ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. welche reifen größe passt

welche reifen größe passt

Opel Vectra B
Themenstarteram 7. Mai 2011 um 22:48

Hallo

Habe seit einen Monat meinen Vectra nun denke ich drüber nach neue Reifen zu holen da meine jetzigen brüchig sind und das Auto stand zu lang bei 140,150 kmh fängt es an zu vibrieren.

Und wenn schon neue Reifen drauf sollen denke ich auch an neue Felgen dann würde ich die Originalen Opel Felgen für den Winter nehmen.

Welche Felgen, Reifen Größe Bekomme ich drauf ohne was zu ändern?

Möchte gerne 17zoll Felgen breite und ET kommt drauf an was passt und halt ABE muss sie haben.

Auto= Vectra b, BJ 2000(Facelift), Fahrwerk (original), und habe Schmutzfänger dran was die Sache hoffentlich nicht schwerer macht

In der Suche auch schon geschaut und meißt was mit 7,5 oder 8x17 ET 40 mit 215/45 gefunden wo manche sagen es geht und andere es geht nicht aber was geht den jetzt auf jedenfall?

Ähnliche Themen
30 Antworten

7x17 ET40 mit 215/45 passt auf jeden Fall. ;)

 

Ich hab 7x17 ET35 mit 225/45 ist aber knapp ...

Themenstarteram 8. Mai 2011 um 0:01

das sind die auf deinen Bildern?

Siet gut aus ist das radhaus auch schön ausgefült alles gepasst ohne was zu ändern?

und macht das so einen großen unterschied von ET 40 auf 35?

Dann schaue ich mal nach 7x17 ET40 mit 215/45 gucken was es da so gibt und 7,5x17 macht auch probleme? da es sich nicht sofiel anhört der unterschied von 7x17 zu 7,5x17 fiefiel ist den diese 0,5 ungefähr in cm

Ja das sind die auf den Bildern. Ich finde die Radkästen sind ganz gut ausgefüllt. Die Felgen haben so gepasst ohne arbeiten ... Ich war aber auch bei zwei Prüfern, der eine meinte Bördeln der andere hat's so eingetragen, deswegen würde ich dir ET40 empfehlen. Wenn du keine arbeiten machen möchtest bist du da auf der sicheren Seite. :)

 

0,5 Zoll sind 1,27cm ... Zu den 7,5er kann ich dir leider nichts sagen.

 

Aber du kannst ja mal hier gucken: http://www.vectra-forum.eu/.../10118-liste-rad-reifenkombination.html

Themenstarteram 8. Mai 2011 um 0:19

Zitat:

Original geschrieben von KingKemnik

7x17 ET40 mit 215/45 passt auf jeden Fall. ;)

Ich hab 7x17 ET35 mit 225/45 ist aber knapp ...

wenn ich diese nehme siet es ja dann so aus wie bei dir nur das mein rad dann bischen weiter innen stehen würde und deine bischen breiter sind aber das mit den radkästen gefält mir gut so stelle ich mir das auch vor das sie so ausgefült sind

So sieht's aus. ;)

 

Der Unterschied mit der Breite fällt aber nicht auf ...

Themenstarteram 8. Mai 2011 um 0:26

fielen Dank da hast du mir doch schon mal weiter geholfen dann weiß ich endlich wonach ich mich richten kann

Kein Problem.

Themenstarteram 12. Mai 2011 um 0:01

Hallo da bin ich mal wieder

Ich habe da was im netz gefunden leider nicht in 7x17 und ET40 sondern

( aus ebay) Ich biete hier 4 Tomason tn 1 Felgen mit Bereifung zum Verkauf an.

Größe der Felgen 8x17 Zoll ET 35 ...Bereifung 215/45 R17 von Regal

Lochkreis 5x112 oder 5x110 .

Und es wären genau die die ich mir fast neu gekauft hätte

was meint ihr könnten die passen ? :rolleyes:

Ohne Bördeln? ... passen schon, aber niemals eingetragen ...

Themenstarteram 23. Mai 2011 um 20:45

Neue Reifen sind jetzt drauf 7,5x17 ET38 mit 215/45

Und alles ohne Probleme

War der Prüfer betrunken? :D

Dazu sag ich jetzt mal nix, dass das nicht schleifen soll, glaube ich aber nicht. Und wenn du es so lässt, selbst schuld, dann hast du aus dem rostfreien Vectra schnell einen gemacht, der genauso an den Radläufen rostet, wie die meisten anderen.

Die Felgen an sich passen super. Noch ein wenig tiefer, die hässlichen Schmutzfänger ab und stattdessen Steinschlagschutzfolie hinkleben und schwarze Seitenblinker dran. Schon sieht's super aus :)

Hallo!

 

Ich hänge mich einfach mal hier dran.

 

Wer fährt hier

 

IRMSCHER Twin Spoke 7 1/2 x 17", ET 40?

 

Waren diese schon ab Werk drauf?

Wurden diese erst nachträglich angebaut?

Auf welchem Vectra B-Typ, Ausführung, Motor, Bj.?

Tieferlegung vorhanden, welche?

Gibt es dafür ein IRMSCHER-Gutachten o. muß man da auf ein Festigkeitsgutachten von OPEL zurück greifen?

Gab es damit schon negative Erfahrungen mit dem berühmt-berüchtigten Sägezahn besonders beim Caravan?

 

Ich selbst habe Vectra B, Sport, Caravan, 2L/16V, X20XEV, serienmäßiges Sport-FW (VA+HA -20/-20).

 

Empfohlene Reifengröße gemäß Gutachten?

 

Ich möchte keine Veränderungen an Karosserie u. Radlauf vornehmen. Kann das nach Eueren Erfahrungen hinhauen?

 

Vielen Dank für sachkundige Infos.

 

MfG Whobody

 

 

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von hades86

Dazu sag ich jetzt mal nix, dass das nicht schleifen soll, glaube ich aber nicht. Und wenn du es so lässt, selbst schuld, dann hast du aus dem rostfreien Vectra schnell einen gemacht, der genauso an den Radläufen rostet, wie die meisten anderen.

Hades,

ich habe 7,5x17 ET38 Dotz Daytona mit 215/45R17 Dunlop Sport Maxx eingetragen trotz Gewinde und natürlich ohne Bördeln(die 7x17 ET47 Sport Felgen mit 215/45R17 Kumho ebenso)... von der Dekra abgenommen mit Verschränkungsprüfung(vorn links/hinten rechts und vorn rechts/hinten links jeweils dicken Untersetzklotz abwechselnd drunter) bei eingeschlagenem Lenkrad und mir drinsitzend. Gut allerdings ist er hinten nicht wirklich tief gedreht und vorne ging bei Vollanschlag wirklich nur noch der Kugelschreiber durch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. welche reifen größe passt