ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Welches Gewindefahrwerk für Corsa C gut?!

Welches Gewindefahrwerk für Corsa C gut?!

Themenstarteram 4. September 2005 um 14:58

Hallo!

Welches Gewindefahrwerk findet ihr für den Corsa C mit Facelift gut?!

Suche eins welches nicht so hart ist als ob man keine dämpfer drin hat aber sollte schon gut tief liegen und hart sein.. :)

Habe 7,5x16" Felgen mit 215/40/R16 Reifen drauf! Falls ihr diese Angabe wissen wollt :)

Ds Fahrwerk sollte aber auch nicht so teuer sein! Was haltet ihr denn von den FK Fahrwerken?!

Wenn ihr eins vorschlagen tut bitte ich mit kurzer beschreibung wie das so ist und wo man das Günstig bekommen kann! :)

Danke für eure antworten!

LG

Overnet

Ähnliche Themen
28 Antworten

Re: Welches Gewindefahrwerk für Corsa C gut?!

 

Zitat:

Original geschrieben von Overnet

Suche eins welches nicht so hart ist als ob man keine dämpfer drin hat aber sollte schon gut tief liegen und hart sein.. :)

Merkst du was in diesem Satz:)

Ich habe seit gestern ein KW Variante 1 drin und bin bis jetzt begeistert davon. Ist natürlich schon spürbar härter geworden, aber ich finde es nicht zu extrem. Kleinere Bodenwellen und Unebenheiten schluckt das Fahrwerk noch gut weg, im Gelände würde ich damit aber auch nicht fahren, aber das sollte ja klar sein :)

hab auch die Variante 1 drin. Echt OK ! wobei ich halt durch die 7,5*16 ET 35 und 215er vorne 2 Begrenzer drin hab aber trotz allem bis 290 mm (Abstandsmaß Narbenmittte - Kotflügelunterkante -> maßgeben beim TÜV bzw. Rennleitung) runter gegangen bin ! Fährt sich noch super !

Themenstarteram 6. September 2005 um 20:35

was haltet ihr von einem supersport fahrwerk die sind ja fast genau so teuer wie ein FK?!

Warum muß es eigentlich ein Gewinde Fahrwerk sein??Willst du auf die Rennstrecke oder warum??

Ich persönlich habe das Komplettfahrwerk von Irmscher Drin und kann nur sagen super nicht zu hart aber doch hart genau so wie ich das wollte.

@ Overnet

Lass die Finger vom FK Fahrwerk. Es ist nicht das Beste. Die Federn senken sich und alles wird bretthard.

Such ma unter google, da findest du viele Beiträge zu dem Fahrwerk unterschiedlichster Autofahrer.

Themenstarteram 7. September 2005 um 16:44

sind denn normale fahrwerke bessa als gewindefahrwerke?!

was kosten die denn so und wo gibbet die?!

gibts von den bekannten Hersstellern ;)

besser - schlechter ?

nunja kommt darauf an was du willst ! Ein Gewinde kann ich verstellen, ein festess Fahrwerk nicht LOL. Ne Spass bei Seite,

wenn du große Räder hast kannst du mit nem normalen Sportfahrwerk Probleme kriegen was dann möglicherweise einfach nicht mehr passt, beim Gewinde kannst du es genau auf deine Bedürfnisse anpassen..... Wenn du an Räder hast, bsp Winter, oder du einfach auf ne andere Fahrzeughöhe Lust hast, kein Problem beim Gewinde. Wobei du dass nicht oft machst ;) Da du ja eh ne Achsvermessung brauchst wenn du drehst und auch eigentlich ne neue Abnahmen wenn du es ganz genau nimmst !

Billiger is das normale Fahrwerk natürlich ! Und Beim teuren Gewinde kannst du noch die Härte der Dämpfer einstellen, neben der Fahrzeughöhe ;)

Musst halt abwägen was du brauchst/willst !

Themenstarteram 7. September 2005 um 17:52

also hab auf meinem corsa c jetzt 215/40/R16 reifen drauf..! ist das schon groß *lol*

hab bis jetzt das opel sportfahrwerk mit der 20mm tieferlegung drin und wenn ich da auf der autobahn mit 4 leuten fahre setzt der manchmal hinten in radkasten ich glaube auf der schraube auf..!

sind die dämpfer von nem normalen fahrwerk denn auch so hart das er nicht mehr so gut einfedert?! also ich glaub verstellen würd ich nen gewindefahrwerk nicht qwenn ich das immer abmessen lassen müsste und so nen misst *lol* viel zu viel aufwand..! will ihn einfach nur tiefer haben weil das nicht so toll aussehen tut, breite reifen und dann noch so viel platz dazwischen also muss er tiefer ;)

was würdet ihr mir denn empfehlen?!

Zitat:

Original geschrieben von Stephan1185

gibts von den bekannten Hersstellern ;)

Und Beim teuren Gewinde kannst du noch die Härte der Dämpfer einstellen, neben der Fahrzeughöhe ;)

Musst halt abwägen was du brauchst/willst !

