ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Wer hat noch Omi Teile in Berlin?

Wer hat noch Omi Teile in Berlin?

Themenstarteram 20. Februar 2010 um 17:26

Ich hatte heute eine ärgerliche Rollsplitterfahrung.

 

Erst war es glatt, dann kam Rollsplitt und anschließend noch Pech dazu.

Selbst 30kmh ist in Nebenstraßen dann doch zu schnell.

 

Darum brauch ist so schnell wie möglich -im Großraum Berlin- einen linken Kotflügel, linken Innenkotflügel, eventuell die vordere Stoßstange und ein linkes Federbein.

Ist jemand grade am Schlachten, hat noch was zu Hause liegen, oder weiß wer hier in der Gegend noch was hat?

 

Der Firmenwagen muß so schnell wie möglich wieder laufen.

 

Info´s bitte per PN...

 

Danke

 

Kurt aus Berlin

Ähnliche Themen
28 Antworten

Liegt bei euch immer noch soviel Schnee ? Hier ist auch gerade wieder ein Schneesturm. Kennst Du in Berlin keine Verwerter ? Ansonsten viel Glück beim finden, davon gibt es ja reichlich. Und um die Reparatur selber muß man sich bei dir ja keine Sorgen machen. Wichtiger ist das niemand verletzt wurde.

Themenstarteram 20. Februar 2010 um 17:38

Ja Mandel, nur daß leider WE ist und die Verwerter zu haben.

Es brennt mir unter den Nägeln.

 

Nein, verletzt wurde eigentlich niemand wirklich, die Beifahrerrin des anderen Fahrzeugs hatte nur Schmerzen im Arm, da sie den unglücklich hielt, als der Airbag los ging.

Die Feuerwehr hat die Dame dann sicherheitshalber in KH zum Röntgen gebracht. 

Ohhhhhhhh Kurt was hast du den da gemacht!!!!!!

zuerst der Motor und dann Dass!!!!

Ist den noch der Querlanker in ordnung?????

Und wer hatte schuld???

Themenstarteram 20. Februar 2010 um 18:30

Ich hatte Schuld.

 

Hilft nichts passiert ist passiert.

Querlenker, Spur- & Koppelstangen kommen neu. (Tipp)

Sieht schlimmer aus als es ist, aber Stoßdämpfer ist krumm.

mein Beileid! son Ärger!

 

aber ich bin zuversichtlich das du es wieder grade "biegst" drück dir Daumen das du die Teile möglichst günstig schiessen kannst!

 

MfG Flo

Themenstarteram 20. Februar 2010 um 21:27

So, scheint daß ich alle Teile bekomme !

 

Fahre grade mal hin.

 

Werde dann berichten.

Gerade gelesen... man oh man, schöner Mist !

Aber wir kennen ja unseren Kurt, der Omi steht sicher bald wieder "gesund" auf seinen Pneus.

Denn drücken wir mal die Daumen das Du alle Teile bekommst, und den "dicken" schnell wieder geflickt hast !

Ich bin heute abend auch beim um die Ecke fahren in schleudern gekommen, und konnte mit Müh und Not verhindern, dass sich Omi in die parkenden Autos bewegt.

Mein Beileid Kurt und höffentlich läuft dein OMI bald wieder. Gut, dass niemand ernsthaft verletzt ist.

Themenstarteram 21. Februar 2010 um 1:52

So,...

Teilesuche erfolgreich auf der ganzen Linie !

Alles bekommen, auch preiswert, und schon ausgebaut, nur in ner anderen Farbe. (egal)

 

Meinen privaten habe ich dadurch auch mal wieder gefahren.

200km waren es dann doch am Ende.

 

So nun kann die Schrauberei los gehen..

Danke allen für die Anteilnahme und die Hilfe.

Hallo Kurt,

dann kann ja die schrauberrei heute los gehen.

Drücke dir die Daumen das Du alles wieder richten kannst und am Montag wieder zur verfügung stehst.

Wir erhoffen uns einen kleinen Bericht und ne Kurt-mäßige Fotostory ;):D

Wünsche ebenfalls gutes gelingen ohne "böse Überraschungen" bei der Instandsetzung

Themenstarteram 21. Februar 2010 um 20:36

Ja habe heute mal ein wenig Schrauben gedreht, Blech gebogen, und Holme entknautscht.

Mann war der dann doch krumm. 

Hatte ich bei ersten Anschein "so" gar nicht wahrgenommen.

 

Aber was solls, Achse/Federbein/Querlenker gewechselt.

Ramen gedrückt, Kotflügel angepasst.

Er steht ja wieder fahrbar da und kann bewegt werden.

Kleinkrusch mach ich morgen früh.

Dann Stoßstange und Kotflügel lackieren lassen.

 

Morgen nochmal auf die Bank, denn da fehlen noch 1,5cm an der Kotflügelspitze.

Vorne ist die Haube noch zu breit...*Grins*

Dann Achsvermessung und danach zum Lacker.

 

Mich wundert, daß bei dem Einschlag die Stoßstange, Scheinwerfer und die Haube heile geblieben sind, obwohl der Rest mördermäßig krumm ist.

 

Für heut bin ich erst mal restlos fertig....

 

Der Berliner in seiner Straßenwerkstatt.

Das mit Holmen und Co hab ich mir irgendwie schon gedacht... deshalb auch mein guter Wunsch an Dich keine "böse Überraschung" zu entdecken... denn meiner eigenen (leidigen) Erfahrung nach sieht man das ganze Ausmass immer erst wenn man "dran" ist... aber bei Dir muss man sich ja keine Sorge machen das Du sowas nicht "hin bekommst". (Ich stünde da schon eher "auf dem Schlauch" primär Mangels Werkausrüstung).

Die Fotos sind prima, thx ! (Die Schäden weniger, autsch !)

Denn wünsch ich Dir nen verdienten, ruhigen Feierabend !

Hi

Kurt , Der Kühler und die Kühlschleife der Servo noch in Ordnung ?

Sieht aber auch so , für mich und meine begrenzten Möglichkeiten , schlimm genug aus .

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Wer hat noch Omi Teile in Berlin?