ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Welche VW Felgen passen auf Lupo?

Welche VW Felgen passen auf Lupo?

Themenstarteram 10. November 2004 um 19:24

Hallo!

Der Winter is ja bekanntlich da und ich hab ein Winterauto ohne Winterräder!

Wollt mal nachfragen welche Felgen vom Lochkreis und Bohrung vom VW Konzern auf den Lupo passen. ( Polo ( welches Bj. Arose, usw..)

Danke!!

Ähnliche Themen
24 Antworten

lochkreis hat der lupo 4x100.

reifen passen 185/55 r14.

in 13zoll kenn ich mich nimmer so gut aus.

gruss,

tom

Themenstarteram 10. November 2004 um 20:06

Also passt wrklich alles mit 4x100??

na, alles net!

aber von 14-16zoll so ziemlich alles.

stahlis in 13zoll passen wohl auch mit ballonreifen.

gaengige alufelgengroesse ist 15zoll.

im winter wuerd ich aber eher 14zoll nehmen, weil es gibt keine 195/45 r15 als winterreifen.

gruss,

tom

Themenstarteram 10. November 2004 um 21:11

Nein ich dachte an Felgen in 4x100 13 Zoll! Oder hat z.B. ein Opel mit 4x100 auch die gleiche Bohrung für die Narbe als ein VW? Is also 4x 100 bei VW immer gleich??

ich glaub, der nabendurchmesser is 57mm.

kann das jemand bestaetigen?

gruss,

tom

Ja, Nabendurchmesser ist 57,1 mm.

Aber weiß gar nicht warum hier so viel diskutiert wird. Draufmachen darfst du eh nur das was auch eingetragen ist und das ist ganz genau festgelegt. Und grade im Winter würde ich mich auf jeden Fall daran halten.

Zitat:

Original geschrieben von Nankang

Draufmachen darfst du eh nur das was auch eingetragen ist und das ist ganz genau festgelegt.

nicht unbedingt.

ich koennte auch 195/50 r15 (gibt es als winterreifen) im winter fahren.

ist nicht fuer den lupo eingetragen, erfordert eine tachoangleichung mit allen konsequenzen, aber geht.

diverses anderes geht auch, aber was nicht im schein steht, kostet halt extra oder erfordert weitere massnahmen.

sonst koennte man so gut wie keine alufelgen eingetragen bekommen. ;)

natuerlich geht nicht alles. freigaengigkeit, traglastindex, speedindex, usw. muessen passen. ein gutachten muss vorhanden sein.

am einfachsten ist es natuerlich, die kombination zu waehlen, die im schein eingetragen ist, da hast du recht, nankang.

wird wohl 185/55 r14 sein bei besser motorisierten gti und 175/65 r13 bei ps-schwaecheren lupos.

gruss,

tom

Themenstarteram 11. November 2004 um 9:48

Es steht aber nirgendwo der Innendurchmesser eingetragen. Darum frag ich! Ich brauch einfach nur irgendwelche Stahfelgen die passen! Die Reifen kauf ich mir sowieso neu. Und da es Stahlfelgen von vielen Marken gibt wollt ich eben wissen ob alle 4x100 passen, oder nur die vom VW Konzern oder nur die speziell für LUPO! Darum die Frage!!! Ich will die eingetragene Reifengröße und auch Felgengröße fahren! Es geht nur um die NARBE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! LOL!!!!!!!!!

Hat niemand noch paar Stahlfelgen oder orig. Alußs rumgammeln die er nicht mehr braucht??

Zitat:

nicht unbedingt.

ich koennte auch 195/50 r15 (gibt es als winterreifen) im winter fahren.

ist nicht fuer den lupo eingetragen, erfordert eine tachoangleichung mit allen konsequenzen, aber geht.

diverses anderes geht auch, aber was nicht im schein steht, kostet halt extra oder erfordert weitere massnahmen.

sonst koennte man so gut wie keine alufelgen eingetragen bekommen. .

natuerlich geht nicht alles. freigaengigkeit, traglastindex, speedindex, usw. muessen passen. ein gutachten muss vorhanden sein.

Was bist du denn fürn Scherzkeks. Toll erklärt, aber meinst du ich leb hinterm Mond? !LOL!

Wenn man Winterfelgen sucht dann doch wohl die passenden und nicht welche die man für Geld auch noch eintragen lassen muß.