Das stimmt so ganz nicht da Du jedes normale Fahrwerk mit einstellbaren Konis einbauen kannst also von da her sprichts nichts dagegen.Das mit den einstellen höhe und so.Ganz erlich das wird einmal eingestell und dann nie mehr verstellt.Bei mir fahren genug Gewinde Fahrwerke rum und da dreht kein einziger mehr dran rum.

Stimmt das denn mit der Achsvermessung nach jeder verstellten Höhe beim Gewindefahrwerk?

Denn das ist ziemlich lästig und auch kostspielig.

So Jung, jetzt mal auf den Punkt.

Fallls Du doch noch Wert auf einen Restfederkomfort legst, streiche FK. Hast Du zumindest im geringsten einen Qualitätsanspruch, vergesse Supersport.

Gute Gewindefahrwerke gibt es von KW und H&R. Einigermaßen anständig und günstiger währe Witec. Allerdings ist Witec halt schon ein biligabklatsch von KW.

Wenn es aus Kostengründen kein Gewinde sein soll, würde ich zu k.A.W. Fahrwerken greifen. Sind seit längeren bekannt als guter Hersteller.

Auf gar keinen Fall einfach ein paar Eibach Federn oder Vogtland oder so, du wirst zum Sportfahrwerk nichts merken. So oder so müßtest du auf Gewinde gehen, weil du das warscheinlich tiefer bekomst. Den wenn du das Corsa Sportfahrwerk hast, dann beträgt die Tieferlegung selbst mit nem KW vorn max 3cm, hinten nur 1,5cm.

 

KW oder H&R Fahrwerke sind schon mal bei ebay drin. Die Frage ist nur wer sie Dir einbaut. Eine normale Fachwerkstatt läst davon die Pfoten weil Du sie dort nie gekauft hast. Kannst ja auch direkt bei KW kaufen. 789€ sind dafür fällig. Sie dürften so umd die 140.000 Km durch halten, gelten als sehr robust.

Ich bin mit meinem KW auch sehr zufrieden. Hab es nun auch schon 60.000 Kilomter verbaut.

Zitat:

wenn ich da auf der autobahn mit 4 leuten fahre setzt der manchmal hinten in radkasten ich glaube auf der schraube auf..!

:eek:

An der Schraube wäre es wirklich schon sehr sehr gefährlich. Schau dir das bitte mal genauer an. Und dann kürze die Schraube, wenn er wirklich an eine Schraube kommen sollte. Denke aber eher, dass der Reifen hinten an der Heckschürze schleift. Nämlich an der Stelle, wo die Schürze vom Radhaus nach unten läuft. Da ist die Schürze nämlich ein wenig nach innen gezogen. (k.a. wie ich das jetzt erklären soll)

Schau es dir aber unbedingt mal genauer an. Denn sowas kann richtig gefährlich enden. Vor allem blöd, wenn du bei nem Unfall, der aus nem geplatzten Reifen resultiert, noch 4 Leute im Auto hattest!!!

Ich muss mir an meiner Heckschürze jetzt auch noch was einfallen lassen. Hab am Samstag nen kleinen Gummistreifen an der Schürze entdeckt.

und wenn die Reifen jetzt schon schleifen, musste dein Radhaus wahrscheinlich noch ein wenig ziehen lassen. Wollte mir auch das KW Variante 1 einbauen. Hab jetzt die 20mm von Opel drin und das passt wie Arsch auf Eimer. Mein Reifenhändler meinte, dass mit dem Fahrwerk das Ziehen und Verbasteln der Radkästen anfängt. Das wollte ich dann doch nicht machen lassen.

Warum soll der das ne Werkstatt nicht einbauen. Werden schon einige machen allerdings wirds wohl nicht so billig sein wie wenn du das Zeug bei ihnen kaufst. Man kann ja auch über die Firmen das Zeug bestellen und da muß es nicht mal teuerer sein. Vor allem gehts dann meist auch schneller weil die besser Kondakte haben.

Zum Aufstetzten würde da dringen was unternehmen. Reifen sind da recht empfindlich und wenn da wirklich mal was Platz vor allem auf der Autobahn gibts bestimmt ein Gutachten und wenn die dir das nachweisen. Werden sie dir bestimmt einge Kosten aufdürcken.

Stimmt Reifen schleifen ist immer Mist die sind da sehr empfindlich.Das Schleifen könnte vom Übergang der Soßstange zum Seitenteil imd Innenradhaus schleifen wäre denkbar.Kann mann aber sehr leicht feststellen.Schau dir den Reifen mal genau an ob du irgent eine Schleifspur an der Ausenwand siehst.Wenn nein lang mal in das Seitenteil ob die Blastikschrauben in der angeschliffen sind.Am besten dazu das Fz hinten mit Wagenheber anheben.Wenn an den Schrauben nichts ist solltest du mal am Übergang der Heckschürze zum Seitenteil gucken da im Eck schleift es normal immer beim Corsa.Dementsprechend kannst Du handeln.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Welches Gewindefahrwerk für Corsa C gut?!