ForumOldtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Welcher Motor paßt in MB Heckflosse

Welcher Motor paßt in MB Heckflosse

Themenstarteram 31. August 2006 um 20:45

Hallo,

kann mir jemand sagen, ob in die Heckflosse W110 auch andere Motoren passen ? Wenn ja was müßte noch geändert werden? Vielen Dank!!!

Ähnliche Themen
15 Antworten

Ich habe mich gedanklich auch schon mit einer kleinen Heckflosse gespielt. Frage an die Experten: gibt es zwischen den Heckflossendiesel und den /8 Dieslen irgendwelche Unterschiede?

Eine bekannte von mir hatte einmal einen 240D/8 mit einem neu überholten sehr guten Motor, leider erlitt der Wagen 2 wochen drauf einen Totalschaden. Da sich beim besten Willen keine gute /8 karosserie um einen guten Preis in Wien auftrieben lies, schaute ich nach W123 mit Motorschaden. Leider lies sich das nicht machen, weil der W123 Diesel den ölfilter wo anders hat, so dass bei einem W123 mit /8 Diesel man jedesmal den Motor anheben müßte, um an den filter ran zu kommen! Wir verkauften dann den 240D an einen /8 Fahrer mit einem ausgelutschten 220D Motor.

Lange Rede kurzer Sinn: sind solche Unterscheide zwischen Heckflosse und /8 auch auszumachen? Ich kenne einen Kombi mit einem 240D Motor drin. Ist das eine große Aktion?

Was angeblich auch schwer geht, ist ein /8 5-Ganggetriebe in die Heckflosse zu verpflanzen.

Ich finde den 2l Diesel für einfach zu schwach. Andererseits finde ich das von der gesamten Charakteristik ein Diesel in die kleine Heckflosse besser als ein Benziner paßt. Obwohl natürlich ein 230 schon wieder seinen eigenen Reiz hat. aber den weit verbreitenen 4 Zyl. benziner finde ich am reizlosteten. Rein subjektive Meinung!

Gerade das Taxifeeling im 190D und 200D finde ich für geil. Alleine das Anstarten mit dem Zugschalter neben dem Zündschloß und das charakteristische Laufgeräusch ist unvergleichlich und weckt schöne Kindheitserrinerungen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Welcher Motor paßt in MB Heckflosse