ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. welcher dachträger?

welcher dachträger?

Themenstarteram 14. Juni 2005 um 8:32

falls ich nun doch mal mit der rad fahren will, was für einen dachträger und fahradhalter ist da empfehlenswert? es sollten 3 räder aufs dach.

thule habe ich mir angesehen, grundträger ca. 120 zzgl. träger für ein rad mit 100 euro....

gibts da was anderes? für die paarmal radfahren...

Ähnliche Themen
16 Antworten

Ich habe Thule, Atera und Opel Original ausprobiert. Die ersten beiden waren so schlecht, daß ich sie umtauschen mußte. Imbus Schrauben durchgedreht, schlechte Paßgenauigkeit, Montagezeit über 10 min, da nur Viertelumrehungen mit Imbusschraube zum Anziehen....

Genial ist der Opelträger!!!!! Einen Hebel umlegen und bombenfest! Montage in 60 Sekunden!

Ich will keine Werbung machen, aber nimm den Opel-Träger!!!!!!!! Ist auch superstabil und abschließbar....

 

Björn

Hallo,

ich habe den Atera Träger incl. 2 Fahrradhalter für den Vectra C Kombi. Zusammen für 150.-€ bei Auto Unger. Das ganze ist auch relativ leicht zu montieren.

Die Opel Teile kosten ungefähr das 3 fache. Das war mir dann doch zu teuer.

Viele Grüße

Libi

Themenstarteram 14. Juni 2005 um 11:20

habe gerade beim adac den dachträger test gelesen, die schwören auf thule... hmm eine klemmbefestigung wäre natürlich gut. muss mal meinen foh fragen

Also ich bin gerade auch dabei mir so ein Teil zu kaufen. Ich werde mir den Opel-Originalträger zulegen. Zum Preis kann ich nur sagen: Wenn ich mir einen Auto für 35.000 € kaufe, dann schraube ich mir keinen Murks auf´s Dach. Die Anschaffung ist ja auch von Dauer.

Nach der Arbeit werde ich dann mal zum FOH fahren.

Gruß Bernd

Hallo,

dann sage mir bitte was du dafür beim FOH bezahlen wirst. Du wirst dich wundern was Opel dafür verlangt. Das von Atera ist kein Murks. War gerade damit in Urlaub in Italien ohne jegliche Problem. Zuhause die 4 Schrauben gelöst und das Ganze an die Wand gehängt. Für Leute die viel mit dem Rad unterwegs sind gibt es sicherlich noch besseres.

Man muss halt den Preis - Nutzen Faktor abwägen.

Viele Grüße

Libi

Zitat:

Original geschrieben von Libidjoe

Hallo,

.... Zuhause die 4 Schrauben gelöst und das Ganze an die Wand gehängt. .....Libi

Wie lange hast Du denn für die 4 Schrauben gebraucht??? Ist doch dieser Imbus-Mist...... :)

Bei Opel hatte ich mit ALU-Profil so ca. 120,- bezahlt, wenn ich mich recht erinner. Stimmt das? War aber nur gering teurer als der Atera und Thule!!!! Das weiß ich noch. (5-10 Euro)

Björn

Hy!

Genau diese überlegungen hatte ich gestern auch, nur dass ich eine Dachbox dazu brauche.

Man sieht ja immer wieder schöne Vectra Fotos mit Dachboxen, mit welchen seit ihr denn ganz besonders zufreiden?

mfg.schord

Zitat:

Original geschrieben von CaravanC

Wenn ich mir einen Auto für 35.000 € kaufe, dann schraube ich mir keinen Murks auf´s Dach. Die Anschaffung ist ja auch von Dauer.

*nick*

Finde ich immer wieder erstaunlich, wie bei solchen Sachen wegen ein paar Euro gegeizt wird. Aber bei Felgen z. B. wird dann wieder in die vollen gegriffen.

Gruß

Sammy

hier mal mit Dachbox und dem Opel-Träger!

...und in Aktion.....

:)

@schord001: Thule Spirit. Absolut zufrieden, bis 160km/h akzeptable Windgeräusche (kein Orkan wie bei vielen Anderen), bin aber auch schon 200 damit gefahren (jaja, ich weiss, man soll nur 130km/h mit Dachboxen fahren).

Fahrradträger Thule Ride 510 (wird nicht mehr gebaut, Nachfolger ProRide 591).

@All: Träger ist der Original Opel-Träger (Passgenau und schnell zu montieren ohne jedes Werkzeug).

Themenstarteram 15. Juni 2005 um 14:05

@TheCatBat.... Aufnahme am Strand

lass mich raten, St. Peter Ording?????

 

 

@all: ,mein foh rief gerade an:

der opelgrundträger kostet 115 , je rad nochmals 150 , es gehen zwei räder auf das dach...

vielleicht doch eine ahk?

Zitat:

Original geschrieben von the_real_kingpi

@TheCatBat.... Aufnahme am Strand

lass mich raten, St. Peter Ording?????

 

Ne,Ne, Römö / DK war das. Die Dänen sind da unkomplizierter mit Auto am Strand und so.... :)

Da kannste noch unbesorgt über die Dünen schanzen und olympische Ringe ins Watt zaubern....

Hatte ich also recht mit ca. 115,- für den Opel-Träger! Das ist er echt wert gegen den anderen Mist!!!!

Grüße Björn

Deine Antwort
Ähnliche Themen