ForumAutoverkauf
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Autoverkauf
  5. Welche VW, Audi, Seat, Škoda-Modelle sind gut zum Handeln und unproblematische TÜV-Abnahme

Welche VW, Audi, Seat, Škoda-Modelle sind gut zum Handeln und unproblematische TÜV-Abnahme

Themenstarteram 15. November 2022 um 14:08

Hallöchen,

Ich bin arbeitslos geworden, die Firma hat wegen steigender Energiepreise das Handtuch geworfen und alle Mitarbeiter entlassen.

Nun stehe ich da, um muß sehen, wie ich über die Runden komme.

Arbeitslosengeld wird es ja wohl geben, aber trotzdem wird man Geldeinbußen in den Einnahmen haben.

Deswegen habe ich mir gedacht, einen kleinen Auto An-& Verkauf zu starten, überwiegend VW, Audi, Seat und ŠKODA Modelle

Damit die Sache möglichst reibungslos ablaufen kann, wäre es von Vorteil für mich zu wissen, welche Modelle gefragt sind, und da ich nur das Geld habe, um ältere Modelle aufkaufen zu können, welche der Autos erfahrungsgemäß beim TÜV keine bis wenig Probleme machen.

Ich weiß selbst, dass Fiat schwer sind zu verkaufen, und Dacia und Ford KA oftmals viele Mängel beim TÜV haben, weswegen solche Modelle ja auch nicht in Frage kommen.

Wie sieht das nun bei VW, Audi, Seat und ŠKODA aus?:confused::confused:

Rot lackierte Autos sollen wohl auch nicht so gut laufen, und 4-Türer sind beliebter als 2-Türer

( beim VW-Golf z.B.)

Ähnliche Themen
13 Antworten

Bist Du Dir tatsächlich über alles mit dem Gewerbe zusammen hängende im Klaren? Das ist kein Geschäft um es „ohne Geld“ zu starten. Und wie soll die Akquise laufen? Wo bekommst Du die Fahrzeuge billig her sodass ein Gewinn raus kommt? Was glaubst Du im Fahrzeughandel für einen Gewinn pro Fahrzeug erzielen zu können, welchen zu müssen? Hast Du Dir Gedanken gemacht, warum ältere Fahrzeuge zunehmend nicht mehr bei seriösen Händlern zu finden sind? Welche Fachkenntnisse hast Du kaufmännisch und KFZ-Technisch?

Lass es sein.

Es gibt schon nicht genug Autos für die alteingesessenen Händler.

Wenn ältere Fahrzeuge, dann musst Du auch schrauben können und wissen, was Du tust. Wenn Du aber hier nach Fahrzeugen fragst, die kaum Probleme haben, dann ist dieses Business nichts für Dich!

Themenstarteram 15. November 2022 um 14:25

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 15. November 2022 um 14:22:40 Uhr:

Wo bekommst Du die Fahrzeuge billig her sodass ein Gewinn raus kommt?

www.mobile.de

www.autoscout24.de

Themenstarteram 15. November 2022 um 14:27

Zitat:

@vwpassat99 schrieb am 15. November 2022 um 14:24:24 Uhr:

Lass es sein.

Es gibt schon nicht genug Autos für die alteingesessenen Händler.

Wenn ältere Fahrzeuge, dann musst Du auch schrauben können und wissen, was Du tust. Wenn Du aber hier nach Fahrzeugen fragst, die kaum Probleme haben, dann ist dieses Business nichts für Dich!

Also ein Ausländer, der ein paar Strassen weiter wohnt, betreibt dieses Geschäft schon seit Jahren, und er kann davon gut leben.

Hat keinen Platz und keine Werkstatt, und betreibt den Handel von seiner Mietswohnung aus.

Und dieser Ausländer ist auch nicht gleich als Autohändler vom Wickeltisch gekommen, sondern mußte das auch erst lernen!

Zitat:

@Future-Autohaendler schrieb am 15. November 2022 um 14:25:41 Uhr:

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 15. November 2022 um 14:22:40 Uhr:

Wo bekommst Du die Fahrzeuge billig her sodass ein Gewinn raus kommt?

www.mobile.de

www.autoscout24.de

Ok - Du willst Dir dort Autos (die zum Verkaufspreis angeboten werden) suchen und was draufschlagen? Erneute Frage - was glaubst Du pro Fahrzeug an Gewinn erzielen zu können, was zu müssen? Ergänzend: wie bietest Du Probefahrt an? Wie deckst Du Dein Gewährleistungsrisiko ab? Weißt Du über die steuerlichen Besonderheiten Bescheid?

Sorry - wenn Du schon in einem Forum nach geeigneten Modellen fragen musst, scheint es so dass Du Dir eine falsche Vorstellung machst.

Zitat:

@Future-Autohaendler schrieb am 15. November 2022 um 14:27:47 Uhr:

Zitat:

@vwpassat99 schrieb am 15. November 2022 um 14:24:24 Uhr:

Lass es sein.

