ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Welche Radbolzen für RS5 Rotor Felgen ET 26

Welche Radbolzen für RS5 Rotor Felgen ET 26

Audi RS5 8T & 8F
Themenstarteram 9. Mai 2016 um 7:53

Hallo zusammen,

habe im Winter die 7 Doppelspeichen Felgen und für den Sommer die Rotor RS 5 Felgen mit der ET 26.

Ich benutze für beide Felgen die gleichen, original Audi

Radbolzen mit beweglichem Bund!

Mir ist im letzten Sommer schon aufgefallen, dass die Köpfe der Radbolzen bei der 7 Doppelspeiche in den Felgenlöchern versenkt sind und bei den Rotor Felgen schauen die Köpfe über das Felgenloch raus! Sieht echt blöd aus.

Bei anderen hier im Forum, die auch die Rotoren fahren, sind die Radbolzen versenkt!

Muss ich für die Rotoren andere Radbolzen benutzen?

Ähnliche Themen
25 Antworten

https://data.motor-talk.de/.../bremseva1-5316702754597697546.jpg

So sieht es bei mir aus mit Original Audi Radbolzen, aber ohne beweglichen Bund ...

Für die RS5 Felgen brauchst Du Radschrauben M14x1,5x28 mit losem Kugelbund ( beim RS Serie ) - wenn ohne Spurplatten gefahren wird. Ansonsten einfach die Plattenstärke hinzuaddieren. Bei verschraubten Platten werden wieder die M14x1,5x28 benötigt.

Die Schrauben mit losem Kugelbund sorgen für eine bessere Zentrierung und empfehlen sich grundsätzlich auf allen A5 Modellen - sind allerdings auch teurer wie die mit festem Kugelbund.

Themenstarteram 9. Mai 2016 um 9:53

Erst mal danke an euch beide!

Ja, genau so wie bei Dir SIB6274 würde ich mir das bei mir auch wünschen!

Habe ja die original Audi Schrauben mit losem Kugelbund.

Aber warum sind die Köpfe der Schrauben bei der 7 Doppelspeiche versenkt und bei den Rotoren schauen Sie weit über den Rand raus?

Sind die Köpfe der Radbolzen ohne beweglichen Kugelbund vielleicht nicht so lang wie die Köpfe der Radbolzen mit beweglichem Bund?

Die Köpfe der beweglichen Radschrauben sind in der Tat etwas länger...

Radschrauben

Zitat:

@TheHighwayman80 schrieb am 9. Mai 2016 um 09:53:34 Uhr:

Aber warum sind die Köpfe der Schrauben bei der 7 Doppelspeiche versenkt und bei den Rotoren schauen Sie weit über den Rand raus?

Sind die Köpfe der Radbolzen ohne beweglichen Kugelbund vielleicht nicht so lang wie die Köpfe der Radbolzen mit beweglichem Bund?

.. bei den RS Rotoren schauen die Schraubenköpfe raus ? habe die OEM Radschrauben mit losem Kugelbund und in den RS Rotoren sind die mit Käppchen etwa 3-5mm tief in der Felge.

Hast Du OEM RS5 Radschrauben oder welche von einem anderen Hersteller ?

2014-04-16-13-24-17

Zitat:

@TheHighwayman80 schrieb am 9. Mai 2016 um 09:53:34 Uhr:

Aber warum sind die Köpfe der Schrauben bei der 7 Doppelspeiche versenkt und bei den Rotoren schauen Sie weit über den Rand raus?

Originale Audi Radschrauben mit losem Bund (Serie beim S5), welche in den original RS5 Rotoren versinken. Hab das noch nie anders gesehen.

 

Rs5-bremse-va
Themenstarteram 9. Mai 2016 um 13:44

Bei mir sieht das wie auf den angehängten Bildern aus.

Sind original Audi Schrauben, mit beweglichen Kugelbund!

Benutze die gleichen Schrauben für die 7 Doppelspeichen Felgen. Da sind sie aber versenkt!

Hab die Rotor Felgen vor 1.5 Jahren neu gekauft!

Nicht das es keine originalen Audi sind, sondern nachgemachte und es daran liegt!

Img-20160509-wa0047
Img-20160509-wa0046

Zitat:

@TheHighwayman80 schrieb am 9. Mai 2016 um 13:44:47 Uhr:

 

Nicht das es keine originalen Audi sind, sondern nachgemachte und es daran liegt!

Halt "Stop" ... wenn es Replikas sind, dann brauchst Du M14x1,5x28mm 60° Kegelbund - die Befestigung mit Kugelbund ist unzulässig!

Ich tippe jetzt nach Deinem Foto mal ganz schwer auf Repliken - nimm mal eine M14x1,5x28mm 60° Kegelbund und du wirst sehen, die passt 100%.

Wenn man Dir die Felgen ( OEM Audi gibt es keine mit Kegelbund ) als original verkauft hat, dann hat man dich reingelegt.

Nimm bitte mal die Schutzkappen von den Schrauben und stelle dann noch mal ein Bild ein ...

@SIB6274

wenn die Felgen eine Kegelbundbefestigung haben, dann stehen die Kugelbundschrauben etwa 5-8 mm weiter raus und dann sieht das so aus.

Die Kugelbundschrauben packen allerdings nur ganz oben auf dem Konus in der Felge und das Gewinde in der Radnabe ist auch zu kurz - das kann ins Auge gehen!

Zitat:

@SIB6274 schrieb am 9. Mai 2016 um 14:02:08 Uhr:

Nimm bitte mal die Schutzkappen von den Schrauben und stelle dann noch mal ein Bild ein ...

Bitte auch ein Foto von der gesamten Felge.

Sind die Felgen eingetragen?

Welche Daten stehen innen?

Ich tippe auch auf Replikas.

Themenstarteram 9. Mai 2016 um 14:20

Bin nicht zu Hause.

Hab das Bild letzte Woche gemacht.

Ja, die Felgen sind eingetragen!

Innen sind die originalen Audi Typennummern eingegossen, anhand derer der TÜV sie mir vor 1.5 Jahren eingetragen hat!

Sollte ich denn so über den Tisch gezogen worden sein?!

Ich werde heute abend mal eine Felge abnehmen und ein Bild vom Felgeninneren schicken!

 

Haben die nachgebauten IMMER einen Kegelbund DottoreFranko? Kann man Repliken daran erkennen?

Es gibt Repliken die alle Merkmale einer OEM Felge haben, aber diese haben eben genau die Kegelbundbefestigung bei denen die OEM Schrauben nicht richtig sitzen. Die Felgen halten das in der Regel aus, gefährlich ist das kurze Gewinde in der Radnabe !

Themenstarteram 9. Mai 2016 um 15:02

Ich verstehe Deine Sorge!

Wenn es wirklich Repliken sein sollten und ich bedenke, dass ich jetzt den zweiten Sommer damit durch die Gegend eiere.....!!!

Ich schaue mir das heute Abend nochmal genauer an.

Aber wenn in die Repliken die original Audi Daten eingegossen wurden, dann ist das so mit Sicherheit aber auch nicht zulässig!

Habe sie bei Ebay, über einen Felgenhändler bestellt und hab diesem natürlich vertraut, allein weil der Preis mit anderen Angeboten übereingestimmt hat!

Wenn es Repliken sein sollten, hoffe ich, dass die mir nicht irgendwann um die Ohren fliegen!

Sonst noch ein Tipp, woran ich erkennen kann, dass es keine originalen Audi sind?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Welche Radbolzen für RS5 Rotor Felgen ET 26