Zitat:

Es steht aber nirgendwo der Innendurchmesser eingetragen. Darum frag ich! Ich brauch einfach nur irgendwelche Stahfelgen die passen! Die Reifen kauf ich mir sowieso neu. Und da es Stahlfelgen von vielen Marken gibt wollt ich eben wissen ob alle 4x100 passen, oder nur die vom VW Konzern oder nur die speziell für LUPO! Darum die Frage!!! Ich will die eingetragene Reifengröße und auch Felgengröße fahren! Es geht nur um die NARBE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! LOL!!!!!!!!!

Wie ich schon geschrieben hab muß die Felgengröße auch eingetragen sein. Es gibt bei VW sehr viele verschiedene Felgengrößen, da reicht es nicht ne z.B. 13" mit LK 4 x 100 und Nabendurchmesser 57,1 zu nehmen, da muß auch die Felgenbreite und die ET stimmen!!! Hoffe geholfen zu haben.

Zitat:

Original geschrieben von Nankang

Was bist du denn fürn Scherzkeks. Toll erklärt, aber meinst du ich leb hinterm Mond? !LOL!

Wenn man Winterfelgen sucht dann doch wohl die passenden und nicht welche die man für Geld auch noch eintragen lassen muß.

danke fuer das kompliment.

haettest du mein posting ganz gelesen, dann haettest du dir den spott sparen koennen.

hier das von dir vergessene zitat aus meinem posting, welches ich aber fuer wichtig halte:

Zitat:

Original geschrieben von t00i

am einfachsten ist es natuerlich, die kombination zu waehlen, die im schein eingetragen ist, da hast du recht, nankang.

@ruffrydertt:

wenn du die felgen nur draufsetzen willst und passt, ohne den tuev zu unterstuetzen, musst du in der tat genau das nehmen, was im schein angegeben ist, sowohl fuer felge als auch fuer reifen.

gruss,

tom

Themenstarteram 11. November 2004 um 18:14

Ja ich weiss das auch alles! Mal ganz genau.

Weiss jemand welche Felgen noch genau diese Vorgaben erfüllen? Hat der Polo, Golf, weiss der Geier, genau die selben Felgen wie der Lupo( Es geht nur um die Felgen!!!)

?

Ich will keine Maße, sondern nur wissen ob alle Daten die gleichen sind! :-)

@t00i

Sorry war gestern etwas gereizt und hatte keinen Bock über ein Thema belehrt zu werden, das jeder kennt der ein Auto fährt.

@RuffRyderTT

Ich glaub du verstehst nicht was ich dir sagen will, es gibt sehr viele verschiedene Größen, da kann man nicht sagen Lupo hat die, Polo hat jene ...

Nur mal zum Beispiel, der Lupo hat vom Werk aus unter anderem folgende (aber nicht jeder Lupo hat jede Größe eingetragen):

Alu

4x14 ET35, 4,5x14 ET38, 6x14 ET43, 6x15 ET43, 6x15 ET45 und 6,5x15 ET43

Stahl

4,5x13 ET35, 5,5x13 ET43, 6x14 ET45

Passen tun die alle auf deinem Lupo, die sind aber nicht alle eingetragen von daher kann man nicht sagen hol dir Lupofelgen das geht oder hol dir Polofelgen das geht. Vielleicht erkennst du jetzt das Problem.

Von daher kannst du halt nur nach der Größe suchen die bei dir auch eingetragen ist (und nicht nach dem Motto Golf, Polo, Lupo paßt ALLES) .Oder du läßt die neue Größe wie oben erwähnt eintragen, was ich aber für quatsch halte weil es ja kein Problem ist die passende Größe zu finden.

Ja moin!

Lange Rede kurzer Sinn.

Ich denke du wolltest nur hören das auch Polo Felgen (6N/6N2) 100% passen. Also kannst du getrost nach Polo oder Lupo, gleiches gilt natürlich auch für Arosa und was alles noch im VAG Laden so als Bruder/Schwester Modell rumeiert suchen.

entweder du nimmst 13 " mit 175/65 R 13 oder 14 " mit 185/55 R 14.

Würde aber 14" aus Sicherheitsgründen empfehlen, einfach besseres Fahrverhalten.

Hallo,

bin neu hier und hab gerade das Problem mit der Tachoangleichung gelesen.

Also ich fahre jetzt im Winter meine alten Alus mit 195/50 R15 Winterreifen, hab die beim TÜV ohne Probleme eingetragen bekommen. Von Tachoangleichung war da keine Rede.

Dann dürfte es da doch auch keine zukünftigen Probleme geben, wenn es eingetragen wurde oder wie ist das?

Grüße,

biosys99

Ach ja, ich hab nen Lupo 16V (74kW).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Welche VW Felgen passen auf Lupo?