ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Welche Reifen sind auf 7x17" möglich/erlaubt ?

Welche Reifen sind auf 7x17" möglich/erlaubt ?

Themenstarteram 28. April 2005 um 12:49

Hi zusammen,

mein neuer Signum wird die 7x17" Alufelgen haben. Sind außer der Standardgröße (215/55 R 17) noch andere Reifengrößen auf dieser Fahrzeug-/Felgenkombination möglich ?

Ähnliche Themen
53 Antworten

Bei meiner Limousine sind auch 225/45/17 eingetragen

Gruss Pipone

225/45 R17 geht wenn es nicht im Fahrzeugschein steht mit Tüveintragung.

Haben viele hier schon gemacht.

auf 7x17" ist standardmäßig 215/50 R17 montiert.

225/45 R17 sollte auch eingetragen sein.

Mit Schneeketten ist nur 225/45 R17 erlaubt.

Themenstarteram 28. April 2005 um 13:16

gut, die werden dann sicher als nächstes montiert, wenn die alten mal 'runter' sind.

Aber diesen Prozess zu beschleunigen dürfte mit einem Turbo kein Problem sein ;)

Themenstarteram 28. April 2005 um 13:25

wobei wir bei der nächsten Frage wären:

welche Reifenmarken fahrt Ihr den so?

Bei den Preisen gibts ja schließlich gewaltige Unterschiede...

Ersteinmal sind die 225/45er auch deutlich günstiger als die selteneren 215/50er.

Wegen der Sägezahnbildung hat mir mein FRH (freundlicher Reifenhänder) jetzt den "Goodyear Eagle F1 GSD3" empfohlen.

Aufgrund seiner besonderen Profilanordnung soll die Sägezahnbildung fast ausgeschlossen sein. Desweiteren ist der Reifen auch hervorragend getestet.

guckst du hier : http://www.adac.de/.../default.asp?...

Ich werd die in ca. 2 Moanten aufziehen, dann sind meine auch weit genug runter.

Bei 3,2,1 gibt's die für ca. 115Teuro, mein FRH will 150 all inklusive haben.

Gruß

V2-Power

Themenstarteram 28. April 2005 um 13:39

das deckt sich auch mit meinen Recherchen.

Welche Reifen sind eigentlich noch eingetragen ?

Besonders für den Winter würde ich natürlich ein Komplettrad nehmen.

Aber die WR in der Größe für die Alus sind jenseits von gut und böse, außerdem will ich die Alus im Winter nicht ruinieren.

Sind die Standard-Vectra-Größen (195 irgendwas) dort auch möglich/eingtragen ???

umstecken + wuchten + lagerung kostet mich pauschal 60,- inklusive steuer.

bei angenommenen 3 jahren nutzungsdauer = 300,- bis 360,- Kosten.

Da kann ich mir keinen 2.Felgensatz drum kaufen.

die 7x17 gefallen mir - mit 15" oder 16" kommt meiner dem SUV-Look schon sehr ähnlich... :D :(

lg

Themenstarteram 28. April 2005 um 14:22

Zitat:

Original geschrieben von mrIllo

umstecken + wuchten + lagerung kostet mich pauschal 60,- inklusive steuer.

bei angenommenen 3 jahren nutzungsdauer = 300,- bis 360,- Kosten.

Da kann ich mir keinen 2.Felgensatz drum kaufen.

die 7x17 gefallen mir - mit 15" oder 16" kommt meiner dem SUV-Look schon sehr ähnlich... :D :(

lg

wie jetzt ?

Du lässt die 7x17 über Winter drauf und montierst Winterreifen ?

Oder habe ich da was falsch verstanden ?

Wenn ich Winterreifen auf Felge kaufe, habe ich doch keine Montage- und Lagerungskosten.

Zitat:

Original geschrieben von kerberos

...Welche Reifen sind eigentlich noch eingetragen ?

Besonders für den Winter würde ich natürlich ein Komplettrad nehmen....

Als Winterräder hab ich 215/55 R16 als Komplettrad gekauft, die sind bei meinen GTS von 03/2003 serienmäßig eigetragen gewesen. Waren zwar recht teuer, sehen aber auch deutlich besser aus als die 195er "Asphalttrennscheiben" :D:D

195er als 16" sollten aber auch bei allen eingetragen sein.

Zitat:

Original geschrieben von mrIllo

Mit Schneeketten ist nur 225/45 R17 erlaubt.

Stimmt nicht :( :(

Themenstarteram 28. April 2005 um 14:49

Zitat:

Original geschrieben von V2-Power

Als Winterräder hab ich 215/55 R16 als Komplettrad gekauft, die sind bei meinen GTS von 03/2003 serienmäßig eigetragen gewesen. Waren zwar recht teuer, sehen aber auch deutlich besser aus als die 195er "Asphalttrennscheiben" :D:D

195er als 16" sollten aber auch bei allen eingetragen sein.

wenn ich das bei den Online-Reifenhändlern so richtig sehe, gibt es für den 2.0 Turbo nur die 215er V auf 16" als kleinste Möglichkeit.

Hängt wohl von der Motorisierung ab.

Zitat:

Original geschrieben von V2-Power

Wegen der Sägezahnbildung hat mir mein FRH (freundlicher Reifenhänder) jetzt den "Goodyear Eagle F1 GSD3" empfohlen.

Aufgrund seiner besonderen Profilanordnung soll die Sägezahnbildung fast ausgeschlossen sein. Desweiteren ist der Reifen auch hervorragend getestet.

Laß Dir das SCHRIFTLICH von Deinem FOH geben!

Man hat DER KEINE AHNUNG!

Sorry, jetzt rege ich mich auf.

Gerade der F1 neigt zu extremen Sägezahn (bei mir nach nicht mal 10.000km Langstrecke auf der Hinterachse)! Und zwar so schlimm, dass es nicht mehr auszuhalten ist! Grund ist das Profil. Der riesige Anteil an negativer Innenflanke bedingt doch den Sägezahn - wenn er Dir was anderes erzählt hat er leider keine Ahnung.

Meint Johannes, der nach 15.000km F1 reumütig wieder Conti Sport Contact II fährt, die auch nach 35.000km noch keinen Sägezahn hatten...

P.S.: Räder werden bei mir alle 10.000km gewuchtet, Spur / Sturz beim Wechsel Sommerreifen / Winterreifen eingestellt (also alle 25.000km).

Zitat:

Original geschrieben von kerberos

wie jetzt ?

Du lässt die 7x17 über Winter drauf und montierst Winterreifen ?

ja, ganz genau: 225/45 R17 Conti TS790 Sport

Sehr angenehmer Reifen, Grip war war auch nie ein Problem.

Zitat:

Original geschrieben von Schelper

Zitat:

Mit Schneeketten ist nur 225/45 R17 erlaubt.

Stimmt nicht :( :(

Das bezog sich natürlich nur auf die 17", das steht zumindest bei mir so im Handbuch drinnen. Andere Felgengrößen gehen natürlich auch mit Ketten

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Welche Reifen sind auf 7x17" möglich/erlaubt ?