt.

@Dellenzaehler

Du bist jener welcher dampfplaudert..... und am Ende noch schlechte Tipps verteilt die dem TE unter Umständen sehr teuer zu stehen kommen könnten im vergleich zum Wert der Ware !!!:o

Ein mögliches Prozedere könnte so aussehen:

Bissle Briefle schreiben lassen vom RA und trotzdem nix geht ....... irgendwann (gähn) ist man dann vor Gericht (wenn auch nicht unbedingt physisch) ...... man bekommt ggf Recht und nen Titel ....... und dann stellt sich heraus das der "Bösewicht" kein Geld im Sack hat und kommt nicht an sein Geld/Ware ganz im Gegenteil man bleibt auch noch auf allen enstandenen Kosten sitzen und die sind DEUTLICH über dem was in diesem Fall die Felgen gekostet haben ...... hat sich dann richtig rentiert, gell:D:D:D

FreakA38P hasts genauso drauf ..... vermutlich weil man sich wirklich auskennt oder aus Erfahrung;) Deshalb würde ich auch genannten Gründen in solch einem Fall eher den Weg über die Polizei bevorzugen;)

Gruß

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Wer kennt Tuennemann ???