ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Wer arbeitet da noch im Fahrzeug?

Wer arbeitet da noch im Fahrzeug?

Themenstarteram 23. Oktober 2013 um 13:17

Hallo Gemeinde,

mein Diesel Fahrzeug 2,2l Turbo,

ist nicht tatenlos wenn ich den Motor abstelle und das Fahrzeug abschließe!

Es kommt ein hohes Pfeifen aus dem Motorraum und das kann noch einige Minuten

anhalten bis endlich Ruhe ist.

Wer weiß was das sein könnte?

Händler, Fachforum, können es nicht beantworten.

Bitte:

Kenne ich, oder hat meiner auch Kommentare,

dürfen gern ausgelassen werden.

Vielen Dank bis dahin und Gruß,

woka11

Ähnliche Themen
18 Antworten

Ich hab hier mal spontan Versucht das Geräusch aufzunehmen.

Das leichte Summen hört man leider nicht... da hätte ich mich direkt vor die Motorhaube stellen müssen...

Aber dieses merkwürdige Federgeräusch ist zu hören am Ende des Videos.

http://youtu.be/_DnNWNQTwPY

Ist das eventuell irgendein Ventil das nach abstellen des Motors den Druck vom Raid-Rohr druck ablässt?

das pupsen habe ich beim 1.9 noch nie gehört. der 2.0er nachfolger im insignia kann das aber noch viel lauter.

ist der elektropneumatische druckwandler für die ladedruckregelung.

Oh also hab ich Insi-Technik in meinem Vectra. :D

Das Klicken hört sich wie ein Magnetventil an, ist bei meinem Corsa auch. Bei mir isses ein Kühlwasserventil, dass den Zufluss zum Heizungsradiator der Klimaanlage regelt. Das klackt irgendwann zu, dann schließt die Umluftklappe.

Gruß Tobias

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Wer arbeitet da noch im Fahrzeug?