Es gibt schon nicht genug Autos für die alteingesessenen Händler.

Wenn ältere Fahrzeuge, dann musst Du auch schrauben können und wissen, was Du tust. Wenn Du aber hier nach Fahrzeugen fragst, die kaum Probleme haben, dann ist dieses Business nichts für Dich!

Also ein Ausländer, der ein paar Strassen weiter wohnt, betreibt dieses Geschäft schon seit Jahren, und er kann davon gut leben.

Hat keinen Platz und keine Werkstatt, und betreibt den Handel von seiner Mietswohnung aus.

Und dieser Ausländer ist auch nicht gleich als Autohändler vom Wickeltisch gekommen, sondern mußte das auch erst lernen!

Dann mach ein Praktikum bei ihm.

Zitat:

@Future-Autohaendler schrieb am 15. November 2022 um 14:27:47 Uhr:

Zitat:

@vwpassat99 schrieb am 15. November 2022 um 14:24:24 Uhr:

Lass es sein.

Es gibt schon nicht genug Autos für die alteingesessenen Händler.

Wenn ältere Fahrzeuge, dann musst Du auch schrauben können und wissen, was Du tust. Wenn Du aber hier nach Fahrzeugen fragst, die kaum Probleme haben, dann ist dieses Business nichts für Dich!

Also ein Ausländer, der ein paar Strassen weiter wohnt, betreibt dieses Geschäft schon seit Jahren, und er kann davon gut leben.

Hat keinen Platz und keine Werkstatt, und betreibt den Handel von seiner Mietswohnung aus.

Und dieser Ausländer ist auch nicht gleich als Autohändler vom Wickeltisch gekommen, sondern mußte das auch erst lernen!

Und die Autos stehen auf dem Anwohnerparkplatz oder wie?

Schon mal über den Stichpunkt "Gewährleistungsabwicklung" nachgedacht?

Als gewerblicher Händler musst Du 1 Jahr gesetzliche Gewährleistung für Gebrauchtfahrzeuge geben. Das kann schnell mal richtig teuer werden oder bei einer unrentablen Reparatur gar zu einer kompletten Rückabwicklung führen, bei der Du Deinem Kunden den Kaufpreis zurück erstatten musst und im Gegenzug erst mal auf der defekten Karre sitzen bleibst.

Ich habe nur überflogen, stimme aber den meisten zu, wenn man diese Fragen stellt, lass bloß die Finger davon ...

Kenne deine Qualifikation und Region nicht ... aber da sollte sich auf jeden Fall ein Job im Angestellten Verhältnis finden der gut bezahlt und 1000x entspannter ist ...

Und was Nachbarn, keine Ahnung warum die Info "Ausländer" wichtig ist, machen ...

Was man von Außen sieht und denkt, stimmt meistens nicht mit der Realität überein ... Wenn man sowas von der Mietwohnung aus macht, hat schnell das Gewerbe oder Ordnungsamt am Start, die Nachbarschaft macht sowas zu Recht nicht lange mit ...

Dazu das Gewährleistungsrecht, entweder du driftest ins dubiose ab, mit Tricks, oder alles sauber, aber dann viel Spass, wenn Kunden Monate nach dem Kauf auf der Matte stehen und Defekte reklamieren ... Es hat schon einen Grund warum seriöse Händler kaum bis nix in der LowBudget Klasse anbieten.

Was du für ein Typ Mensch bist, weiß hier auch keiner, zumindest tummeln sich im LowBudget Bereich mehr als genug Gestalten mit denen ich zumindest nichts zu tun haben möchte ...

Leute. Das ist doch Verarsch…….

Die Abende werden immer länger. Langeweile kommt auf. Na. Da macht man sich ein Spässchen. Ist ja auch nicht strafbar.

Aber. So dumm kann doch niemand sein.

Aber. Wenn du das ernst versuchst, hast du ganz schnell 100-200 Tausende Schulden oder du landest gar im Knast.

Auf so einen Blödsinn muss man erst mal kommen.

Weihnachten steht vor der Tür und viele wünschen sich was.

Gewerbeschein hat ja jeder in der Schublade

Gewährleistung ist auch kein Thema

Geeignete Räumlichkeiten zum Reparieren,am Bürgersteig.

Ach das Berufliche Leben kann so einfach sein.

Mach eine Umschulung zum Elektriker oder Installateur, da wird dir die Arbeit niemals ausgehen.

Da es hier um kein bestimmtes Fahrzeug geht, ist dieser Thread nicht im Sinne des Forums.

Nebenbei findet hier keine Geschäftsberatung statt.

Daher - Closed !

Olli

Moderator

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Autoverkauf
  5. Welche VW, Audi, Seat, Škoda-Modelle sind gut zum Handeln und unproblematische TÜV-Abnahme